Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Rechtshilfe: Bitte unterstützen Sie VGT-AktivistInnen

... um Gerechtigkeit und Demokratie zum Durchbruch zu verhelfen.

Die private Initiative "Plattform Rechtshilfe Tierschutz" sammelt Spenden, um VGT-AktivistInnen zu unterstützen, die wegen ihrer Kampagnenaktivitäten gerichtlich verfolgt und insbesondere zivilrechtlich von TiernutzerInnen geklagt werden, vor allem um ihnen adäquate Verteidigungsmaßnahmen zu ermöglichen.

Spendenkonto:

Kontowortlaut Rechtshilfe Tierschutz
IBAN AT09 1200 0503 9412 5801
(zum Kopieren auch ohne Leerzeichen: AT091200050394125801)
BIC BKAUATWW
Bankinstitut Bank Austria
Verwendungszweck Rechtshilfe für VGT-AktivistInnen
Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren