Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Hinweis: Der Inhalt dieses Beitrags in Wort und Bild basiert auf der Faktenlage zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung (31.12.2011)

Newsbeiträge 2011

Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Juni
Mai
April
März
Februar
Jänner

Dezember

Große & kleine VGT-Pelzdemos in Wien

Große & kleine VGT-Pelzdemos in Wien

"Ihr steht ja nur vorm Kleider Bauer!"
Stimmt nicht! Wir sind auch beim 1-Euro-Shop, der Pulloveria, vor Johann Strauss und mit Beamer am Reumannplatz sowie in der City gegen Pelz aktiv!

Veganer Gnadenhof Fides in der Steiermark

Veganer Gnadenhof Fides in der Steiermark

VGT Vorarlberg AktivistInnen besuchten diesen und halfen den BetreiberInnen bei der täglichen Arbeit

100 TeilnehmerInnen auf VGT-Pelzdemomarsch in Graz

100 TeilnehmerInnen auf VGT-Pelzdemomarsch in Graz

Nikolaus verteilte Geschenke an pelzfreie Geschäfte, Krampus stellte die Rute ins Fenster

Pelz ist Mord, auch zu Weihnachten!

Pelz ist Mord, auch zu Weihnachten!

Gutbesuchte Weihnachtskundgebung gegen Tierpelzverkauf vor Kleider Bauer in Innsbruck

Was bedeutet die Einigung zum Kastenstandverbot?

Was bedeutet die Einigung zum Kastenstandverbot?

Für den VGT geht eine weitere intensive Kampagne erfolgreich zu Ende – wenn auch mit Wermutstropfen

Tierrechtskongress Wien mit Rekordbesuch: 550 Personen

Tierrechtskongress Wien mit Rekordbesuch: 550 Personen

41 Vorträge, davon 8 abendliche Hauptvorträge, 18 Arbeitskreise und 4 Ausstellungen über 4 Tage hinweg in 4 Veranstaltungsräumen parallel

Verfassungsgerichtshof verteidigt Wildtierverbot im Zirkus

Verfassungsgerichtshof verteidigt Wildtierverbot im Zirkus

Begründet wird diese Entscheidung mit einem Wertewandel in der Gesellschaft gegenüber Tieren; alte Traditionen, wenn Sie tierquälerisch sind, können zu Recht verboten werden

VGT begrüßt vorsichtig Einigung zu Schweine-Kastenstandverbot

VGT begrüßt vorsichtig Einigung zu Schweine-Kastenstandverbot

Wermutstropfen sind 21 Jahre Übergangsfrist, Änderung des Abferkelgitters erst ab 2019 und Ausnahme von Betrieben mit 10 oder weniger Mutterschweinen – Problem: Kontrolle

SchülerInnen mit großem Herz für Tiere

SchülerInnen mit großem Herz für Tiere

SchülerInnen der Klasse 3D des Realgymnasiums GRG Billrothstraße in Wien sammelten – 221,- für Tiere und halfen bei einer Anti-Pelz Kundgebung mit

VGT fordert: Tierschutz-Zusage für Einigung in Kastenstandfrage nötig!

VGT fordert: Tierschutz-Zusage für Einigung in Kastenstandfrage nötig!

Gerüchten zufolge habe die SPÖ dem Drängen der Schweineindustrie und der von ihr abhängigen ÖVP nachgegeben, und die Interessen des Tierschutzes verkauft

Weihnachten ja, aber bitte ohne Tierleid

Weihnachten ja, aber bitte ohne Tierleid

Am Samstag waren AktivistInnen des VGT Vorarlberg in der Dornbirner Innenstadt unterwegs, um die PassantInnen auf das Tierleid hinzuweisen, das am Weihnachtsfest mit den Konsumgewohnheiten einher geht

Ein entschlossenes Statement, die große Anti-Pelz-Demo in Innsbruck

Ein entschlossenes Statement, die große Anti-Pelz-Demo in Innsbruck

Gut 150 Personen fanden sich am Samstag dem 17. Dezember zum alljährichen großen Anti-Pelz Demomarsch in Innsbruck ein

Autobrücken-Demo gegen illegale Kastenstände

Autobrücken-Demo gegen illegale Kastenstände

Bevölkerung wünscht ein Ende der Kastenstandhaltung von Mutterschweinen

Tierschutzblockade der Salzburger Landwirtschaftskammer um 22 Uhr aufgelöst

Tierschutzblockade der Salzburger Landwirtschaftskammer um 22 Uhr aufgelöst

Nach 11 ½ Stunden friedlicher Besetzung ziehen sich die TierschützerInnen zurück – Forderung nach Beteiligung an der Debatte ums Schweine-Kastenstandverbot aufrecht

Landwirtschaftskammer-Blockaden: Graz beendet, Salzburg voll aufrecht

Landwirtschaftskammer-Blockaden: Graz beendet, Salzburg voll aufrecht

ÖVP-Landwirtschaft nach wie vor zu keiner Lösung für eine verfassungskonforme Neuregelung der Haltung von Mutterschweinen bereit

Jetzt: TierschützerInnen besetzen Landwirtschaftskammer in Salzburg

Jetzt: TierschützerInnen besetzen Landwirtschaftskammer in Salzburg

In Solidarität mit ihren KollegInnen in Innsbruck, Linz und Graz blockieren jetzt auch in Salzburg AktivistInnen den Eingang und besetzen ein Büro und einen Balkon

Undemokratische ÖVP-Blockadepolitik verantwortlich für Besetzung der Grazer Landwirtschaftskammer

Undemokratische ÖVP-Blockadepolitik verantwortlich für Besetzung der Grazer Landwirtschaftskammer

Verhandlungen zwischen BesetzerInnen und Landwirtschaftskammerpräsident in dessen Büro

Innsbrucker Blockadeaktion – Tierschützerin erst nach 8 ½ Stunden freigelassen

Innsbrucker Blockadeaktion – Tierschützerin erst nach 8 ½ Stunden freigelassen

VGT kritisiert die Reaktion der Polizei als völlig überzogen: maskierte COBRA und Feuerwehrautos nur wegen Transparenten, Aggression gegen Kameras, unnötige Haft

JETZT: TierschützerInnen besetzen Grazer Landwirtschaftskammer

JETZT: TierschützerInnen besetzen Grazer Landwirtschaftskammer

In Büro angekettet – Protest gegen die dubiose Rolle des steirischen Kammerpräsidenten Wlodkowski und die undemokratischen Blockadepolitik der ÖVP zu Schweine-Kastenstand

VGT deckt auf: Illegale Fasanzucht im Bezirk Leibnitz

VGT deckt auf: Illegale Fasanzucht im Bezirk Leibnitz

Eine aktuelle Recherche des Verein Gegen Tierfabriken belegt illegale Praktiken in den Reihen der Jägerschaft

Innsbruck: Maskierte COBRA räumt Tierschutzblockade des ÖVP-Bauernbundes

Innsbruck: Maskierte COBRA räumt Tierschutzblockade des ÖVP-Bauernbundes

Mittels Feuerwehrkran und Winkelschleifer wurden die TierschützerInnen nach 4 ½ Stunden entfernt – 15 AktivistInnen festgenommen, 7 davon noch in Haft

Auflösung der ÖVP-Besetzung in Linz

Auflösung der ÖVP-Besetzung in Linz

Die VGT-Blockade eines Büros in der ÖVP-Zentrale Linz wurde soeben gewaltsam beendet

9.00 Uhr Innsbruck: Polizei kündigt Räumung an

9.00 Uhr Innsbruck: Polizei kündigt Räumung an

Jetzt in Linz: Tierschutz-Besetzung der ÖVP-Zentrale

Jetzt in Linz: Tierschutz-Besetzung der ÖVP-Zentrale

Zur Unterstützung ihrer KollegInnen in Innsbruck besetzen jetzt auch TierschützerInnen in Linz die Zentrale der ÖVP-Oberösterreich

Innsbruck: TierschützerInnen blockieren Zentrale des ÖVP-Bauernbunds

Innsbruck: TierschützerInnen blockieren Zentrale des ÖVP-Bauernbunds

VGT: Tierschutz als Gewerkschaft der Tiere aus Schweine-Kastenstandverhandlung ausgeschlossen - daher Arbeitskampf durch Streik-analoge Besetzungen und Blockaden!

"Tierschützer. Staatsfeind" - 3 Buchpräsentationen in Wien und Villach

"Tierschützer. Staatsfeind" - 3 Buchpräsentationen in Wien und Villach

Weiterhin herrscht großes Interesse am neuen Buch des VGT-Obmanns zur Tierschutzcausa

20 Nacktivisten vor Kleider Bauer

20 Nacktivisten vor Kleider Bauer

"Kleider Bauer kostet das letzte Hemd! Uns und den Pelztieren!"

Tierrechtskongress Wien: 500 Personen werden erwartet!

Tierrechtskongress Wien: 500 Personen werden erwartet!

Tierschutz im Aufwind – der vierte österreichische Tierrechtskongress wird der größte bisher werden!

Kleider Bauer kostet das letzte Hemd!

Kleider Bauer kostet das letzte Hemd!

Wem? Um die 10 Nacktivist_innen geben morgen die Auflösung vor einer Kleider Bauer Filiale!

Graz: Polizist schlägt Tierschützer brutal nieder

Graz: Polizist schlägt Tierschützer brutal nieder

Weil Tierschützer Treibjagd filmte, wurde er von Polizisten von hinten (!) zu Boden geworfen und 3 Mal (!) mit der Faust auf den Hinterkopf geschlagen – Blut aus Ohr und Kopfwunde

VGT präsentiert neueste Daten der Schweineindustrie: ohne Kastenstand besser

VGT präsentiert neueste Daten der Schweineindustrie: ohne Kastenstand besser

Vergleich der InterPIG-Daten von 2010 zwischen Schweden (ohne Kastenstand) und Österreich belegt, dass Kastenstandverbot praktikabel – Schweineindustrie lügt

Rabiate Landwirtschaftskammer bei Blockadeende in NÖ

Rabiate Landwirtschaftskammer bei Blockadeende in NÖ

Kammerdirektor entfernt eigenhändig Privatsachen der TierschützerInnen, Fotograf der Landwirtschaftskammer belästigt AktivistInnen

November

VGT fordert demokratische Diskussionskultur in Schweine-Kastenstandfrage

VGT fordert demokratische Diskussionskultur in Schweine-Kastenstandfrage

ÖVP und Landwirtschaftskammer sollen bei der Wahrheit bleiben, der Tierschutz muss in Verhandlungen einbezogen werden - Blockade fortgesetzt

JETZT: TierschützerInnen blockieren Landwirtschaftskammer Niederösterreich

JETZT: TierschützerInnen blockieren Landwirtschaftskammer Niederösterreich

"Keine Einigung zu Schweine-Kastenständen ohne Tierschutz" wird mit Blick auf die Ministergespräche gefordert, "Demokratie statt Alleingang der ÖVP!"

Animal Liberation Workshops in Linz und Dornbirn

Animal Liberation Workshops in Linz und Dornbirn

Mit 6 ALWs stand der heurige Herbst im Zeichen des Wiederaufbaus der Tierschutzbewegung nach dem gewonnenen Tierschutzprozess

Tierschützer.Staatsfeind - Buchpräsentationen in Graz, Linz, Innsbruck und Bregenz

Tierschützer.Staatsfeind - Buchpräsentationen in Graz, Linz, Innsbruck und Bregenz

Das neue Buch des VGT-Obmanns findet reissenden Absatz, großes Interesse bei den Präsentationen

Landwirtschaftsminister zu keinem Kompromiss beim Abferkel-Kastenstand bereit

Landwirtschaftsminister zu keinem Kompromiss beim Abferkel-Kastenstand bereit

Bei der heutigen Gesprächsrunde zwischen den Ministern Stöger und Berlakovich blockierte die ÖVP weiter: keine Gesprächsbereitschaft in wichtigstem Punkt

"Es reicht!" – VGT fordert Rücktritt des Landwirtschaftsministers

"Es reicht!" – VGT fordert Rücktritt des Landwirtschaftsministers

Berlakovich blockiert seit 9 Monaten Schweine-Kastenstandfrage; Tierindustrie-Lobbyismus des ÖVP-Bauernbunds sollte von Korruptionsstaatsanwaltschaft geprüft werden

Riesengroßes Interesse an VGT-Vortrag an der Uni Innsbruck

Riesengroßes Interesse an VGT-Vortrag an der Uni Innsbruck

VGT-Obmann spricht in zum Platzen gefülltem Hörsaal über Bewusstsein bei Tieren und Tierrechte

Jetzt: TierschützerInnen unterbrechen ÖVP-Berlakovich Vortrag im Wiener Rathaus

Jetzt: TierschützerInnen unterbrechen ÖVP-Berlakovich Vortrag im Wiener Rathaus

Aus Protest gegen Blockadepolitik des Landwirtschaftsministers in Schweine-Kastenstandfrage gab es bereits 35 solche Störaktionen seit Mitte September

70 TeilnehmerInnen auf Demomarsch durch Linz

70 TeilnehmerInnen auf Demomarsch durch Linz

Besitzerin einer Pelz-Boutique provoziert TierschützerInnen, Polizei verteidigt Demonstrationsrecht

KINOSTART "DER PROZESS" ab 25.11.! JETZT RESERVIEREN!

KINOSTART "DER PROZESS" ab 25.11.! JETZT RESERVIEREN!

Der mehrfach ausgezeichnete Dokumentarfilm "DER PROZESS - Wird die Zivilgesellschaft zum Staatsfeind Nr.1?" von Gerald Igor Hauzenberger startet ab dem 25.11. in Östrerreichs Kinos

Graz aktiv!

Graz aktiv!

13 Stunden volles Programm am Grazer Hauptplatz

Salzkammergut: Singvogelfänger fängt Meise!

Salzkammergut: Singvogelfänger fängt Meise!

Tierschutzpatrouillen stellen 2 Vogelfänger im oö Salzkammergut; Vogelfänger greifen Tierschützer an und lassen ihn nicht fortgehen

Fünfter Jahrestag: Demos gegen den Tierpelzverkauf des Kleider Bauer Konzerns in Innsbruck

Fünfter Jahrestag: Demos gegen den Tierpelzverkauf des Kleider Bauer Konzerns in Innsbruck

Fünf Jahre und kein bisschen müde!

Animal Liberation Workshop in Graz

Animal Liberation Workshop in Graz

Am Wochenende 5./6. November 2011 kamen mehr als 50 TeilnehmerInnen in das Grazer Spektral, um aus erster Hand zu erfahren, was es für Möglichkeiten der Tierschutzaktivität gibt

VGT prangert an: Martinigänse auf Österreichs Tischen aus Tierqualbetrieben

VGT prangert an: Martinigänse auf Österreichs Tischen aus Tierqualbetrieben

Kein Auslauf ins Freie, kein Zugang zu Wasser, keine Einstreu – über 80% der in Österreich erhältlichen Martinigänse leiden unter diesen Lebensbedingungen

Tierschützer.Staatsfeind – Buchpräsentation in Wien

Tierschützer.Staatsfeind – Buchpräsentation in Wien

Weit über 100 Leute kamen ins WUK, um Martin Balluch zu hören und Bücher signieren zu lassen

Film über Tierschutzprozess gewinnt 2 Preise auf Viennale!

Film über Tierschutzprozess gewinnt 2 Preise auf Viennale!

Igor Hauzenbergers Dokumentation "Der Prozess" bekommt nicht nur den Wiener Filmpreis für den besten Dokumentarfilm, sondern auch den Mehrwert Filmpreis der Erste Bank

Aus für Reptilienbörsen?

Aus für Reptilienbörsen?

Alle parlamentarischen Parteien sprechen sich für ein Verkaufsverbot von exotischen Tieren bei Messen aus

200 TeilnehmerInnen auf Pelzdemomarsch in Wien

200 TeilnehmerInnen auf Pelzdemomarsch in Wien

Große Unterstützung der Öffentlichkeit, längere Stopps vor Kleider Bauer und Hämmerle

30 TierschützerInnen konfrontieren Landwirtschaftsminister auf der Straße

30 TierschützerInnen konfrontieren Landwirtschaftsminister auf der Straße

Als heute 16 Uhr Berlakovich das vom Tierschutz besetzte Ministerium verließ, folgten ihm TierschützerInnen mit Plakaten und Megafon 500m über die Straße bis zur Urania.

Update: VGT-AktivistInnen erklettern Landwirtschaftsministerium

Update: VGT-AktivistInnen erklettern Landwirtschaftsministerium

Schon seit über 9 Stunden besetzen AktivistInnen des Verein Gegen Tierfabriken, mit Klettergurten an der Fassade hängend, das Landwirtschaftsministerium in Wien. Mit dieser spektakulären Aktion machen die TierschützerInnen auf die Blockadepolitik des Landwirtschaftsministers Berlakovich aufmerksam.

Dokufilm "Der Prozess" Weltpremiere auf Viennale

Dokufilm "Der Prozess" Weltpremiere auf Viennale

Der Film über den Tierschutzprozess und die Verfolgung des VGT mittels SOKO im Rahmen der Tierschutzcausa kommt auch in die Kinos und den ORF

Tierschutz-Besetzung des Landwirtschaftsministeriums dauert bereits 9 Stunden an

Tierschutz-Besetzung des Landwirtschaftsministeriums dauert bereits 9 Stunden an

Von einem 15 m hohen Balkon und zwei 12 m hohen Skulpturen hängen 4 AktivistInnen des VGT an der Außenfassade und protestieren gegen die Blockadepolitik des Kastenstand-Ministers Berlakovich

Morgen präsentiert Martin Balluch sein neues Buch zur Tierschutzcausa in Wien

Morgen präsentiert Martin Balluch sein neues Buch zur Tierschutzcausa in Wien

"Tierschützer. Staatsfeind - In den Fängen von Polizei und Justiz", Promedia Verlag 2011

Kastenstand: Martin Balluch live von der Besetzung des Landwirtschaftsministeriums in Wien

Kastenstand: Martin Balluch live von der Besetzung des Landwirtschaftsministeriums in Wien

VGT-AktivistInnen erklettern Fassade des Landwirtschaftsministeriums: Über die Gründe für die Aktion und die Blockade-Politik von ÖVP-Minister Berlakovich.

JETZT: 4 TierschützerInnen hängen an Fassade des Landwirtschaftsministeriums

JETZT: 4 TierschützerInnen hängen an Fassade des Landwirtschaftsministeriums

VGT protestiert damit gegen die seit bald 9 Monaten andauernde Blockadepolitik von Schweine-Kastenstand-Minister Berlakovich

6 Demos in 3 Tagen bei Auftritten von Kastenstandminister Berlakovich

6 Demos in 3 Tagen bei Auftritten von Kastenstandminister Berlakovich

VGT protestiert weiter gegen Blockadepolitik des Landwirtschaftsministers

VGT vertreten auf der "Living With Consequences 2011" Konferenz, Koper, Slowenien

VGT vertreten auf der "Living With Consequences 2011" Konferenz, Koper, Slowenien

Das philosophische Institut der geisteswissenschaftlichen Fakultät der Universität Koper, Slowenien, veranstaltete vom 14.-15.Oktober 2011 die Konferenz "Living With Consequences 2011"

Oktober

Innsbruck gegen Pelz

Innsbruck gegen Pelz

Auch vergangenen Samstag fanden sich wieder 9 Menschen neben der Kleiderbauer Filiale in der Museumstraße Innsbruck ein, um gegen Echtpelzverkauf zu demonstrieren und die PassantInnen zu informieren

Welt-Vegan-Tag: VGT und VGÖ laden anlässlich dieses Tages zum Ernährungsvortrag und zum Schlemmen ein

Welt-Vegan-Tag: VGT und VGÖ laden anlässlich dieses Tages zum Ernährungsvortrag und zum Schlemmen ein

Vegane Lebensweise ist lecker, gesund und abwechslungsreich – Interessierte Menschen sind herzlich eingeladen, sich überraschen zu lassen

9. Konferenz der Initiative Zivilgesellschaft

9. Konferenz der Initiative Zivilgesellschaft

Vergangenes Wochenende fand am wunderschönen Wiener Kahlenberg die bereits 9. Konferenz der Initiative Zivilgesellschaft statt

Steiermark: Pferde immer noch in Anbindehaltung

Steiermark: Pferde immer noch in Anbindehaltung

Erschreckend, mit welcher Gleichgültigkeit gesetzliche Verbesserungen für Tiere jahrelang ignoriert werden

Weiterhin Demonstrationen gegen Kastenstandminister Berlakovich

Weiterhin Demonstrationen gegen Kastenstandminister Berlakovich

Am Samstag, den 22.10.2011 traf sich der österreichische Landwirtschaftsminister mit seinem ungarischen Amtskollegen in der Lederfabrik Boxmark

Übervolle Buchpräsentation "Tierschützer. Staatsfeind" in der Arche in Graz

Übervolle Buchpräsentation "Tierschützer. Staatsfeind" in der Arche in Graz

20 BesucherInnen mussten sogar wieder nach Hause gehen, weil kein Platz mehr war

100 TeilnehmerInnen auf Animal Liberation Workshop in Wien

100 TeilnehmerInnen auf Animal Liberation Workshop in Wien

2 Tage intensives Vortragsprogramm und ein lauter Demozug wurden jenen Personen geboten, die wissen wollten, wie sie sich für Tierschutz engagieren können

3 Proteste gegen den Landwirtschaftsminister an einem Tag!

3 Proteste gegen den Landwirtschaftsminister an einem Tag!

"Wir gehen nicht weg, Herr Berlakovich, bis Sie endlich die Prinzipien der Demokratie anerkennen"

Berlakovich-Vortrag an BOKU-Wien unterbrochen

Berlakovich-Vortrag an BOKU-Wien unterbrochen

Tierschutz-AktivistInnen machen beim Ökosozialen-Forum auf die gesetzwidrige Kastenstandhaltung von Zuchtsauen aufmerksam

Tiersegnung in der Pfarre St. Peter in Linz

Tiersegnung in der Pfarre St. Peter in Linz

So wie jedes Jahr fand auch heuer am 2. Oktober in der Pfarre St. Peter mit Pfarrer Franz Zeiger eine Tiersegnung statt

Aktion für Veggietag in Vorarlberg

Aktion für Veggietag in Vorarlberg

Mit über 150 Frühstückssackerl bewaffnet mischten sich am vergangenen Samstag acht AktivistInnen unter die PassantInnen in der Bregenzer Innenstadt und sammelten Unterschriften für einen Veggietag in Vorarlberg

Einladung: VGT-Obmann präsentiert sein neues Buch zur Tierschutzcausa in Graz

Einladung: VGT-Obmann präsentiert sein neues Buch zur Tierschutzcausa in Graz

Als Tierschützer zum Staatsfeind geworden, 3 Jahre lang in den Fängen von Polizei und Justiz

24 Stunden Kastenstand bei starkem Regen überstanden!

24 Stunden Kastenstand bei starkem Regen überstanden!

Linzer Aktivistin bewies große Ausdauer und Selbstlosigkeit, BesitzerInnen von Schweinefabriken wurden ausfällig

OÖ gegen Schweine-Kastenstände – Landwirtschaftsminister schweigt

OÖ gegen Schweine-Kastenstände – Landwirtschaftsminister schweigt

Linzer Tierschützerin bereits seit 3 Stunden in Kastenstand am Hauptplatz der OÖ Landeshauptstadt – Berlakovich blockiert Verhandlungen

Buch "Widerstand in der Demokratie" auf slowenisch erschienen

Buch "Widerstand in der Demokratie" auf slowenisch erschienen

Das Lehrbuch des VGT-Obmanns, wie sich NGOs wie der VGT für ihre Ziele einsetzen, zieht international Kreise

24 Stunden Kastenstandhaltung am Linzer Hauptplatz

24 Stunden Kastenstandhaltung am Linzer Hauptplatz

Linzer Tierschützerin wird ab Mittwoch 12. Oktober 10 Uhr am Linzer Hauptplatz 24 Stunden im Kastenstand verbringen

WEEAC – World Event to End Animal Cruelty

WEEAC – World Event to End Animal Cruelty

In weltweit 18 Städten fand am 8.Oktober das "WEEAC – World Event to End Animal Cruelty" statt

Auch in Oberösterreich Proteste gegen Berlakovich

Auch in Oberösterreich Proteste gegen Berlakovich

Selbst bei heftigem Regen und großer Kälte harrten 20 TierschützerInnen in Schiedlberg in OÖ aus, um den Landwirtschaftsminister an seine Verpflichtungen zum Schweinekastenstand zu erinnern

Der Animal Liberation Workshop (ALW) in Innsbruck

Der Animal Liberation Workshop (ALW) in Innsbruck

Mit dem ALW in Innsbruck begann die diesjährige Saison der österreichweiten Animal Liberation Workshops mit einer gelungenen und höchst motivierenden Veranstaltung

Täglich Proteste: Landwirtschaftsminister setzt Blockadepolitik bzgl. Kastenständen fort

Täglich Proteste: Landwirtschaftsminister setzt Blockadepolitik bzgl. Kastenständen fort

Ankündigung: Linzer Tierschützerin wird ab Mittwoch 12. Oktober 10 Uhr am Linzer Hauptplatz 24 Stunden im Kastenstand verbringen

Herr Landwirtschaftsminister: Kastenstände sind illegal

Herr Landwirtschaftsminister: Kastenstände sind illegal

Aufgebrachte SalzburgerInnen demonstrierten in Hallwang bei der Präsentationstour des Ministers

Grandiose Premiere für den Tierschutzlauf

Grandiose Premiere für den Tierschutzlauf

Anlässlich des Welt-Tierschutztages fand am Sonntag, den 2. Oktober 2011 in Wien der 1. Österreichische Tierschutzlauf bei ungetrübtem Sonnenschein statt und konnte für die Veranstalter als ganzer Erfolg verzeichnet werden

Auch bei Berlakovich-Auftritt in Schönbrunn protestieren TierschützerInnen

Auch bei Berlakovich-Auftritt in Schönbrunn protestieren TierschützerInnen

Landwirtschaftsausschuss im Parlament behandelte Kastenstandverbot: nur ÖVP dagegen, Berlakovich weiterhin stur, Bauernbund fürchtet um das Billigschnitzel

VGT fragt: Wann hat die ÖVP ihre christlichen Werte verloren?

VGT fragt: Wann hat die ÖVP ihre christlichen Werte verloren?

Als einzige Parlamentspartei fordert die ÖVP anlässlich des Welttierschutztages keine Verbesserungen sondern sieht Tierfabriken als gelebten Tierschutz an

Herr Berlakovich, wir warten seit bald 9 Monaten auf Ihren Kompromissvorschlag!

Herr Berlakovich, wir warten seit bald 9 Monaten auf Ihren Kompromissvorschlag!

VGT demonstrierte in der Herrengasse in Wien anlässlich einer Rede des Landwirtschaftsministers zur EU-Agrarpolitik gegen Kastenstände

"Stecken Sie den Kopf nicht in den Sand, Herr Landwirtschaftsminister!"

"Stecken Sie den Kopf nicht in den Sand, Herr Landwirtschaftsminister!"

Bei einer Veranstaltung am Wiener Heumarkt wurde Minister Berlakovich bei seiner Rede vom VGT dazu aufgefordert, zu seiner Verantwortung bzgl. Kastenständen zu stehen

VGT: Welttierschutztag sollte für Nutztierleid sensibilisieren

VGT: Welttierschutztag sollte für Nutztierleid sensibilisieren

Die Idylle vom Leben auf dem Bauernhof, im Freien im Gras unter der Sonne, gibt es schon lange nur mehr in Bilderbüchern

VGT zum Welttierschutztag: Umdenkprozess bei Verantwortlichen notwendig

VGT zum Welttierschutztag: Umdenkprozess bei Verantwortlichen notwendig

Große Mehrheiten in der Bevölkerung gegen Tierfabriken und für Tierschutz in der Verfassung – VGT fordert Politik auf, den Wertewandel in der Gesellschaft zu respektieren

Energy 2050 - Berlakovich blickt in die Zukunft - doch die Schweine leiden JETZT und HIER!

Energy 2050 - Berlakovich blickt in die Zukunft - doch die Schweine leiden JETZT und HIER!

Minister Berlakovich blockiert weiterhin jegliche Diskussion zur Schweinehaltung

Heißer Demoherbst in Innsbruck

Heißer Demoherbst in Innsbruck

Auch im vergangenen Monat fanden in Innsbruck wöchentlich Freitag und Samstag Kundgebungen gegen den Tierpelzverkauf des Kleider Bauer Konzerns statt

September

Anlässlich des Weltvegetariertages am 1. Oktober ruft der Verein Gegen Tierfabriken zur fleischfreien Ernährung auf

Anlässlich des Weltvegetariertages am 1. Oktober ruft der Verein Gegen Tierfabriken zur fleischfreien Ernährung auf

Welthunger, Klimawandel und unermessliches Tierleid – Folgen des Fleischkonsums

1. Tierschutzlauf auf der Donauinsel in Wien!

1. Tierschutzlauf auf der Donauinsel in Wien!

Kommenden Sonntag, den 02.10.2011, findet in Wien am Donauinselplatz der weltweit 1. Tierschutzlauf statt

Österreichweit Proteste gegen Landwirtschaftsminister wegen Kastenständen

Österreichweit Proteste gegen Landwirtschaftsminister wegen Kastenständen

Von Bregenz über Wien bis Retz wurden Auftritte von Berlakovich gestört, um auf seine Untätigkeit in der Frage der Kastenstandhaltung von Mutterschweinen hinzuweisen

Großer Andrang beim VGT Vorarlberg

Großer Andrang beim VGT Vorarlberg

Am vergangenen Samstag waren VGT Vorarlberg AktivistInnen mit einem Aktionsstand in der Dornbirner Marktstraße, gegenüber Kleider Bauer, vertreten, um die PassantInnen zu aktuellen Tierrechtsthemen zu informieren

"Retz gegen Kastenstände!"

"Retz gegen Kastenstände!"

Auch beim Weinfest im nördlichen Weinviertel wurde Landwirtschaftsminister Berlakovich nicht erspart, mit seinen Unterlassungssünden in der Schweinehaltung konfrontiert zu werden

Tierschutzpatrouillen stellen Vogelfänger im oö Salzkammergut

Tierschutzpatrouillen stellen Vogelfänger im oö Salzkammergut

Regionale Polizei nennt Vogelfang eine Veranstaltung und deren Dokumentation eine Störung der öffentlichen Ordnung – Platzverweis angedroht

Regionale Produkte - Schönmalerei von Berlakovich

Regionale Produkte - Schönmalerei von Berlakovich

Beim heutigen Landeserntedankfest in der Vorarlberger Landeshauptstadt Bregenz, informierten TierrechtsaktivistInnen über die schlimme Situation der Schweine in Vorarlberg und ganz Österreich.

Schweinehaltung: Gesetzliche Mindeststandards sind zu niedrig

Schweinehaltung: Gesetzliche Mindeststandards sind zu niedrig

Fehlende verpflichtende Kennzeichnung nach Tierfreundlichkeit der Schweinehaltungssysteme

"Wir gehen nicht weg, Herr Berlakovich"

"Wir gehen nicht weg, Herr Berlakovich"

TierschützerInnen erinnerten den Landwirtschaftsminister auch heute bei einem seiner Auftritte auf dem Badeschiff im Donaukanal in Wien an seine Verantwortung bzgl. Kastenständen

Schweinehaltung: KonsumentInnen werden getäuscht

Schweinehaltung: KonsumentInnen werden getäuscht

VGT-Video stellt Werbeversprechen von Vorarlberger Fleischverarbeitungsbetrieb den wahren Zuständen gegenüber

Tierschutz konfrontiert Minister Berlakovich bei dessen heutiger PK

Tierschutz konfrontiert Minister Berlakovich bei dessen heutiger PK

Berlakovich solle endlich einen Kompromiss für die Reduktion der Schweine-Kastenstandhaltung beim Abferkeln bieten

VGT-Vortrag "Tierschutz und Wirtschaft" in Bern

VGT-Vortrag "Tierschutz und Wirtschaft" in Bern

Auf Einladung der Tierrechtsgruppe "Tier im Fokus" wurde am 17. September über Tierethik, konfrontative Kampagnen und den Tierschutzprozess gesprochen

Kraft tanken im Tierparadies Schabenreith

Kraft tanken im Tierparadies Schabenreith

Ziegen streicheln, Schweinen ihre Bäuche kraulen, mit den Hunden spielen, ein Traum vieler TierschützerInnen, der in Schabenreith wahr werden kann

Landwirtschaftskammer lässt sich gegenüber KritikerInnen verleugnen

Landwirtschaftskammer lässt sich gegenüber KritikerInnen verleugnen

Das von der Landwirtschaftskammer gelobte AMA-Gütesiegel setzt in der Schweinehaltung keine Tierschutzstandards voraus und ist daher für Tierschutz irrelevant

Großer Erfolg für Veganmania Bregenz

Großer Erfolg für Veganmania Bregenz

Zum ersten Mal seit dem Start der veganen Sommerfeste 1998, machte die Veganmania Station in der Vorarlberger Landeshauptstadt Bregenz

VGT spricht anlässlich der Ars Electronica über Tierrechte

VGT spricht anlässlich der Ars Electronica über Tierrechte

3 Vorträge über Situation der Tiere und das Mensch-Tier Verhältnis im Ambiente der Pettenfirsthütte am Hausruck

Fleischfrei-Tag in Oberösterreich

Fleischfrei-Tag in Oberösterreich

Der Landesrat für Umwelt und KonsumentInnenschutz, Rudi Anschober macht es möglich: Oberösterreich startete letzte Woche mit dem fleischfreien Wochentag

Tierschutzblockade nach 30 Stunden freiwillig beendet - 5 Festnahmen

Tierschutzblockade nach 30 Stunden freiwillig beendet - 5 Festnahmen

VGT: Während ÖVP-Minister Berlakovich zur Kritik am Kastenstand den Kopf in den Sand steckt, nimmt die WEGA völlig unnötigerweise TierschützerInnen fest, die sich selbstlos für Tiere einsetzen

Tierschutzblockade des Landwirtschaftsministeriums bereits 27 Stunden!

Tierschutzblockade des Landwirtschaftsministeriums bereits 27 Stunden!

Entgegen anderslautender Berichte konnte die Polizei gestern abend die Blockade nicht auflösen, 8 TierschützerInnen sind noch immer in 4 Eingangstore gekettet

14 1/2 Stunden Blockade des Landwirtschaftsministerium nicht gebrochen

14 1/2 Stunden Blockade des Landwirtschaftsministerium nicht gebrochen

8 TierschützerInnen blockieren weiterhin 4 Eingangstore: verzweifeltes Engagement zum Schutz der Tiere versus Profitsucht der Tierindustrie, die mit Brachialgewalt durchgesetzt werden soll

JETZT: Polizei räumt Tierschutz-Blockade des Landwirtschaftsministeriums

JETZT: Polizei räumt Tierschutz-Blockade des Landwirtschaftsministeriums

Etwa 100 WEGA-Beamte beginnen damit die an den Eingangstoren zum Landwirtschaftministerium angeketteten TierschützerInnen loszuschneiden. Auch die auf den beiden Dreibeinen (Tripods) hängenden Aktivisten sollen entfernt werden.

Seit 10 Stunden Blockade des Landwirtschaftsministeriums

Seit 10 Stunden Blockade des Landwirtschaftsministeriums

40 TierschützerInnen wollen an Ort und Stelle bleiben, bis Berlakovich ernsthaften Vorschlag zur Einschränkung von Abferkelgitter-Kastenständen macht

Weiter Tierschutzblockade: Landwirtschaftsministerium seit 7 Stunden geschlossen

Weiter Tierschutzblockade: Landwirtschaftsministerium seit 7 Stunden geschlossen

Landwirtschaftsminister Berlakovich zeigt weiterhin keine Gesprächsbereitschaft mit dem für den Tierschutz zuständigen Minister Stöger

Landwirtschaftsministerium blockiert weil Kastenstandverbot verweigert

Landwirtschaftsministerium blockiert weil Kastenstandverbot verweigert

VGT: Es reicht, Herr Berlakovich, wir brauchen keinen Lobbyisten der Tierindustrie als Landwirtschaftsminister – deshalb wurde das Ministerium heute geschlossen!

1000 Schweine verbrennen wegen fehlendem Brandschutz!

1000 Schweine verbrennen wegen fehlendem Brandschutz!

Unfassbare Tragödie in neuer Schweinemastanlage in Niederösterreich!

Gelungener Sommerausklang, Veganmania in Innsbruck!

Gelungener Sommerausklang, Veganmania in Innsbruck!

Sonne, gute Laune, leckeres Essen, nette Leute!

VGT-Infostand am Volksstimmefest

VGT-Infostand am Volksstimmefest

An 2 Tagen konnten sich unzählige Besucher_innen des Volksstimmefestes auf der Jesuitenwiese im Prater zu Tierschutz informieren

Pressekonferenz: "Gelten Gesetze auch für die Polizei?"

Pressekonferenz: "Gelten Gesetze auch für die Polizei?"

Pressekonferenz zu den Fortführungsanträgen bzgl. der Anzeigen gegen die Polizei in der Tierschutzcausa

Skandal: INTERSPAR und BILLA verkaufen Käfigeier in Kroatien!

Skandal: INTERSPAR und BILLA verkaufen Käfigeier in Kroatien!

Unternehmensführung wurde kontaktiert, bisher keine Stellungnahme

Großer Erfolg für Schweine im Ländle

Großer Erfolg für Schweine im Ländle

Auswirkungen auf Gesamtösterreich naheliegend!

Der Countdown läuft: Nur noch 1 Monat bis zum 1. Tierschutzlauf Österreichs

Der Countdown läuft: Nur noch 1 Monat bis zum 1. Tierschutzlauf Österreichs

Der VGT und die TierWeGe organisieren heuer zum ersten Mal den Tierschutzlauf, der am 2. Oktober 2011 in Wien stattfindet

Vorarlberger Nachrichten organisieren Podiumsdiskussion zur Schweinehaltung

Vorarlberger Nachrichten organisieren Podiumsdiskussion zur Schweinehaltung

In einer Pressekonferenz am 23. August deckte der VGT immenses, flächendeckendes Schweineleid in Vorarlberg auf, das Medienecho war enorm

August

Helfen Sie den Fiakerpferden in Wien und New York!

Helfen Sie den Fiakerpferden in Wien und New York!

Fiakerpferde leiden weltweit das ganze Jahr unter den harten Arbeitsbedingungen und besonders jetzt im Sommer bei über 35° im Schatten.

Schweinehaltung im Ländle: enormes öffentliches Interesse

Schweinehaltung im Ländle: enormes öffentliches Interesse

Seit der Veröffentlichung der Zustände in der Schweinehaltung spricht ganz Vorarlberg über dieses Thema

Innsbruck News

Innsbruck News

Vorwiegend gabs in Innsbruck auch im vergangenen Monat wieder Proteste vor Kleider Bauer, allerdings wurde und wird bei diesen Kundgebungen ja auch stets über Tierausbeutung im Allgemeinen und auch über Tierrechte und Veganismus informiert.

Zirkus ist lustig, aber nicht für Tiere!

Zirkus ist lustig, aber nicht für Tiere!

Unter diesem Motto fand am Samstag dem 13. August in Innsbruck, direkt im Eingansbereich vom Zirkus Frankello am Areal des Olympiastadions eine spontane Protestaktion statt

"The Bouncing Souls" in Wien - der VGT ist mit dabei!

"The Bouncing Souls" in Wien - der VGT ist mit dabei!

Beim Auftritt der New Yorker Punk Rock Band "The Bouncing Souls" mit der österreichischen Vorgruppe "Tommy Gun" am 11.8.2011 in der Arena Wien war der Verein gegen Tierfabriken mit einem Infostand vertreten.

Aufklärungsarbeit in Vorarlberg

Aufklärungsarbeit in Vorarlberg

Auch am vergangenen Wochenende waren AktivistInnen des VGT Vorarlberg wieder in der Dornbirner Marktstraße aktiv, um die PassantInnen über die Tierqual in der Intensivtierhaltung zu informieren

Die "Veganmania" erobert Deutschland...

Die "Veganmania" erobert Deutschland...

Während man in Österreich bereits seit 1998 "Veganmanias" feiert, ist Deutschland mittlerweile auch auf den Geschmack gekommen und so haben im Juli 2011 bereits 3 deutsche Städte (München, Schweinfurt und Iserlohn) diese veganen Sommerfeste in Zusammenarbeit mit der Veganen Gesellschaft Österreich ausgerichtet.

VGT, Polizei und Amtstierarzt gehen gemeinsam gegen Tierquälerei vor

VGT, Polizei und Amtstierarzt gehen gemeinsam gegen Tierquälerei vor

Wellensittiche mit gestutzten Flügeln werden beschlagnahmt

Nächster Skandal im Tierschutzprozess: Verfahren gegen Soko eingestellt

Nächster Skandal im Tierschutzprozess: Verfahren gegen Soko eingestellt

Soko-Opfer und Rechtswissenschafter erschüttert über kafkaeskes Vorgehen der Korruptionsstaatsanwaltschaft

Juli

VGT: Landwirtschaftsministerium versucht Kastenstandverbot zu verzögern

VGT: Landwirtschaftsministerium versucht Kastenstandverbot zu verzögern

"Kompromiss" dürfe nicht bedeuten, erst ein neues System für die freie Abferkelung zu entwickeln und dann noch 25 Jahre Übergangsfrist zu erlauben!

Verletzte, unbehandelte Tiere - das ist die Realität in Österreichs Schweineställen

Verletzte, unbehandelte Tiere - das ist die Realität in Österreichs Schweineställen

Kaum eine Intensiv-Schweinehaltung wo nicht verletzte oder kranke Tiere zu finden sind

VEGGIES ON TOUR: AMSTERDAM - INNSBRUCK

VEGGIES ON TOUR: AMSTERDAM - INNSBRUCK

1600 km mit dem Fahrrad, Zelt und Campingkocher in 2 Wochen in 3 Ländern

Vorschlag des Landwirtschaftsministeriums zum Kastenstand nicht ausreichend

Vorschlag des Landwirtschaftsministeriums zum Kastenstand nicht ausreichend

Solange Minister Berlakovich nicht bereit ist, die Kastenstandhaltung in der Abferkelbucht wenigstens einzuschränken, sieht der Tierschutz keine Diskussionsgrundlage für Kompromiss

Jetzt anmelden: Tierrechtskongress 2011!

Jetzt anmelden: Tierrechtskongress 2011!

Bis Ende Juli ermäßigten Tarif sichern

Wald des Grauens

Wald des Grauens

Angebundene Tierleichen – aufgehängte Krähenköpfe – unzählige Lebendfallen

Auch in Österreich: Mutterschweinehaltung ohne Kastenstand

Auch in Österreich: Mutterschweinehaltung ohne Kastenstand

Es gibt in Österreich gute Erfahrungen mit der Haltung von Mutterschweinen ohne Kastenstand, auf die eine neue Verordnung jederzeit zurückgreifen könnte

VGT bittet Landwirtschaftsminister ernsthafte Verhandlungen in Kastenstandfrage zu führen

VGT bittet Landwirtschaftsminister ernsthafte Verhandlungen in Kastenstandfrage zu führen

Nach erster Wortmeldung von Berlakovich gestern im ORF solle jetzt rasch ein sinnvoller Lösungsvorschlag erarbeitet werden

Verstümmelte Tiere

Verstümmelte Tiere

Vollkommen veralterte und brutale Tierkennzeichnung am Stoderzinken entdeckt

ÖVP und Landwirtschaftskammer zeigen bzgl. Schweinehaltung mangelndes Demokratieverständnis

ÖVP und Landwirtschaftskammer zeigen bzgl. Schweinehaltung mangelndes Demokratieverständnis

Statt sich gesetzlichen Vorgaben anzupassen werde verzögert und würden falsche Fakten verbreitet und Zukunftsangst geschürt

Fernsehtipp: Diskussion und Report zur Massentierhaltung in Österreich

Fernsehtipp: Diskussion und Report zur Massentierhaltung in Österreich

ATV Life Diskussion zu Fleisch zu Dumpingpreisen und ORF Report berichtet über die Kastenstandproblematik

Alternativen zu Tierquälerei!

Alternativen zu Tierquälerei!

Am vergangenen Samstag informierten AktivistInnen des VGT Vorarlberg in der Dornbirner Innenstadt über die Zustände der Schweinehaltung in Österreich

Innsbruck aktiv!

Innsbruck aktiv!

Wieder verging ein Monat mit regelmäßigen Aktionen und Kundgebungen in Innsbruck

Wellensittiche für Showeinlagen missbraucht

Wellensittiche für Showeinlagen missbraucht

Zaubertricks mit flugunfähig gemachten Vögeln

Kastenstandkampagne läuft auf vollen Touren

Kastenstandkampagne läuft auf vollen Touren

Das Landwirtschaftsministerium unter der Führung von Berlakovich ist offenbar nicht kompromissbereit

Fiakerpferde: Stadt Wien blind für Tierleid?

Fiakerpferde: Stadt Wien blind für Tierleid?

Fiakerkundgebungen jeden ersten Mittwoch im Monat

Tierversuchsstatistik 2010 veröffentlicht

Tierversuchsstatistik 2010 veröffentlicht

Am 29. Juni 2011 wurde vom Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung die Tierversuchsstatistik des Jahres 2010 veröffentlicht

Schweine-Kastenstand: ÖVP-Berlakovich beharrt auf Gesetzesbruch

Schweine-Kastenstand: ÖVP-Berlakovich beharrt auf Gesetzesbruch

Tierqualpolitik des Landwirtschaftsminister Berlakovich führt zur Verschleppung des Kastenstandverbots

Update: The Spanish 12

Update: The Spanish 12

3 der verhafteten TierrechtsaktivistInnen sind weiterhin in Haft - 9 wurden gegen Kaution freigelassen

"Selber Kriminell"

"Selber Kriminell"

Am Sonntag dem 03. Juli fand unter dem Titel " SELBER KRIMINELL!" ein Vortrag des Künstlers, VGT-Aktivisten und ehemaligen Angeklagten im Tierschutzprozess Chris Moser in Rosenheim, Deutschland, statt

Erfolg im Kampf gegen Botox-Tierversuche!

Erfolg im Kampf gegen Botox-Tierversuche!

Amerikanische Gesundheitsbehörde erkennt Zelltest an – bald 600.000 Tierversuche weniger pro Jahr!

Juni

Keine Kastenstand-Diskussion im Gesundheitsausschuss

Keine Kastenstand-Diskussion im Gesundheitsausschuss

ÖVP blockiert weiter Kastenstandverbot

VGT-Infostand beim Donauinselfest

VGT-Infostand beim Donauinselfest

An 2 Tagen war der VGT in der Nähe des Donauinselfestes in Wien vertreten

VGT-Spendenparty im Viper Room

VGT-Spendenparty im Viper Room

Der Viper Room in Wien organisierte letzten Samstag ein Event für den Tierschutz

Fakten und Zahlen zur Schweinehaltung und Kastenstandproblematik

Fakten und Zahlen zur Schweinehaltung und Kastenstandproblematik

Seit 1995 mussten 73% der österreichischen Schweinebauern zusperren - wen vertritt die Landwirtschaftskammer eigentlich?

Green Expo 2011: Österreichs grüne Zukunftswelt

Green Expo 2011: Österreichs grüne Zukunftswelt

Vegane Gesellschaft Österreich und Verein Gegen Tierfabriken waren mit Informationsständen alle drei Tage dabei

Steiermark: Vernichtungsfeldzug gegen Rabenvögel

Steiermark: Vernichtungsfeldzug gegen Rabenvögel

Jagdabteilung gibt 35.000 Rabenvögel zum Abschuss frei!

Britisches Parlament stimmt für Wildtier-Zirkusverbot!

Britisches Parlament stimmt für Wildtier-Zirkusverbot!

Mit einer überwältigenden Mehrheit sprach sich das britische Unterhaus am 23. Juni für ein endgültiges Aus von Wildtieren in Zirkussen aus

Tierschutz im Unterricht – ein erfolgreiches Schuljahr geht zu Ende

Tierschutz im Unterricht – ein erfolgreiches Schuljahr geht zu Ende

Trotz Prozess waren auch heuer wieder unsere TierschutzlehrerInnen in Wien und Niederösterreich in zahlreichen Schulen unterwegs

Kastenstand: VertreterInnen von 4 Vorarlberger Tierschutzvereinen bei Landwirtschaftssprecher

Kastenstand: VertreterInnen von 4 Vorarlberger Tierschutzvereinen bei Landwirtschaftssprecher

Nach den Delegationen in Wien, Niederösterreich, Tirol und der Steiermark besuchten nun auch Vorarlberger Tierschutz AktivistInnen den ÖVP Landtagsklub

Neue Verhaftungswelle von TierrechtsaktivistInnen - diesmal in Spanien

Neue Verhaftungswelle von TierrechtsaktivistInnen - diesmal in Spanien

Heute Vormittag lautstarker Protest von 50 AktivistInnen vor der spanischen Botschaft in Wien

Kastenstandverbot: Petitionsausschuss stellt Landwirtschaftsminister Rute ins Fenster

Kastenstandverbot: Petitionsausschuss stellt Landwirtschaftsminister Rute ins Fenster

Stellungnahmen von Landwirtschaftsministerium, Gesundheitsministerium und Volksanwaltschaft zum geplanten Verbot der Kastenstandhaltung von Schweinen werden eingeholt

Lauf mit für die Tiere - 1. Wiener Tierschutzlauf

Lauf mit für die Tiere - 1. Wiener Tierschutzlauf

Anmeldung zum großen Tierschutzlauf ab sofort möglich!

Veranstaltung am 2. Oktober auf der Donauinsel

Kastenstandverbot: Zögern des Landwirtschaftsministeriums bringt Rechtsunsicherheit

Kastenstandverbot: Zögern des Landwirtschaftsministeriums bringt Rechtsunsicherheit

VGT fordert Landwirtschaftsministerium auf, endlich in konstruktive Gespräche einzutreten, Rechtsunsicherheit belastet Bauernschaft

Move - Das vegane Fest in Graz

Move - Das vegane Fest in Graz

Unter dem Namen Move fand das Vegane Sommerfest in Graz wieder im Stadtpark unter blauem Himmel und viel Sonnenschein statt

Kastenstandverbot: Regionale Tierschutzdelegationen bei ÖVP Landtagsklubs

Kastenstandverbot: Regionale Tierschutzdelegationen bei ÖVP Landtagsklubs

In der Steiermark, in NÖ, in Tirol und Wien plädierten RepräsentantInnen regionaler Tierschutzvereine für ein größeres Tierschutzverständnis bei der ÖVP

Einladung zur Pressekonferenz:

Einladung zur Pressekonferenz:

Schwedischer Univ.-Prof. präsentiert dortige Situation mit Schweine-Kastenstandverbot

Internationaler Aktionstag für ein Ende der Fiakerei

Internationaler Aktionstag für ein Ende der Fiakerei

Am Samstag, den 4. Juni 2011 haben sich 12 AktivistInnen des Verein Gegen Tierfabriken VGT am Stephansplatz, direkt beim Standplatz der Fiaker versammelt, um auf die als Tradition getarnte Tierquälerei der Fiaker hinzuweisen

Minister Stöger trifft Tierschutzdelegation zu Kastenstandverbot

Minister Stöger trifft Tierschutzdelegation zu Kastenstandverbot

Auch im Landwirtschaftsministerium wurde Tierschutzpetition übernommen – 400.000 Mitglieder der Tierschutzvereine Österreichs fordern Kastenstandverbot für Schweine

Grunzi in Vorarlberg

Grunzi in Vorarlberg

VGT AktivistInnen demonstrierten gegen die Kastenstandhaltung von Schweinen

14. Jahr Veganes Sommerfest in Wien

14. Jahr Veganes Sommerfest in Wien

Erstmals zwei ganze Tage lang machte die Veganmania am 27. und 28. Mai in Wien Station - Weltrekord: 110 m lange vegane Schokoroulade

ÖVP blockiert Kastenstandverbot

ÖVP blockiert Kastenstandverbot

Proteste gegen ein mögliches Veto des ÖVP-Landwirtschaftsministeriums

Video zur Aktion: Tote Ferkel vor dem Parlament

Video zur Aktion: Tote Ferkel vor dem Parlament

1,6 Millionen Ferkel sterben jedes Jahr in der Kastenstandhaltung - in weiße Overalls gehüllt hielten VGT AktivistInnen stumm einige der Opfer der Tierindustrie

Milch bringt´s: Tiertransporte und mehr ?

Milch bringt´s: Tiertransporte und mehr ?

Der sogenannte Weltmilchtag am 1. Juni ermahnt uns zum Nachdenken: lasst den Kälbern ihre Milch!

Bereits 20% der Frauen boykottieren Schweinefleisch

Bereits 20% der Frauen boykottieren Schweinefleisch

21% aller Personen mit Maturaabschluss lehnen Schweinefleisch ab – mit Kastenständen haben Schweinebetriebe die grausamste Tierhaltung im Nutztierbereich

Mai

2. Veganmania-Station: 21. Mai in Linz

2. Veganmania-Station: 21. Mai in Linz

Beim "Fair Planet" Festival informierten Menschenrechts-, Umweltschutz- und Tierrechtsorganisationen gemeinsam, wie wir fairer zusammenleben können

VGT Infostand am Salzburger Fairkehrsfest

VGT Infostand am Salzburger Fairkehrsfest

Fairkehr und nachhaltige Lebensweise standen im Mittelpunkt dieses Festes, das gestern in Salzburg stattfand

Dornbirn aktiv: Kundgebung gegen die Kastenstandhaltung

Dornbirn aktiv: Kundgebung gegen die Kastenstandhaltung

AktivistInnen des VGT Vorarlberg informierten am vergangenen Samstag am Dornbirner Marktplatz über die Situation der Schweine in Österreich

Heute stehen 75% der Mutterschweine in Österreich LEBENSLANG im Kastenstand

Heute stehen 75% der Mutterschweine in Österreich LEBENSLANG im Kastenstand

Kastenstandhaltung dauert nicht nur wenige Wochen sondern momentan ein Leben lang, ab 2013 noch immer 6 Monate pro Jahr, auf 1,2 m² Fläche pro 300 kg-Schwein!

Uni Graz: Podiumsdiskussion "Auf der Suche nach dem verlorenen Vertrauen in die Justiz"

Uni Graz: Podiumsdiskussion "Auf der Suche nach dem verlorenen Vertrauen in die Justiz"

Am 23. Mai organisierte "Die Presse" eine hochkarätige Podiumsdiskussion am Grazer RESOWI, mit dabei die Justizministerin Beatrix Karl

VGT-Obmann hielt Rede im Parlament zu Abgeordneten

VGT-Obmann hielt Rede im Parlament zu Abgeordneten

Von der Anklagebank ins Parlament – anlässlich der Parlamentsenquete zur Agrarpolitik sprach DDr. Balluch als der von den österreichischen Tierschutzorganisationen nominierte Vertreter

1,6 Millionen Ferkel sterben in der Kastenstandhaltung in Österreich pro Jahr!

1,6 Millionen Ferkel sterben in der Kastenstandhaltung in Österreich pro Jahr!

VGT präsentiert 60 tote Ferkel aus der Kastenstandhaltung vor dem Parlament – die Abferkelgitter für Mutterschweine bieten keinen besseren Schutz vor Ferkelverlusten

Aktionstag am Jahrestag der Hausdurchsuchungen und Verhaftungen

Aktionstag am Jahrestag der Hausdurchsuchungen und Verhaftungen

Am 21. Mai 2008 stürmten bewaffnete Sondereinheiten österreichweit 23 Wohnungen und Büros von Tierschutz und Tierrechtsaktivist_Innen in ganz Österreich

Tierschutz: Anspruch – Verantwortung – Realität

Tierschutz: Anspruch – Verantwortung – Realität

2. Tagung der Plattform Österreichische TierärztInnen für Tierschutz (ÖTT)

Tierschutzprozess Siegerthema beim Redewettbewerb Landesfinale

Tierschutzprozess Siegerthema beim Redewettbewerb Landesfinale

Der mittlerweile "ruhende" Prozess gegen die österreichische Tierrechts- und Tierschutzbewegung sorgt auch nach dem erfolgten Freispruch für Gesprächsstoff und Diskussionen

Grunzi on Tour - Infos zur Kastenstandproblematik in Graz

Grunzi on Tour - Infos zur Kastenstandproblematik in Graz

Wieder wurden Tausende Menschen über das Leid der heimischen (Zucht-)schweine informiert!

Veranstaltung "Tierschutz in der Zuchtsauenhaltung"

Veranstaltung "Tierschutz in der Zuchtsauenhaltung"

Auch der VGT-Obmann war als Podiumsteilnehmer zu der von der Landwirtschaftskammer organisierten ganztägigen Veranstaltung an der veterinärmedizinischen Universität Wien eingeladen

Bauernbund + Schweinebauernverband verbreiten Falschinformation

Bauernbund + Schweinebauernverband verbreiten Falschinformation

VGT appelliert an die in der Kastenstanddiskussion involvierten Interessensvertretungen, bei der Wahrheit zu bleiben: Kastenstände bedeuten höhere Ferkelverluste!

Steiermark verbietet Krähenfallen

Steiermark verbietet Krähenfallen

Auch der Abschuss der Rabenvögel ist nur mehr mit individuell zu beantragenden Einzelbescheiden zulässig

"Tierschutzprozess" wird zum universitären Forschungsobjekt!

"Tierschutzprozess" wird zum universitären Forschungsobjekt!

Pressekonferenz: Einschränkung des zivilgesellschaftlichen Engagements als Kollateralschaden des § 278a?

Ergebnis der Tagung an Veterinär-Uni zum Kastenstand: Verbot würde Ferkel schützen!

Ergebnis der Tagung an Veterinär-Uni zum Kastenstand: Verbot würde Ferkel schützen!

Die Einschränkung der Kastenstandhaltung von Mutterschweinen auf 3 Tage nach der Geburt bringt die geringsten Ferkelverluste

Veganmania Saison 2011 eröffnet!

Veganmania Saison 2011 eröffnet!

Letzten Samstag startete in St. Pölten das 1. von 12 Veganen Sommerfeste

Morgen Start der Veganmania 2011

Morgen Start der Veganmania 2011

St. Pölten eröffnet den diesjährigen Reigen und ladet alle recht herzlich ein zu kommen!

EU beschließt Kennzeichnung für Pelz und Lederprodukte

EU beschließt Kennzeichnung für Pelz und Lederprodukte

Seit vielen Jahren vom Tierschutz gefordert, soll diese Kennzeichnungspflicht mit einer 2,5 Jahre langen Übergangsfrist umgesetzt werden

Praktikable Alternativen zum Kastenstand längst etabliert!

Praktikable Alternativen zum Kastenstand längst etabliert!

Der VGT reagiert damit auf eine Aussage der Schweinebauern und warnt die Politik: neue IFES-Umfrage zeigt, dass den WählerInnen Tierschutz mehrheitlich wichtig ist

Neue IFES-Studie: 80% für Kastenstandverbot in der Schweinehaltung!

Neue IFES-Studie: 80% für Kastenstandverbot in der Schweinehaltung!

VGT fragt: Warum wird der Willen derart großer Mehrheiten in einer Demokratie nicht sofort Gesetz!?

VGT-Obmann 24 Stunden lang in Kastenstand am Stephansplatz in Wien

VGT-Obmann 24 Stunden lang in Kastenstand am Stephansplatz in Wien

Großer Zuspruch aus der Bevölkerung, fantastische Medienreaktion – Wann kommt das Kastenstandverbot?

VGT organisiert hochkarätige Podiumsdiskussion zum Kastenstandverbot

VGT organisiert hochkarätige Podiumsdiskussion zum Kastenstandverbot

VertreterInnen der Schweineindustrie, der zuständigen Ministerien Landwirtschaft und Gesundheit, der Volksanwaltschaft, der Nutztierwissenschaft und der Politik stellen sich den Argumenten

Wieder Tierrechtsvortrag an der Universität Innsbruck

Wieder Tierrechtsvortrag an der Universität Innsbruck

Chris Moser sprach am ersten Innsbrucker Symposium gegen Entfremdung über die Philosophie und die Erfolge der Tierrechtsbewegung

FREISPRUCH IM TIERSCHUTZPROZESS!!!!!!!!!!!

FREISPRUCH IM TIERSCHUTZPROZESS!!!!!!!!!!!

Historisches Urteil am 2. Mai: Die Richterin spricht alle 13 Angeklagten in allen Anklagepunkten frei und sagt, die SOKO hat vor Gericht gelogen und Ermittlungen vertuscht

Einzige mögliche Tierschutzposition zu Kastenstand ist Totalverbot

Einzige mögliche Tierschutzposition zu Kastenstand ist Totalverbot

Der Tierschutzverein reagiert damit auf Aussendungen von Bauernbund und Schweinebauernverband anlässlich der Aktion VGT-Obmann 24 Stunden im Kastenstand

Illegale Krähenfalle in Oberösterreich entdeckt

Illegale Krähenfalle in Oberösterreich entdeckt

Das Fangen und Töten von geschützten Rabenvögel über zwei Monate weiter ausgedehnt

Graz aktiv: Kastenstände müssen abgeschafft werden!

Graz aktiv: Kastenstände müssen abgeschafft werden!

Trotz angekündigten Regens fanden sich am 29. April wieder motivierte AktivistInnen des VGT Graz beim Grazer Hauptplatz ein, um die interessierte Öffentlichkeit über die Tierausbeutung in Österreich und allgemein tierrechtliche Themen zu informieren

Jetzt: Hauptangeklagter im Tierschutzprozess "hinter Gittern"

Jetzt: Hauptangeklagter im Tierschutzprozess "hinter Gittern"

VGT-Obmann will aus Protest gegen die Kastenstandhaltung von Zuchtsauen 24 Stunden am Stephansplatz im Stadtzentrum von Wien in einem Kastenstand verbringen!

Einladung zur Pressekonferenz:

Einladung zur Pressekonferenz:

Anzeige gegen die SOKO - Konsequenzen für die Justiz

Ab Mittwoch 11 Uhr: Hauptangeklagter VGT-Obmann 24 Stunden im Kastenstand

Ab Mittwoch 11 Uhr: Hauptangeklagter VGT-Obmann 24 Stunden im Kastenstand

Zur Wiedergutmachung des Schadens gegen den Tierschutz wird ein absolutes Kastenstandverbot gefordert

April

"Kastenstandverbot jetzt!" - Riesendemozug durch die Wiener Innenstadt

"Kastenstandverbot jetzt!" - Riesendemozug durch die Wiener Innenstadt

Um für Tierrechte und ein absolutes Verbot der körpergroßen Käfige für Zuchtsauen zu protestieren, trafen sich heute über 350 Leute und zogen mit Trommeln, Sprechchören und vielen Transparenten durch Wien

Tierschutzprozess: Urteilsverkündung am 2. Mai 2011

Tierschutzprozess: Urteilsverkündung am 2. Mai 2011

Einladung zu einer Pressekonferenz direkt nach dem Urteilsspruch

Flashmob gegen Kastenstände

Flashmob gegen Kastenstände

ÖVP ist blind und taub gegenüber Tierleid!
Mit You Tube Video

Einladung: Kastenstandverbot - Große Diskussion zwischen Tierschutz, Politik, Wissenschaft und Landwirtschaft

Einladung: Kastenstandverbot - Große Diskussion zwischen Tierschutz, Politik, Wissenschaft und Landwirtschaft

Der VGT lädt zu hochkarätiger Diskussionsrunde, um einen Kompromiss zum Verordnungsentwurf des Gesundheitsministeriums zu erreichen

NPOs sollen offen legen müssen, wer wofür gespendet hat

NPOs sollen offen legen müssen, wer wofür gespendet hat

Kritik an geplanter Erfassung der Sozialversicherungs-Nummer von SpenderInnen

Karsamstagskreuzigungsaktion für Tierrechte, heuer in Linz!

Karsamstagskreuzigungsaktion für Tierrechte, heuer in Linz!

Etwa 40 Aktivist_Innen verschiedenster Tierrechts- und Tierschutzvereine und -gruppen aus ganz Österreich trafen sich am Karsamstag, dem 23. April in Linz

Absetzbarkeit von Spenden: Tierschutz soll draußen bleiben

Absetzbarkeit von Spenden: Tierschutz soll draußen bleiben

Finanzielle Austrocknung des gemeinnützigen Tierschutzes droht

Buchstaben – Demoumzug

Buchstaben – Demoumzug

Gestern trafen sich rund 30 AktivistInnen des VGT um mit 2 Meter großen Buchstaben, die den Schriftzug "STOPP KASTENSTAND" ergaben, auf die tierquälerische Kastenstandhaltung aufmerksam zu machen

24 Stunden Kastenstandmarathon

24 Stunden Kastenstandmarathon

Eingesperrte Aktivistin nach 24 Stunden endlich wieder frei - wann ist es für die Schweine so weit?

Vegane Ostern in München

Vegane Ostern in München

Vergangenen Freitag berichtete die Tageszeitung "Der Standard" über den schnellen Tod der Eintagsküken

Graz: Aktivistin 24 Stunden in Kastenstand gesperrt

Graz: Aktivistin 24 Stunden in Kastenstand gesperrt

Tierschutz-Osteraktion des VGT am Grazer Hauptplatz: Für ein Ende der Käfighaltung von Mutterschweinen!

Junge Ratten und Mäuse suchen ein Zuhause!

Junge Ratten und Mäuse suchen ein Zuhause!

23 Rattenmädchen, 12 Rattenbuben und 65 weibliche Mäuse warten jetzt auf ihre 2. Chance:
Ein liebevolles Zuhause!

VGT nimmt zum Verordnungsentwurf zur Schweinehaltung Stellung

VGT nimmt zum Verordnungsentwurf zur Schweinehaltung Stellung

Wissenschaftliche Forschungen und die Erfahrungen mit dem Legebatterieverbot bestätigen eindeutig, dass ein absolutes Kastenstandverbot für alle Beteiligten besser wäre

Der Tierschutzprozess ist zu Ende gegangen

Der Tierschutzprozess ist zu Ende gegangen

Nach 97 Prozesstagen – manche davon bis zu 15 ½ Stunden ohne Mittagspause lang! – steht nur noch der Tag der Urteilsverkündung am 2. Mai aus

Das Video zum Straßentheater

Das Video zum Straßentheater

Riesenbuchstaben - wild durcheinander gewürfelt - AktivistInnen sitzen scheinbar teilnahmslos auf den Buchstaben.....

Osteraktion in Vorarlberg

Osteraktion in Vorarlberg

Mit einer bunten und umfangreichen Osteraktion informierten AktivistInnen des VGT Vorarlberg am vergangenen Samstag in der Dornbirner Marktstraße

Straßentheater am Stephansplatz

Straßentheater am Stephansplatz

Am Samstag veranstalteten VGT-AktivistInnen ein Straßentheater um auf die widrigen Haltungsbedingungen von Zuchtschweinen in Österreich aufmerksam zu machen

Rot - Grüne Gesetzesnovelle Fiaker: Wo sind die Verbesserungen für die Pferde?

Rot - Grüne Gesetzesnovelle Fiaker: Wo sind die Verbesserungen für die Pferde?

Der Verein Gegen Tierfabriken (VGT) nimmt Stellung und fordert weiterhin ein Verbot von Fiakern in Wien

Mach' mit und setz' dich für ein absolutes Kastenstandverbot ein!

Mach' mit und setz' dich für ein absolutes Kastenstandverbot ein!

Aktionen, Demos, Aktionen, Demos?

März

Knalleffekt im Tierschutzprozess: Richterin erklärt Linguist für irrelevant

Knalleffekt im Tierschutzprozess: Richterin erklärt Linguist für irrelevant

"Der Sachverständige war nicht ausreichend in der Lage die aufgezeigten Unschlüssigkeiten auszuräumen" - einzige "objektive" Anklagevorwurf zerfallen

Kundgebungen für ein Kastenstandverbot gehen weiter

Kundgebungen für ein Kastenstandverbot gehen weiter

Wöchentlich sind AktivistInnen des Vereins Gegen Tierfabriken (VGT) unterwegs, um die Bevölkerung über die Zustände in österreichischen Schweineställen zu informieren

VGT kritisiert Landwirtschaftskammer: sie ignoriert Wünsche der KonsumentInnen

VGT kritisiert Landwirtschaftskammer: sie ignoriert Wünsche der KonsumentInnen

Beispiel Legebatterieverbot beweist: auch bei Kastenstandverbot wird der Handel gerne mitziehen, weil die KonsumentInnen höhere Tierschutzstandards verlangen

VGT Vorarlberg bei "Frankfurt Pelzfrei"

VGT Vorarlberg bei "Frankfurt Pelzfrei"

AktivistInnen des VGT Vorarlberg besuchten am vergangenen Wochenende die Großdemo für Tierrechte in Deutschland "Frankfurt Pelzfrei"

Helfen Sie mit: Initiative gegen Langzeittransporte von Tieren

Helfen Sie mit: Initiative gegen Langzeittransporte von Tieren

Die Kampagne "8hours" wurde von der Tierschutzorganisation "Animals Angels" in enger Zusammenarbeit mit dem EU-Parlamentarier Jørgensen neu aufgelegt, um möglichst viele Menschen in der gesamten Europäischen Union zu erreichen

Ferkelerdrücken ist Folge der unnatürlichen Haltung

Ferkelerdrücken ist Folge der unnatürlichen Haltung

1,3 Millionen Ferkel sterben jedes Jahr neben der Mutter im Kastenstand!

Schweine wollen raus aus dem Käfig!

Schweine wollen raus aus dem Käfig!

Der Verein Gegen Tierfabriken (VGT) macht durch Käfigaktion auf die tierquälerische Kastenstandhaltung von Zuchtschweinen aufmerksam

Müssen Kälber ihre (Heu)milch kaufen?

Müssen Kälber ihre (Heu)milch kaufen?

Diese Werbekampagne zeigt die Absurdität unseres Umganges mit Tieren ganz deutlich und löste Empörung unter TierschützerInnen aus

Polizeiliche Ignoranz in Tierschutzangelegenheiten

Polizeiliche Ignoranz in Tierschutzangelegenheiten

Wiederholte Schüsse in Richtung Vogelhaus – Polizisten weigerten sich eine Amtshandlung zu setzen und meinten, in seinem Garten könne man ballern soviel wie man will

Ganz Österreich ist käfigfrei? – NEIN!

Ganz Österreich ist käfigfrei? – NEIN!

AKTION: der VGT zeigt am Stock im Eisen Platz in Wien eindrucksvoll, dass die Käfighaltung von allen "Nutztieren" – bis auf Schweine – in Österreich längst Geschichte ist

Meat-Out in Vorarlberg

Meat-Out in Vorarlberg

"Meat-Out" hieß es am Samstag in der Marktstraße in Dornbirn

"Ferkelschutzkorb" – was hinter dem ÖVP-Euphemismus steckt

"Ferkelschutzkorb" – was hinter dem ÖVP-Euphemismus steckt

VGT: Wenn sich die Schweinelobby plötzlich dem Ferkelschutz verschreibt, warum setzt sie sich dann nicht für ein Verbot der betäubungslosen Ferkelkastration ein?!

Graz: Ein vegetarischer Tag pro Woche?

Graz: Ein vegetarischer Tag pro Woche?

Die Stadt Graz könnte die erste Stadt Österreichs werden, die den so genannten "Veggieday" einführt. Die vielen Vorteile dafür stellte Tobias Leenaert einem großen Publikum am 9. März vor

Europäische Vogelschutzrichtlinie versus Jagdgesetz

Europäische Vogelschutzrichtlinie versus Jagdgesetz

Jagd auf geschützte Rabenvögel – Ausnahmebewilligungen umgehen Schonvorschriften

Tierschutzprozess: Einvernahmen von Spitzel 2 stehen an

Tierschutzprozess: Einvernahmen von Spitzel 2 stehen an

Mit Spannung werden diesen Donnerstag und Freitag den 17. und 18. März die Aussagen von Spitzel 2 und ihrem Polizeiführer vor Gericht erwartet

Neues Gesetz zur Spendenabsetzbarkeit eine Lex VGT?

Neues Gesetz zur Spendenabsetzbarkeit eine Lex VGT?

ÖVP hat den Tierschutz und insbesondere den VGT seit langem im Visier – VGT kündigt Anrufung des Verfassungsgerichtshofs wegen Ungleichbehandlung an

VGT Vorarlberg informierte bei "Konstanz pelzfrei"

VGT Vorarlberg informierte bei "Konstanz pelzfrei"

AktivistInnen des VGT Vorarlberg machten sich am vergangenen Samstag auf nach Deutschland, um bei der Aktion "Konstanz pelzfrei" mitzuwirken

Origami-Schweinchen: Das Video zur Aktion

Origami-Schweinchen: Das Video zur Aktion

12.000 Faltschweinchen formierten sich gestern zu dem Riesenschriftzug: STOPP FERKELKASTRATION

Tierschutzprozess: Hochstapler-Linguist verlangt weitere 12.500 Euro!

Tierschutzprozess: Hochstapler-Linguist verlangt weitere 12.500 Euro!

Der längst widerlegte linguistische Sachverständige stellt Rechnungen über fast – 50.000 für Gutachten, Bahnfahrten 1. Klasse und Mittagessen – Freitag 11. 3. wieder vor Gericht!

12.000 Unterschriften gegen Ferkelkastration als Faltschweinchen ausgelegt

12.000 Unterschriften gegen Ferkelkastration als Faltschweinchen ausgelegt

VGT kritisiert am neuen Entwurf zur Schweinehaltungsverordnung heftig, dass die betäubungslose Kastration von Ferkeln nicht verboten wird!

Tierschutzprozess: Heute Bananenrepublik-Grenzblockade bei Bratislava

Tierschutzprozess: Heute Bananenrepublik-Grenzblockade bei Bratislava

Aufgrund der Menschenrechtsverletzungen bei der Verfolgung des Tierschutzes blockieren slowakische AktivistInnen in Bananenkostümen den Grenzübergang nach Österreich

Aktion: Tausende Faltschweinchen formieren sich!

Aktion: Tausende Faltschweinchen formieren sich!

Der Verein Gegen Tierfabriken (VGT) fordert ein Verbot der betäubungslosen Ferkelkastration. AktivistInnen des VGT arrangieren mit tausenden Origami-Faltschweinchen einen 12 x 8m großen Schriftzug "STOPP FERKELKASTRATION" am Stephansplatz in Wien

Faschingsumzug: Krähenfalle mit toten Vögeln zum Gaudium für das Volk

Faschingsumzug: Krähenfalle mit toten Vögeln zum Gaudium für das Volk

Faschingszeit ist Narrenzeit – Tabus werden gelockert – die Achtung vor fühlenden Lebewesen sollte aber auch in dieser Zeit gewahrt bleiben

Reform von § 278a gefordert

Reform von § 278a gefordert

AktivistInnen des VGT Vorarlberg machten mit Aktion auf den Mafiaparagraphen aufmerksam

Auch 10 Tage im Kastenstand sind gesetzeswidrig

Auch 10 Tage im Kastenstand sind gesetzeswidrig

Verein Gegen Tierfabriken (VGT) fordert vehement ein absolutes Verbot von Kastenständen ohne Ausnahmeregelungen

Tierschutzprozess: Richterin kündigt vorzeitiges Ende an

Tierschutzprozess: Richterin kündigt vorzeitiges Ende an

Schlussplädoyers Anfang April, Urteilsverkündung Ende April – alle ZeugInnen der Verteidigung werden nicht gehört

Große Ballonaktion vor dem Bregenzer Landhaus

Große Ballonaktion vor dem Bregenzer Landhaus

Solidaritätsaktion für 13 TierschützerInnen im Tierschutzprozess

Resümee 1 Jahr Tierschutzprozess – Kastenstandverbot als Wiedergutmachung gefordert!

Resümee 1 Jahr Tierschutzprozess – Kastenstandverbot als Wiedergutmachung gefordert!

Am 2. März 2011, genau am ersten Jahrestag des Prozessbeginns, hielt der VGT im Cafe Landtmann in Wien eine Pressekonferenz ab

"Hohe Jagd und Fischerei" in Salzburg

"Hohe Jagd und Fischerei" in Salzburg

Von 24. - 27.02.2011 fand wieder die alljährliche Messe "Hohe Jagd und Fischerei" in Salzburg statt, auf der sich die Gräueltäter mit all ihren Abscheulichkeiten präsentieren

Bregenz: 278 Luftballons gegen Repression

Bregenz: 278 Luftballons gegen Repression

Kundgebung zur Solidarität mit den Angeklagten im Tierschutzprozess in Wr. Neustadt

Februar

Heute Start der Grunzi Tour 2011!

Heute Start der Grunzi Tour 2011!

Der VGT Verein Gegen Tierfabriken startet heute die "Grunzi-Tour 2011" durch Österreich

Zuchtsauenhaltung: VGT nennt Aussendung der Landwirtschaftskammer zynisch!

Zuchtsauenhaltung: VGT nennt Aussendung der Landwirtschaftskammer zynisch!

Selbst ab 2013 sollen weibliche Zuchtschweine 25-27 Wochen pro Jahr in körpergroßen Käfigen leben müssen – und die Landwirtschaftskammer nennt das "Tierschutz"

Wirtschaftliche Interessen blockieren den Tierschutz!

Wirtschaftliche Interessen blockieren den Tierschutz!

Bundesminister DI Nikolaus Berlakovich (ÖVP) möchte ein Verbot der Kastenstände aus ökonomischen Gründen verhindern! Der Verein Gegen Tierfabriken (VGT) kritisiert diese Vorgehensweise zutiefst

Riesenerfolg: Entsetzlicher Rindermarkt in Polen geschlossen

Riesenerfolg: Entsetzlicher Rindermarkt in Polen geschlossen

Anfang Februar deckten die Tier WE-Ge und der VGT extreme Tierquälereien auf einem polnischen Rindermarkt auf - heute schon können wir von der Schließung dieses Marktes berichten!

Pelz-Proteste: Kleider Bauer, Pulloveria und ein blutiger Flashmob

Pelz-Proteste: Kleider Bauer, Pulloveria und ein blutiger Flashmob

Aktionsreiche Tage gegen Tierleid in Wort, Bild und Film

Wiener Polizei – kein Mitgefühl mit Tieren?

Wiener Polizei – kein Mitgefühl mit Tieren?

Gewerbsmäßiges, organisiertes Betteln mit Zirkustieren geht unverdrossen weiter

Einladung zur Pressekonferenz in der Tierschutzcausa:

Einladung zur Pressekonferenz in der Tierschutzcausa:

3 Zeugen widerlegen das linguistische Gutachten

Pressekonferenz der SPÖ zum Tierschutzprozess: Wissenschaft im Visier der Justiz

Pressekonferenz der SPÖ zum Tierschutzprozess: Wissenschaft im Visier der Justiz

Scharfe Kritik an der Unverhältnismäßigkeit des Tierschutzprozesses

Stephansplatz: Riesiger Flashmob gegen Pelz

Stephansplatz: Riesiger Flashmob gegen Pelz

Diesen Samstag: Bis zu 700 Menschen werden bei einem Flashmob zum Thema Pelz teilnehmen

Tierschutzprozess: Türkische MenschenrechtsaktivistInnen zeigen Richtervereinigung an

Tierschutzprozess: Türkische MenschenrechtsaktivistInnen zeigen Richtervereinigung an

Sie reagieren damit auf die Aussage der Richtervereinigung "wir sind ja nicht in der Türkei" im Zusammenhang mit Prof. Veltens Kritik an der Richterin im Tierschutzprozess

VGT kritisiert neueste Aussendung der MA49 den Lainzer Tiergarten betreffend als scheinheilig

VGT kritisiert neueste Aussendung der MA49 den Lainzer Tiergarten betreffend als scheinheilig

Die Stadt Wien preist in ihrer letztwöchigen OTS den Lainzer Tiergarten als Naturparadies an und versucht, die Bevölkerung in die Irre zu führen

Fiaker in Wien: Rot – Grün erkennen den Ernst der Lage

Fiaker in Wien: Rot – Grün erkennen den Ernst der Lage

Der Verein Gegen Tierfabriken (VGT) begrüßt die Gesetzesnovelle der für das Fiakerwesen zuständigen Tierschutzstadträtin Ulli Sima und der Verkehrstadträtin Maria Vassilakou. Jedoch ist aus Tierschutzsicht nur ein absolutes Aus der Fiakerei wirklich zielführend.

VGT: Betäubungslose Ferkelkastration abschaffen!

VGT: Betäubungslose Ferkelkastration abschaffen!

Gemeinsam mit 18 anderen Organisationen will auch der VGT bis 2018 Alternativen zur Kastration EU-weit verpflichtend eingeführt sehen

Terminankündigung: Schweinezucht am Grazer Hauptplatz - VGT besteht auf Einhaltung des Tierschutzgesetzes!

Terminankündigung: Schweinezucht am Grazer Hauptplatz - VGT besteht auf Einhaltung des Tierschutzgesetzes!

Tierschutz-Protestaktion informiert die Öffentlichkeit über illegale Tierhalteverordnung

Graz: Umzug gegen Pelzverkauf

Graz: Umzug gegen Pelzverkauf

TierschützerInnen informieren PassantInnen und Geschäftsleute

Prognose: Tierschutzprozess wird bis Ende 2013 dauern!

Prognose: Tierschutzprozess wird bis Ende 2013 dauern!

Wenn der Prozess nicht vorzeitig beendet wird, lässt sich aus dem bisherigen Prozessverlauf eine Gesamtdauer von fast 4 Jahren abschätzen!

Hinter Gitter gesperrt!

Hinter Gitter gesperrt!

VGT- AktivistInnen demonstrierten heute vor dem Gesundheitsministerium und am Stephansplatz, um auf die grausame und gesetzeswidrige Haltung von Zuchtschweinen in Österreich aufmerksam zu machen.

VGT fordert: absolutes Verbot von Sauenkäfigen jetzt sofort!

VGT fordert: absolutes Verbot von Sauenkäfigen jetzt sofort!

Die sogenannten Kastenstände, körpergroße Käfige für Sauen, widersprechen dem Tierschutzgesetz – sie müssen ohne wenn und aber und Ausnahme verboten werden!

Ankündigung einer Aktion zu: Schweinekastenstand – zur totalen Bewegungslosigkeit verdammt!

Ankündigung einer Aktion zu: Schweinekastenstand – zur totalen Bewegungslosigkeit verdammt!

Verein gegen Tierfabriken (VGT) macht gegen grausame Haltungsbedingungen von Mutterschweinen mobil

Grauenhafte Zustände auf einem Rindermarkt in Polen!

Grauenhafte Zustände auf einem Rindermarkt in Polen!

Nicht nur die Kühe wurden grausam misshandelt, ein filmender Tierschützer wurde mit der Eisenstange geschlagen!

Stopp Staatsterror gegen Tierschutz

Stopp Staatsterror gegen Tierschutz

Protestaktion in Vorarlberg: AktivistInnen des VGT demonstrierten auf Autobahnbrücke

Kastenstand: Dauerproteste vor dem Gesundheitsministerium

Kastenstand: Dauerproteste vor dem Gesundheitsministerium

Verein Gegen Tierfabriken (VGT) fordert ein totales Kastenstandverbot

Tierschutzcausa: 2. Polizeispitzel im VGT aufgedeckt

Tierschutzcausa: 2. Polizeispitzel im VGT aufgedeckt

VGT identifiziert Spitzel VP 481 – war ständig betrunken, hatte Gefängniserfahrung und blitzte mit ihrer Bewerbung um einen Job beim VGT ab

Tierrechtsveranstaltung an der Universität Innsbruck lockte 150 Interessierte

Tierrechtsveranstaltung an der Universität Innsbruck lockte 150 Interessierte

"Mensch und Tier – damals und heute; Homo-ne animali semper lupus est" Ist der Mensch dem Tier immer ein Wolf?"

Für ein Kastenstandverbot – Demos vor dem Tierschutzministerium

Für ein Kastenstandverbot – Demos vor dem Tierschutzministerium

Seit Anfang der Woche versammelten sich tagtäglich zahlreiche VGT-AktivistInnen vor dem Tierschutzministerium

10.000 ÖsterreicherInnen sagen NEIN zur Ferkelkastration!

10.000 ÖsterreicherInnen sagen NEIN zur Ferkelkastration!

Der Verein Gegen Tierfabriken (VGT) bittet deshalb um einen persönlichen Gesprächtermin beim Tierschutzminister Alois Stöger

Jänner

Schlag ins Gesicht für Tierschutz von ÖVP-Minister Josef Pröll

Schlag ins Gesicht für Tierschutz von ÖVP-Minister Josef Pröll

Verein Gegen Tierfabriken (VGT) kritisiert geplanten Ausschluss der Tierschutzorganisationen von der Spendenabsetzbarkeit scharf

Kastenstand: Offener Brief an Bundesminister Stöger

Kastenstand: Offener Brief an Bundesminister Stöger

Die Haltung der Zuchtsauen im Kastenstand stellt klar die Wirtschaftlichkeit dem Wohlergehen der Tiere voran

Spektakuläre Aktion vorm Gesundheitsministerium

Spektakuläre Aktion vorm Gesundheitsministerium

VGT fordert Minister Stöger auf, die Kastenstände jetzt und ohne Kompromisse abzuschaffen

Kastenstand: der Horror für jede Zuchtsau

Kastenstand: der Horror für jede Zuchtsau

VGT fordert Verbot und protestiert am Donnerstag vor dem Gesundheitsministerium

Vorarlberg: Kälber in Anbindehaltung

Vorarlberg: Kälber in Anbindehaltung

Für die Tierkinder bedeutet dieses Leben eine quälende Trostlosigkeit - das Gesetz verbietet die Anbindehaltung von Kälbern seit dem Jahr 2005 - und dennoch ist sie noch allzu oft anzutreffen

Aktionstag gegen Schlachthäuser und Metzgereien in Tirol!

Aktionstag gegen Schlachthäuser und Metzgereien in Tirol!

Aktivist_Innen von VGT und MegA unterstützen Aktionstag gegen Schlachthäuser und Metzgereien in Tirol!

Linzer AktivistInnen protestierten gegen das Töten von Tieren

Linzer AktivistInnen protestierten gegen das Töten von Tieren

Auch die Linzer Tierrechtsgruppe schloss sich den vom Salzburger Tierreichtsverein RespekTiere ausgerufenen Anti-Schlachthaustagen an und demonstrierte vor vier Schlachthöfen

Graz: Engagierte TierschützerInnen informieren über das Pelztierleid!

Graz: Engagierte TierschützerInnen informieren über das Pelztierleid!

zahlreiche Kundgebungen vor Pelz-verkaufenden Geschäften

Proteste in Vorarlberg: Tiere sind Lebewesen – keine Lebensmittel

Proteste in Vorarlberg: Tiere sind Lebewesen – keine Lebensmittel

Aktionstage gegen Schlachthäuser: VGT-Vorarlberg AktivistInnen demonstrierten an elf Stationen gegen das unsagbare Leid der Tiere

VGT erfreut über internationale Entwicklung: Pelzverkauf in der Defensive

VGT erfreut über internationale Entwicklung: Pelzverkauf in der Defensive

Kennzeichnungspflichten, Verkaufsverbote und pelzfreie Geschäfte! Der Pelzhandel gerät in Bedrängnis, die PelzgegnerInnen gewinnen an Boden

Giftschlangen in Wien – das Halten ist verboten, nicht jedoch der Handel

Giftschlangen in Wien – das Halten ist verboten, nicht jedoch der Handel

Verletzte Tiere und grobe Missstände in Wiener Reptilienzoofachgeschäft entdeckt

Einladung Pressekonferenz: Tierschutzprozess: politisch motiviert, juristisch gescheitert

Einladung Pressekonferenz: Tierschutzprozess: politisch motiviert, juristisch gescheitert

Eine Zwischenbilanz nach 4 ½ Jahren Ermittlungen und 11 Monaten Verhandlung

Linz und Innsbruck aktiv gegen Pelz!

Linz und Innsbruck aktiv gegen Pelz!

Dank der couragierten AktivistInnen wird es auch im Jahr 2011 regelmäßige Demonstrationen vor den Kleider Bauer Filialen in Linz und Innsbruck geben!

OGH weist Kleider Bauer ab: Blog des VGT-Obmanns bleibt unangetastet

OGH weist Kleider Bauer ab: Blog des VGT-Obmanns bleibt unangetastet

Die Besitzer der Firma Kleider Bauer hatten gerichtlich erreichen wollen, dass Passagen aus dem Blog entfernt werden und dass der VGT-Obmann – 30.000 zahlen müsse

Tierschutzcausa: Staatsanwaltschaften Wien und Linz widersprechen Justizministerium

Tierschutzcausa: Staatsanwaltschaften Wien und Linz widersprechen Justizministerium

Staatsanwaltschaften sehen bei Vorwürfen im Strafantrag keinen Anfangsverdacht; Justizministerium droht deshalb aufsichtsbehördliche Prüfung an

Infodemos Mariahilferstraße zu Pelz bei Kleider Bauer, Johann Strauss und der Pulloveria

Infodemos Mariahilferstraße zu Pelz bei Kleider Bauer, Johann Strauss und der Pulloveria

VGT-Aktivist_innen setzen ihre Proteste gegen pelzverkaufende Unternehmen fort

Fernsehtipp: ORF Bürgeranwalt: Arme Schweine - Tierhaltung versus Tierschutz

Fernsehtipp: ORF Bürgeranwalt: Arme Schweine - Tierhaltung versus Tierschutz

Am Samstag den 8.1. berichtet die ORF-Sendung Bürgeranwalt um 17:30 Uhr über die widerrechtliche Haltung von Sauen in sargähnlichen, körperengen Käfigen, die in Österreich gang und gäbe ist

VGT widerspricht Staatsanwaltschaft: Verdeckte Ermittlung hätte vertuscht werden sollen

VGT widerspricht Staatsanwaltschaft: Verdeckte Ermittlung hätte vertuscht werden sollen

Jetzt ist bewiesen: Soko-Chef log vor Gericht, Innenministerium am Gängelband des Geschäftsführers einer Bekleidungskette

Hummer: Pizzeria verdient an Tierleid

Hummer: Pizzeria verdient an Tierleid

Wieder zwei Anzeigen gegen Lebendhummerhaltung – im Wiener Fischsupermarkt lag ein Hummer im Sterben!

Österreichische Schweinezucht: Ein Fall für den Volksanwalt!

Österreichische Schweinezucht: Ein Fall für den Volksanwalt!

Aufgrund der Beschwerde einer Juristin ist der Volksanwalt Peter Kostelka aktiv geworden. Die hierzulande üblichen Sauenkäfige, die sogenannten Kastenstände, widersprechen fundamental den Anforderungen des Bundestierschutzgesetzes

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren