Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Hinweis: Der Inhalt dieses Beitrags in Wort und Bild basiert auf der Faktenlage zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung (12.06.2012)

Wien, am 12.06.2012

Tierparadies Schabenreith für Tierschutzpreis nominiert

Mit dem vom Bundesministerium für Gesundheit vergebenen Preis sollen Personen, die sich dem Wohl der Tiere verschrieben haben, geehrt und unterstützt werden

Wie jedes Jahr wurde durch das Preiskomitee unter allen Vorschlägen eine Vorauswahl getroffen und das Tierparadies Schabenreith, der vom VGT unterstützte Zufluchtsort für hilfsbedürftige Tiere hat es in diesem Jahr unter die Nominierten geschafft!

Das Ehepaar Harald und Doris kümmert sich bereits seit 19 Jahren um hilfesuchende Tiere. Auf einem ehemaligen Bauernhof mit einem Gelände von 9 Hektar bieten sie dort über 300 Tieren ein liebevolles zuhause. Schon seit Jahren organisieren sie Kastrationsprojekte für Hunde und Katzen, kümmern sie um verletzte Tiere und sind eine Zulaufstelle für ausgediente Reitpferde oder gerettete Schweine, die einst am Schlachthof enden sollten.

Der VGT gratuliert den beiden Schabenreithern zur Nominierung! Damit ist die erste Hürde geschafft. Ihr unermüdlicher Einsatz im Tierschutz und der Kampf um das Leben jedes einzelnen Tieres hat jedenfalls eine Auszeichnung verdient.

Mehr Infos zum Gnadenhof auf www.tierparadies.at

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren