Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Hinweis: Der Inhalt dieses Beitrags in Wort und Bild basiert auf der Faktenlage zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung (11.07.2017)

Wien, am 11.07.2017

Neuer Schlachthofskandal: Unfassbare Zustände in bekanntem Kärntner Betrieb! VGT lädt zu Pressekonferenz am 13.7.2017, 10:00 Uhr

2015 hat der VGT Bildmaterial aus österreichischen Schlachthöfen an die Öffentlichkeit gebracht, die schwerstens erschütterten. Und auch zur Haltung der Schweine gibt es seit Jahren und aktuell massive Kritik.

Der VGT ersucht Vertreter und Vertreterinnen der Medien am Do, den 13.7., 10:00 Uhr, zur Pressekonferenz des VGT zu kommen.

Ort: Café-Restaurant "triVida"
Rosentalerstrasse 40
9020 Klagenfurt am Wörthersee

David Richter, Kampaigner und Vizeobmann des VGT zum aktuellen Fall: "Wir kritisieren massiv die Art und Weise der Schweinehaltung und -schlachtung in Österreich generell, aber von solch grausamen Zuständen in einem Kärntner Betrieb habe ich bisher nicht gewusst. Ich garantiere, dass die schockierenden Aufnahmen und Umstände hohe Wellen schlagen werden."

Ort und Name des Tierqual-Betriebes werden bekanntgegeben, allerdings erst im Rahmen der Pressekonferenz.

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren