Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü
Wien, am 07.12.2017

Ausschreibung: Sekretariat Wien

Wir suchen zur Verstärkung unseres Wiener Teams Unterstützung im Sekretariat. Die Person soll die erste Ansprechperson sein, administrative Aufgaben abwickeln und unsere Arbeit vom Büro aus fördern.

Wer wir sind …

Der Verein gegen Tierfabriken ist ein (partei)unabhängiger Verein mit dem Ziel, Mitgefühl und Respekt gegenüber Tieren in der Gesellschaft zu verankern. Kernidee des Vereins ist der Schutz des Lebens und Wohlbefindens ausnahmslos aller Tiere, egal ob Haustiere, sogenannte Nutztiere oder Wildtiere in Freiheit oder Gefangenschaft. Der Verein verfolgt die Vision eines gerechten, ökologisch und ethisch verantwortungsbewussten Zusammenlebens aller auf dieser Welt.

Der Aufgabenbereich …

  • Betreuung unseres Telefons, E-Mail-Accounts und Faxanschlusses
  • Abwicklung des Postein- und ausganges
  • Empfang von BesucherInnen
  • Kommunikation mit SpenderInnen, Behörden und Presse
  • Verwaltung unserer SpenderInnendatenbank
  • Terminkoordination/Fristenmanagement
  • Eigenständiges Verfassen und Gestalten von Schriftstücken
  • Meetingvorbereitung, protokollieren von Sitzungen
  • Interne Multiplikation von Vereinsinformationen
  • Abwicklung infrastruktureller Aufgaben – Bestellwesen, Wartungs- und Reparaturverwaltung, Archivierung

Was wir uns wünschen ...

  • kaufmännische Ausbildung
  • Erfahrung im Bereich Front Office
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • routinierter Umgang mit Office Anwendungen wie Libre Office Writer, Calc und Base (oder mit MS-Office Äquivalenten wie Word, Excel und Access)
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Verantwortungsbewusstsein und Verlässlichkeit
  • strukturierte, selbständige und genaue Arbeitsweise
  • freundliche und offene Persönlichkeit
  • Affinität zur veganen Lebensweise
  • Identifikation mit dem Verein und seinen Inhalten

Was wir bieten …

  • ein motiviertes und engagiertes Team
  • zentraler und gut erreichbarer Arbeitsplatz
  • Vollzeitanstellung (40 Wochenstunden)
  • Bezahlung EUR 1.689,65 brutto (gem. Gehaltsschema, daher nicht verhandelbar)

Kontakt

Bewerbung bitte per E-Mail an: andrea.faradji [ät] vgt.at

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren