Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Aktuelle News-Meldungen

Alle News-Meldungen findest Du im News-Archiv

Verhandlung Mensdorff-Pouilly gegen VGT Besitzstörung nach Luising/Burgenland vertagt

Verhandlung Mensdorff-Pouilly gegen VGT Besitzstörung nach Luising/Burgenland vertagt

Richter aus Bruck/Mur wird Ende Juli Lokalaugenschein in Luising durchführen; Mensdorff-Pouilly kündigt Verlegung seines Jagdgatters nach Ungarn an, um Verbot zu entgehen

Mensdorff-Pouilly: € 1500 Strafe wegen illegalen Aussetzens von Federwild aufgehoben

Mensdorff-Pouilly: € 1500 Strafe wegen illegalen Aussetzens von Federwild aufgehoben

Landesverwaltungsgericht sieht Formalfehler: BH machte Mensdorff-Pouilly als Jagdpächter und nicht als unmittelbaren Täter oder Anstifter verantwortlich

VGT: 1 Million europäische BürgerInnen gegen Tiertransporte

VGT: 1 Million europäische BürgerInnen gegen Tiertransporte

Die #StopTheTrucks Kampagne der Eurogroup for Animals hat über eine Million Unterschriften gegen Tiertransporte ins EU-Ausland gesammelt. Auch der VGT hat die Petition unterstützt.

Hitzefrei für Fiakerpferde – 35°C wurden erreicht

Hitzefrei für Fiakerpferde – 35°C wurden erreicht

Seit letztem Sommer dürfen Fiakerpferde in Wien nicht mehr eingesetzt werden, wenn eine Temperatur von mindestens 35°C erreicht wird. Gestern war es zum ersten Mal soweit. Bei einer Kontrolle des Vereins gegen Tierfabriken wurde festgestellt, dass die FiakerfahrerInnen das Gesetz einfach ignoriert haben, Anzeigen werden folgen.

Einladung zur Feier „25 Jahre VGT“ im Albert-Schweitzer-Haus in Wien

Einladung zur Feier „25 Jahre VGT“ im Albert-Schweitzer-Haus in Wien

Sämtliche WegbegleiterInnen aus dem Tierschutz, der Politik und den Medien sind eingeladen, bei der Veranstaltung die 25 Jahre VGT Revue passieren zu lassen

Trotz Verbots im Tierschutzgesetz: Zuchtenten auf Kunstteichen bei Mensdorff ausgesetzt

Trotz Verbots im Tierschutzgesetz: Zuchtenten auf Kunstteichen bei Mensdorff ausgesetzt

Aktuelle Fotos zeigen hunderte wenn nicht tausende Enten auf 2 künstlichen Teichen hinter Elektrozaun, die dort jetzt auf ihren Abschuss bei Treibjagden ab August warten

Auch Hunde und Katzen bekommen Sonnenbrand

Auch Hunde und Katzen bekommen Sonnenbrand

Hund und Katz können auch an Hautkrebs erkranken - Sonnencreme und ein schattiges Plätzchen beugen vor

4 GrundbesitzerInnen in NÖ forderten heute Ende des Jagdzwangs vor VfGH-RichterInnen

4 GrundbesitzerInnen in NÖ forderten heute Ende des Jagdzwangs vor VfGH-RichterInnen

ExpertInnen der Tierschutzseite argumentieren schlüssig: Erfahrung mit jagdfrei gestellten Gebieten in Deutschland sehr positiv, Jagdverbot in Genf vorbildlich, Jagd nur Hobby

Verstoß gegen die Katzenkastrationspflicht: Babys auf Bundesstraße entsorgt

Verstoß gegen die Katzenkastrationspflicht: Babys auf Bundesstraße entsorgt

Fünf ungewollte Katzenbabys wurden auf einer Bundesstraße „entsorgt“ und ihrem Schicksal überlassen. Ein Verstoß gegen die Kastrationspflicht liegt nahe.

Was bedeutet die Änderung des Tierschutzgesetzes?

Was bedeutet die Änderung des Tierschutzgesetzes?

Hintergrundwissen auf einen Blick

Warum das Steak in der Pfanne das Klima erwärmt

Warum das Steak in der Pfanne das Klima erwärmt

Klimawandel- das klingt abstrakt und deswegen glauben viele Menschen, dass das mit ihrem eigenen Leben wenig zu tun hat. Wann wird der Klimawandel stattfinden, vielleicht wird es ihn ja nie geben, vielleicht wird er doch noch verhindert?

Aktionstag gegen Überwachung

Aktionstag gegen Überwachung

Am Samstag dem 24. Juni organisiert die Datenschutzorganisation epicenter.works in ganz Österreich Veranstaltungen gegen das generelle Überwachungspaket der Regierung. Mach mit!

Morgen Dienstag tagt Verfassungsgerichtshof in öffentlicher Sitzung zum Jagdzwang in NÖ

Morgen Dienstag tagt Verfassungsgerichtshof in öffentlicher Sitzung zum Jagdzwang in NÖ

Mehrere GrundbesitzerInnen wollen die Jagd auf eigenem Grund verbieten – das Höchstgericht muss entscheiden, ob der Jagdzwang dem Eigentumsrecht widerspricht

Tierschutz-Kennzeichnung statt Namensstreit!

Tierschutz-Kennzeichnung statt Namensstreit!

VGT reagiert auf Tierfabrikbetreiber Auer: Agroindustrie soll Tierschutz kennzeichnen statt verbissen gegen pflanzliche Alternativen zu kämpfen

25 Jahre VGT

25 Jahre VGT

Der VGT wird 2017 25 Jahre alt. Der Verein kann auf eine ebenso bewegte wie erfolgreiche Geschichte zurück blicken. Große Herausforderungen aber auch internationale Anerkennung.

Österreichische Schweinemast: tagtägliches Leid durch Monotonie

Österreichische Schweinemast: tagtägliches Leid durch Monotonie

Beschäftigungslosigkeit und artwidrige Umgebung machen Tiere krank

Haustierabschuss in Österreich – Die Jagd auf Hunde und Katzen

Haustierabschuss in Österreich – Die Jagd auf Hunde und Katzen

Laut Schätzungen werden pro Jahr 30.000 Hunde und Katzen von JägerInnen erschossen!

7/7 - 7 Tage, 7 Betriebe. Das ganz normale Tierleid.

7/7 - 7 Tage, 7 Betriebe. Das ganz normale Tierleid.

VGT-AktivistInnen demonstrierten heute vor steirischer SPAR-Zentrale!

VGT Infostand am Milchfest

VGT Infostand am Milchfest

AktivistInnen des Verein Gegen Tierfabriken verteilten am Fest der Milch in Baden bei Wien am 10. Juni Informationen zur leider trotz aller Branchenwerbung nicht harmlosen Milchproduktion in Österreich.

7/7 - Der Gläserne Schweinestall

7/7 - Der Gläserne Schweinestall

Irreführung babsichtigt? Die KonsumentInnen haben ein Recht auf Information, und müssen vor Falschmeldungen geschützt werden!

7/7 - Die Schweinemast neben dem Schlachthof

7/7 - Die Schweinemast neben dem Schlachthof

Eingekerkert in Mini-Buchten, Kot-verschmiert, kein Stroh: die Selbstdarstellung lügt!

Die 1. Tierhaltungsverordnung wurde soeben veröffentlicht: ohne Veränderungen

Die 1. Tierhaltungsverordnung wurde soeben veröffentlicht: ohne Veränderungen

Im Vorfeld war die Novelle der 1. Tierhaltungsverordnung von Tierschutzseite heftig kritisiert worden, doch jetzt erscheint sie im Wesentlichen unverändert – zum Nachteil der Tiere

7/7 - Außen hui, innen pfui - Gekrönte Massentierhaltung

7/7 - Außen hui, innen pfui - Gekrönte Massentierhaltung

Der Betrieb "Jaga's Steirerei" ist hoch ausgezeichnet - doch die
Lebensbedingungen der Schweine sind beschämend!

7/7 VGT an Landwirtschaftskammer: artgemäße Haltung statt Tierfabriken!

7/7 VGT an Landwirtschaftskammer: artgemäße Haltung statt Tierfabriken!

Abgebissene Schwänze in engster Massentierhaltung - Tierquälerei an der Tagesordnung!

Tierschutz im Unterricht am Borg Egg

Tierschutz im Unterricht am Borg Egg

Auf Einladung der SchülerInnen besuchte der Vorarlberger VGT-Kampaigner Tobias Giesinger am 1. Juni die 5ab und 6ai des Borg Egg im Bregenzerwald.

7/7 Schweineschutz-AktivistInnen fordern Tierqual-Stopp!

7/7 Schweineschutz-AktivistInnen fordern Tierqual-Stopp!

Landesräte werden an ihre Verantwortung erinnert, der "Kulturschande Schweinehaltung" entgegenzuwirken!

7/7 – Sieben Tage/Sieben Ställe

7/7 – Sieben Tage/Sieben Ställe

Schweineschutz-AktivistInnen fordern Tierqual-Stopp! Landhaus Graz, 6. Juni, 11-12 Uhr

Tiertransporte: Mehr als 200 TierschützerInnen bei VGT-Kundgebung!

Tiertransporte: Mehr als 200 TierschützerInnen bei VGT-Kundgebung!

Am Samstag fand in Wien eine Demontration gegen Tiertransporte statt. Die TeilnehmerInnen marschierten vom Westbahnhof zum Tierschutzministerium.

7/7 - Kulturschande Schweinehaltung: VGT fordert öffentliche Diskussion zur Nachbesserung des Tierschutzgesetzes

7/7 - Kulturschande Schweinehaltung: VGT fordert öffentliche Diskussion zur Nachbesserung des Tierschutzgesetzes

Foto- und Videomaterial von 7 steirischen Schweinebetrieben wird innerhalb von 7 Tagen veröffentlicht - Start am 6. Juni

VGT-Aktion zum Tag der Milch in Wien: Menschenfrauen öffentlich gemolken

VGT-Aktion zum Tag der Milch in Wien: Menschenfrauen öffentlich gemolken

A faire Milch? Im letzten Jahr stieg die Milchproduktion pro Milchkuh um weitere 2,7 % auf 6.800 kg pro Tier! „Meine Mama – meine Milch!“ Wem gehört die Milch wirklich?

Alle Newsmeldungen