Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Demokratie

Es mag überraschen, dass eine ethisch motivierte Vereinigung, die sich auf Tierschutz spezialisiert hat, in ihren Zielen auch die politische Bildung der Bevölkerung im Sinne der Grundsätze der österreichischen Bundesverfassung verfolgt. Die Antwort ist einfach: Wir haben als engagierte BürgerInnen die Erfahrung gemacht, von welch essentieller Bedeutung die Wahrung der Grundsätze der Bundesverfassung für unsere Aktivität ist und wir vermissen den Ethos, sich diesen Idealen verpflichtet zu fühlen, sowohl in der Bevölkerung als auch bei VertreterInnen der Verwaltung, der Justiz und der Politik.

Auch vereinsintern ist für den VGT Demokratie und die aktive Mitgestaltung des Vereins durch die Basis ein wichtiger und entscheidender Wert. Demokratie ist für den VGT keine leere Worthülse sondern gelebte Realität.

Chronologie Demokratie

Tierschutzcausa: Aktion vor dem Justizministerium und der Wr. Neustädter Staatsanwaltschaft

Tierschutzcausa: Aktion vor dem Justizministerium und der Wr. Neustädter Staatsanwaltschaft

YouTube Film zur Aktion mit Stellungnahmen von Herrn DDr. Martin Balluch und Mag. Kurt Schmidinger

Protest in Wr. Neustadt: Die Staatsanwaltschaft lügt!

Protest in Wr. Neustadt: Die Staatsanwaltschaft lügt!

30 TierschützerInnen mit Pinocchio-Nasen versammelten sich heute früh friedlich vor der Staatsanwaltschaft

Tierschutzcausa: Morgen, Mittwoch, Kundgebung mit Pinocchio-Nasen vor der Wr. Neustädter Staatsanwaltschaft

Tierschutzcausa: Morgen, Mittwoch, Kundgebung mit Pinocchio-Nasen vor der Wr. Neustädter Staatsanwaltschaft

"Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht ..." - die Staatsanwaltschaft behauptet fälschlich, die Beschuldigten hätten vollständige Akteneinsicht

Diskriminierung, Repression und Beugehaft! Novellierung des Paragrafen 278 a!

Diskriminierung, Repression und Beugehaft! Novellierung des Paragrafen 278 a!

Eine Straßentheateraktion der Theatergruppe EIN-AUS in 7 Szenen

VGT: Die Staatsanwaltschaft lügt!

VGT: Die Staatsanwaltschaft lügt!

Die von der StA Wr. Neustadt im Ö1 Mittagsjournal geäußerte Behauptung, die beschuldigten TierschützerInnen hätten vollständige Akteneinsicht, ist falsch

Politischer Prozess gegen den österreichischen Tierschutz - Kundgebung zum Jahrestag am Grazer Hauptplatz!

Politischer Prozess gegen den österreichischen Tierschutz - Kundgebung zum Jahrestag am Grazer Hauptplatz!

2 der insgesamt 23 Hausdurchsuchungen fanden in der Steiermark statt, 3 steirische Tierschutzvereine sind beschudligt. der "kriminellen Organisation" anzugehören

Menschenkette verbindet Göttin der Weisheit mit Justizpalast

Menschenkette verbindet Göttin der Weisheit mit Justizpalast

40 TierschützerInnen und 15 Vereine werden von der Polizei verdächtigt, zu einer kriminellen Organisation zu gehören

Tierschutzcausa: Menschenkette soll Göttin der Weisheit mit Justizpalast verbinden

Tierschutzcausa: Menschenkette soll Göttin der Weisheit mit Justizpalast verbinden

Am 21. Mai jähren sich die nächtlichen Polizeiübergriffe und die Verhaftungen gegen den Tierschutz zum ersten Mal