Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Legehennen

Legehennen erblicken in tristen Fabriksgebäuden überdimensionierter Brütereien das Licht der Welt. Sofort nach dem Schlüpfen werden sie nach Geschlechtern getrennt. Die männlichen Küken werden noch am gleichen Tag „entsorgt“: vergast, geschreddert oder in den Mülleimer geworfen. Für sie gibt es keinen Platz in der modernen Eierindustrie. Die Hennen werden für einige Monate zu Legemaschinen degradiert. Sobald ihre Leistung abnimmt, werden auch sie getötet.
Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren