Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Rinder

Um die Gier nach Milch zu stillen, werden Kühe zu immer absurderen Leistungen getrieben. Jedes Jahr werden sie geschwängert, damit der Milchfluss nicht abbricht. Die dabei produzierten Kälber werden der Mutter entrissen und in trostlose Mastbetriebe gebracht, wo sie in kalten Betonbuchten ihr kurzes Dasein fristen. Nach etwa drei Schwangerschaften – unter permanenter Produktion eklatanter Milchmengen, die drei- bis fünfmal den natürlichen Energieverbrauch überschreiten - gibt der kranke Organismus schließlich nach. Die Kuh wird geschlachtet und durch eine neue ersetzt.

Chronologie Rinder

Österreichische Rinder werden weit über die EU-Grenzen hinaus transportiert!

Österreichische Rinder werden weit über die EU-Grenzen hinaus transportiert!

120.000 Mastkälber und Zuchtrinder werden jedes Jahr aus Österreich exportiert. In der Türkei und noch ferneren Ländern herrscht eine große Nachfrage nach österreichischen Rindern. Laufend werden neue Märkte erschlossen. So rühmt sich ein niederösterreichischer Viehexporteur damit, seit April 2016 als erstes Unternehmen österreichische Rinder in den Iran zu verkaufen!

Verzweifelter Stier von Polizei erschossen

Verzweifelter Stier von Polizei erschossen

VGT bestürzt wegen tragischem Vorfall am Linzer Schlachthof

Anbindehaltung von Rindern - wann kommt endlich eine gesetzeskonforme Verordnung?

Anbindehaltung von Rindern - wann kommt endlich eine gesetzeskonforme Verordnung?

Die Haltungsbedingungen von Rindern sind katastrophal, der Verein gegen Tierfabriken (VGT) muss immer wieder Anzeige erstatten

Lumpy Skin Disease - Hochansteckende Rinderseuche steuert auf Österreich zu

Lumpy Skin Disease - Hochansteckende Rinderseuche steuert auf Österreich zu

Das EU Land Bulgarien ist bereits komplette Sperrzone. Fälle auch in Griechenland, Serbien, FYROM (Mazedonien), Albanien und dem Kosovo.

Princeton Bioethik-Professor Peter Singer mit VGT auf Demo vor Australischer Botschaft

Princeton Bioethik-Professor Peter Singer mit VGT auf Demo vor Australischer Botschaft

Filmmaterial veröffentlicht von Schlachtung australischer Rinder in Vietnam mit Vorschlaghammer – TierschützerInnen weltweit fordern Ende von Tiertransporten

1. Juni Weltmilchtag: Wie viel Tierqual nehmen wir in Kauf?

1. Juni Weltmilchtag: Wie viel Tierqual nehmen wir in Kauf?

Jedes Jahr wird am 1. Juni der Weltmilchtag gefeiert, mit dem Zweck den Absatz zu fördern. Doch über das Tierleid, welches hinter der Milchproduktion steckt, werden KonsumentInnen nicht informiert.

Muttertag – auch für Milchkuh Rosi?

Muttertag – auch für Milchkuh Rosi?

In vielen Ländern wird am 8. Mai traditionell Muttertag gefeiert. Wir beschenken unsere Mütter und danken ihnen für alles was sie für uns tun. Doch einige Mütter vergessen wir an diesem Tag: die Kühe.

Wozu Rinder enthornen?

Wozu Rinder enthornen?

Vor 50 Jahren dachte noch niemand daran, Rindern die Hörner abzuschneiden. Es war selbstverständlich, dass auch Milchkühe Hörner hatten.