Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Alle Beiträge, die Videos , Audios oder enthalten

Jahr:
Kategorie:
Thema:
Darstellung:
Enthält:

35 Stunden Todeskampf in niederösterreichischer Schweinezucht

35 Stunden Todeskampf in niederösterreichischer Schweinezucht

Videoaufnahmen entlarven das Leiden und Sterben in tierquälerischer Praxis, VGT erstattet Anzeige.

Schweinehaltung: extreme Grausamkeit aufgedeckt!

Schweinehaltung: extreme Grausamkeit aufgedeckt!

VGT erstattete Anzeige bei BH sowie Staatsanwaltschaft wegen verschiedenen Vergehen gegen das Gesetz. Allgemein werden die kleinen Ferkel so roh wie nur möglich behandelt.

Jagd auf dressierte, gefangene Zuchtenten bei Mensdorff-Pouilly im Südburgenland: Anzeige

Jagd auf dressierte, gefangene Zuchtenten bei Mensdorff-Pouilly im Südburgenland: Anzeige

Filme dokumentieren, dass ein Jagdhelfer die Enten mit Trillerpfeife dressiert hat und sie so vor der Jagd wegführt, um sie dann zu den wartenden JägerInnen zurückscheuchen zu können.

Trotz bundesweiten Verbots des Aussetzens: Jagd auf Zuchtfasane im Nordburgenland

Trotz bundesweiten Verbots des Aussetzens: Jagd auf Zuchtfasane im Nordburgenland

Treibjagdgesellschaft wechselt angesichts Tierschutzkameras zur Hasenjagd: VGT veröffentlicht Video, das grausame Szenen bei dieser Jagd zeigt

Neues Video aus Horror-Stall: das Ferkel hat noch gelebt!

Neues Video aus Horror-Stall: das Ferkel hat noch gelebt!

Dunkelziffer des Todes – Sterbende und tote Schweine im Mastbetrieb

Unfassbares Tierleid – VGT deckt Horror-Schweinestall auf!

Unfassbares Tierleid – VGT deckt Horror-Schweinestall auf!

24h Dunkelhaft: TierschützerInnen fordern heute vor Ort sofortige Behebung der Missstände!

VGT Advent-Gewinnspiel

VGT Advent-Gewinnspiel

Erfolg: Landesrat Pernkopf erklärt ÖVP voll hinter Gatterjagdverbot – Besetzung beendet

Erfolg: Landesrat Pernkopf erklärt ÖVP voll hinter Gatterjagdverbot – Besetzung beendet

Gatterjagdverbot wird im Landwirtschaftsausschuss behandelt werden, anschließend Begutachtungsfrist und Beschluss nach erster Landtagssitzung nach der Wahl ca. März 2018

TierschützerInnen heute im Prozess Sachbeschädigung Pickerl Mayr-Melnhof freigesprochen

TierschützerInnen heute im Prozess Sachbeschädigung Pickerl Mayr-Melnhof freigesprochen

Da war anfangs noch die Rede von € 30.000 Sachschaden wegen Pickerl, beim Prozess heute wurde das deutlich auf unter € 5.000 reduziert; dann sprach die Richterin die Angeklagten frei!

VGT veröffentlicht Videointerview mit einem der Opfer von Mayr-Melnhofs Gewaltangriff

VGT veröffentlicht Videointerview mit einem der Opfer von Mayr-Melnhofs Gewaltangriff

Dirty Tricks von Sonnyboy Max Mayr-Melnhof entlarvt: wie es wirklich war und was für perfide Tricks der Gatterjägermeister anwendet, um seine Gewalttaten zu kaschieren!

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren