Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

News

Jahr:
Kategorie:
Thema:
Darstellung:
Enthält:

Kunstprojekt zum Thema Legebatterie

Kunstprojekt zum Thema Legebatterie

Eine Installation der Gymnasiastin Iris Harratzmüller

Nach Druck des VGT: Fasanerien schließen!

Nach Druck des VGT: Fasanerien schließen!

Anzeigen wegen Übertretungen des Bundestierschutzgesetzes durch den VGT im Vorjahr brachten Erfolg: zumindest 2 Fasanerien abgebaut und 2 weitere unbesetzt

Europaweit protestierten heute "Kaninchen" gegen Tierversuche

Europaweit protestierten heute "Kaninchen" gegen Tierversuche

VGT fordert eine Totalreform des veralteten Tierversuchsgesetzes in Österreich

VGT deckt katastrophale Zustände bei Tiertransporten auf!

VGT deckt katastrophale Zustände bei Tiertransporten auf!

Bei Temperaturen von 36°C ohne Wasser und ohne Pause quer durch Europa. VGT stoppt gemeinsam mit der Polizei einen holländischen Tiertransport

EU bereitet Mindestrichtlinie zu Tierversuchen vor

EU bereitet Mindestrichtlinie zu Tierversuchen vor

Bei EU-weiter Umfrage wird bis 18. August die Meinung der BürgerInnen zu Tierversuchen eingeholt

Interessante Ergebnisse der Befragung "Eurobarometer Tierschutz"

Interessante Ergebnisse der Befragung "Eurobarometer Tierschutz"

Bei der Haltung von Legehühnern, Masthühnern, Mastrindern und Schweinen sehen die ÖsterreicherInnen den größten Handlungsbedarf für Verbesserungen

Nackt und in Cellophan verpackt durch Österreich

Nackt und in Cellophan verpackt durch Österreich

TierrechtlerInnen machen deutlich: "Wir sind alle aus Fleisch"
Menschen und andere Tiere haben alle die gleichen Teile

Pharmafirma schickt Schlägertrupp zu Tierschutzbüro

Pharmafirma schickt Schlägertrupp zu Tierschutzbüro

Nach Demos vor Pharmafirmen betreten 2 Männer das Wiener Büro des VGT und drohen physische Gewalt an

"Windhund-Henker" tötete zehntausende Tiere

"Windhund-Henker" tötete zehntausende Tiere

Gängige Praxis in der englischen Hunderennen-Branche?

Fiaker brechen laufend das Gesetz - kleiner Teilerfolg bei Betriebszeiten

Fiaker brechen laufend das Gesetz - kleiner Teilerfolg bei Betriebszeiten

Trotz regelmäßiger Anzeigen seit bereits zwei Monaten werden die Betriebszeiten aber immer noch rigoros nicht eingehalten - der VGT präsentiert Forderungskatalog und bittet Politik und Behörden um Gespräche

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren