Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

News

Jahr:
Kategorie:
Thema:
Darstellung:
Enthält:

Veggie-Demo vor Fanta4 Konzert in Wien

Veggie-Demo vor Fanta4 Konzert in Wien

Am Montag den 15. September 2003 gaben die fantastischen 4 ein Konzert im Gasometer in Wien. Alle 4 sind "strikte" Vegetarier, besonders Thomas D., der auch für United Creatures kostenlos im einem Filmspot mitgespielt hat, der das Leiden in der Schweineproduktion thematisiert.

VGT-Infostände gegen Legebatterien

VGT-Infostände gegen Legebatterien

Bei den drei bis vier Mal pro Woche stattfindenden Infotischen auf der Mariahilferstrasse werden PassantInnen mit Flugblättern und Videofilmen über die katastrophalen Zustände in den heimischen Legebatterien informiert, Petitionslisten liegen zur Unterschrift auf.

Protest gegen Spanferkel-Wettgrillen

Protest gegen Spanferkel-Wettgrillen

Gestellte Schauschlachtung eines Menschen - TierschützerInnen protestierten mit einer spektakulären Aktion gegen die diesjährige Grillmeisterschaft in Mödling bei Wien. Sie wollten damit auf die Gewalt aufmerksam machen, die Millionen Schweinen jedes Jahr für den Fleischkonsum angetan wird.

VGT rettet kranke Hühner aus illegaler Legebatterie

VGT rettet kranke Hühner aus illegaler Legebatterie

Legebatterie ist kein Einzelfall. 91% aller Legebatterien Österreichs sind signifikant überbelegt. "Wären die Hühner in den Käfigen geblieben, wären sie bald gestorben", sagt die Tierärztin bei der Erstversorgung

Flächendeckende Gesetzesbrüche in heimischen Legebatterien

Flächendeckende Gesetzesbrüche in heimischen Legebatterien

VGT veröffentlicht bisher größte Untersuchung der Legebatterien Österreichs

Neue EU-Tiertransport - Regelung ungenügend

Neue EU-Tiertransport - Regelung ungenügend

Der neue Entwurf einer EU-Tiertransportverordnung bringt zwar Änderungen bei Transportdauer, Platzangebot und Ausstattung, doch nicht alle Änderungen sind auch positiv zu bewerten

Zirkusbetreiber verletzt Tierschützer

Zirkusbetreiber verletzt Tierschützer

Betreiber des Zirkus Belly-Wien, wurde am 8. Juli 2003 wegen Körperverletzung zu 1000 Euro Strafe zuzüglich 1000 Euro Schmerzensgeld verurteilt. Er hatte einige AktivistInnen des Verein Gegen Tierfabriken, die friedlich gegen die Wildtierhaltung im Zirkus demonstrierten, angegriffen und zum Teil schwer verletzt.

Veganes Sommerfest Graz

Veganes Sommerfest Graz

Das Grazer Sommerfest fand soviel Aufmerksamkeit und Zuspruch wie noch nie in den Jahren zuvor.

Veganes Sommerfest Innsbruck

Veganes Sommerfest Innsbruck

Die Serie von Veganen Sommerfesten - bundesweit bereits das 6te Jahr - beweisen nicht nur eindrucksvoll, dass Veganismus das Gegenteil von Askese ist, sie fördern auch ganz gezielt die Verbreitung veganer Alternativen.

EU-weite Proteste gegen Tiertransporte

EU-weite Proteste gegen Tiertransporte

Neue Video-Beweise über die Grausamkeit osteuropäischer Tiertransporte in die EU. VGT protestiert zusammen mit 27 Partnerorganisationen in 20 verschiedenen europäischen Ländern gleichzeitig bei den Botschaften Ungarns, Tschechiens, Polens und der Slowakei

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren