Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Alle Beiträge

Jahr:
Kategorie:
Thema:
Darstellung:
Enthält:

Peek & Cloppenburgs Steinzeitmentalität!

Peek & Cloppenburgs Steinzeitmentalität!

Straßentheater direkt aus der Steinzeit erregte die Aufmerksamkeit der PassantInnen in der Wiener Mariahilferstrasse.

Landeshauptfrau Burgstaller sagt die Unwahrheit!

Landeshauptfrau Burgstaller sagt die Unwahrheit!

Schweinezüchter hält trotz gegenteiliger Zusicherungen der Landeshauptfrau seit über 3 Jahren gesetzwidrig Schweine in grausamer Anbindehaltung - die Behörde schaut tatenlos zu!

Beispiele von Alternativmodellen

Beispiele von Alternativmodellen

Alternativmodelle (Modelle, die ohne das Töten oder "Benutzen" von Tieren auskommen) zu tierverbrauchenden Lehrmethoden, die im Zuge naturwissenschaftlicher Studienrichtungen an österreichischen Universitäten immer noch verlangt werden.

Topwissenschaft kommt nicht ohne Tiermord aus - oder doch?

Topwissenschaft kommt nicht ohne Tiermord aus - oder doch?

BiogeT in Graz

VGT-Demo vor Sonderausstellung zum Singvogelfang in Gmunden, OÖ

VGT-Demo vor Sonderausstellung zum Singvogelfang in Gmunden, OÖ

Der Singvogelfang ist Tierquälerei und darf nicht wieder erlaubt werden!

Tierschutzrat stimmt gegen Singvogelfang

Tierschutzrat stimmt gegen Singvogelfang

Tierschutzgesetz soll nicht verändert werden und der Singvogelfang damit verboten bleiben

Grausame Tierversuche an Graugänsen verhindert

Grausame Tierversuche an Graugänsen verhindert

Nach drei einhalb stündiger Besetzung des Operationssaals der KL-Forschungsstelle durch VGT-AktivistInnen ging das Operationsteam unverrichteter Dinge nach Hause

Soll der Singvogelfang wieder erlaubt werden!?

Soll der Singvogelfang wieder erlaubt werden!?

Gestellter Singvogelfang vor dem Landwirtschaftsministerium, in dem der Tierschutzrat zu angepeilter Gesetzesänderung tagt

Operationen an 26 Graugänsen, um Paarungsverhalten zu studieren

Operationen an 26 Graugänsen, um Paarungsverhalten zu studieren

Ethik-Kommission lehnt Tierversuch wegen nicht verantwortbarem Tierleid ab - Wissenschaftsministerium bewilligt den Versuch trotzdem

Weltversuchstiertag: Demomarsch gegen Tierversuche in Wien

Weltversuchstiertag: Demomarsch gegen Tierversuche in Wien

Am 23. April kamen ca. 120 Personen zur vom VGT organisierten Demo, um auf die Situation der Versuchstiere in Österreich aufmerksam zu machen

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren