Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Rezept - recipe

Bärlauch Dünnede

Zurück zur Rezeptliste

Zutaten

80 g Mehl
10 g Hefe, frisch
1 Prise Salz
0.5 TL Zucker
einen Schuss Olivenöl
etwas lauwarmes Wasser

Für den Belag:

0.5 Stk Hafersahne, Packung
1 Stk Bärlauch, Bund
1 Stk Zwiebel, rot, klein
2 Stk Pellkartoffeln, klein, bereits erkaltet
150 g Räuchertofu, fein gewürfelt, evtl. knusprig angebraten
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Muskat

Zubereitung

Aus den Zutaten für den Teig einen Hefeteig erstellen und mindestens eine halbe Stunde gehen lassen.
Den Bärlauch waschen und die Blätter dann grob zerteilen. Die Zwiebel in Ringe schneiden. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Hafersahne mit den Gewürzen abschmecken, dann den Bärlauch unterheben. Den Teig ausrollen oder ziehen, dann die Hafersahne-Bärlauchmasse darauf streichen. Die Kartoffeln gleichmäßig darüber verteilen, dann den Räuchertofu und zuletzt die Zwiebelringe darauf geben.

Bei 200°C im vorgeheizten Backrohr für 15 - 20 Minuten backen.

Menügang: Haupt
Spezielles Zubehör: Ofen

Feedback an vegan.at

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren