vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Rezept - recipe

Bienenstich

Zurück zur Rezeptliste

Dauer 120 Min. | reine Arbeitszeit 30 Min.

Zutaten

Teig

500 g Mehl
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
75 g Pflanzenmargarine
1 Würfel Frischhefe (Menge für 500g Mehl)
250 ml Sojamilch

Belag

200 g Pflanzenmargarine
300 g Zucker
3 Päckchen Vanillezucker
3 EL Sojamilch
300 g gehackte Mandeln

Zubereitung

Für den Teig:
Mehl in eine Schüssel sieben. Mit dem Zucker, Vanillezucker und dem Salz gut vermischen. Margarine und Frischhefe in der lauwarmen Sojamilch auflösen. Zum Mehlgemisch hinzufügen und mit dem Knethaken in etwa 5 Minuten zu einem Teig verarbeiten. Den abgedeckten Teig an einem warmen Ort so lange stehen lassen (ca. 1 Stunde), bis er etwa doppelt so hoch ist.

In der Zwischenzeit

Für den Belag:
Margarine, Zucker und Vanillezucker in der Sojamilch zerlassen. Die gehackten Mandeln unterrühren und abkühlen lassen. Die Masse sollte noch gut streichbar sein. Wenn zu dickflüssig ev. noch etwas Sojamilch dazugeben

Wenn der Teig aufgegangen ist auf der höchsten Stufe nochmals gut durchkneten und auf einem eingefetteten Backblech ausrollen. Die Mandelmasse gleichmässig darauf verteilen. Den Teig nochmals so lange an einem warmen Ort stehen lassen, bis er etwa doppelt so hoch ist (ca. 30-45 Minuten). Erst dann in den vorgeheizten Backofen schieben.

Backen: Zweite Schiene von unten bei 200°C ca. 15-20 Minuten.

Tipp:

Nach Belieben den Kuchen in der Mitte aufschneiden und mit Vanille-Pudding oder veganer Schlagsahne füllen.

Menügang: Kuchen/Torten
Spezielles Zubehör: Mixer,Ofen

Feedback an Peter Beck