Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

VGT Kalender

Termine und Veranstaltungen des Verein Gegen Tierfabriken österreichweit

Februar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1
2 3 4 5 6 7 8

Termine Februar 2020

Aktuelle Termine
Kundgebung, Demonstration
Informationen mitnehmen (Treffen, Vorträge)
Information mitgeben (Infostand, Flyern)
Freitag, 31. Jänner 2020 -- Samstag, 01. Februar 2020
14:00 - 17:00
  INNSBRUCK Pelz-Demo Kleider Bauer
Wo: Innsbruck
Was: Aktion
ORT: Museumstraße 9 – 11, 6010 Innsbruck 
INFOS: www.vgt.at 
KONTAKT: chrismoser_radikalkunst@yahoo.de oder mknoll@gmx.at 
Kundgebung jeden Fr und Sa mit Flugies, Transpi und Infotisch! Hilf mit, damit das Sortiment bei Kleider Bauer pelzfrei wird! Wir suchen noch Unterstützung in ganz Österreich
AKTIV in Innsbruck: www.vgt.at
Samstag, 01. Februar 2020
  WIEN Beamerdemo

Wir bauen ausnahmsweise auch Anfang Februar Infostand, Beamer und Leinwand auf und zeigen bis in die späten Nachtstunden hinein die grausamen Zustände in Österreichs Tierfabriken und Schlachthöfen.

Außerdem flyern wir auf Deutsch und auf Englisch.

Aufgrund der Wetterabhängigkeit unbedingt vorher bei Kurti per Textnachricht nachfragen, ob die Demo auch stattfindet!

Zeit
16:15 – 23:00 Uhr
Ort
Stephansplatz, 1010 Wien
Kontakt
Kurti, 06763322107
Samstag, 01. Februar 2020
  Tierrechtsradio - Orange 94,0
Aktuelle Tierrechtsnachrichten. Musik von VegetarierInnen und VeganerInnen. Infos, Nachlesen, und Nachhören: TR-Radio Informationen
Samstag, 01. Februar 2020
09:00 - 13:00
  DORNBIRN Infostand "Veganer Monat"

37% der Vorarlberger_innen möchten laut VN im neuen Jahr vegan oder vegetatisch werden 💛

MACH AUCH DU MIT 🤗🌱
Einen Monat lang kostenfreie Tipps & Tricks rund um die pflanzliche Lebensweise, wir versorgen dich mit leckeren Rezepten und Informationen über Gesundheit, Umwelt und Tiere!

Los gehts:
https://www.vegan.at/der-vegane-monat ⬅️

Komm zu unserem Infostand und probiere vegane Alternativen - du wirst sehen, vegan sein ist einfach und lecker! 🤗🌱

WO? Marktplatz Dornbirn

Samstag, 01. Februar 2020
12:00 - 14:00
  WIEN Neuaktivtreffen
Wo: Wien
Was: Treffen
ORT: Veg-Restaurant Landia
Ahornergasse 4
1070 Wien
KONTAKT: gp(at)vgt.at
 
Wenn du dich aktiv gegen Tierleid einsetzen möchtest, gibt es dafür zahlreiche Möglichkeiten! Beim monatlichen Neuaktivtreffen erfährst du, wie auch du dich – selbst mit nur wenig Zeit – für Tiere ehrenamtlich engagieren und dich beim VGT einbringen kannst. Beginn 12:00, Ende spätestens 14:00
Samstag, 01. Februar 2020
13:00 - 18:00
  LINZ Infotisch-Demo zu Tierrechten
Wo: Linz
Was: Aktion
ORT: Taubenmarkt (bei eventuellem Platzmangel Landstraße 18, KLeider Bauer), Linz (nur wenns nicht regnet!)
KONTAKT: Hannes - hannes(punkt)obermueller(ät)vgt(punkt)at, 0676 3339991; Roland - roland(punkt)hoog(ät)vgt(punkt)at, 0680 1444103
Hilf mit, damit wir Unterschriften für unsere aktuelle Tierschutzpetition "Nein zum Vollspaltenboden! Stroh für Schweine!" sammeln können, und damit wir Leute über den Bau eines Tierversuchslabors an der JKU und über moderne Alternativen zu Tierversuchen, sowie über tierfreundliche Ernährung und Bekleidung informieren können!
Montag, 03. Februar 2020
17:00 - 19:00
  Aktive Treffen im DZ
Wo: Wien
Was: Treffen

 

Ein  regelmäßig stattfindendes Treffen für AktivistInnen zum plaudern, planen und informieren.


    Besonders freuen wir uns auch auf Neu-Interessierte!  

 

Treffpunkt ist  im "MyIndigo"  in 1220 Wien im Donauzentrum. 

 

Kontakt : 

Robert VGT22,   0660/2882900 oder  VGT1220@gmail.com     

Homepage

Dienstag, 04. Februar 2020
  WIEN Einkuvertierabend

Unser neues Magazin ist da! Damit diese auch an die Infostände gehen können, müssen wir noch in jedes einen Erlagschein stecken – um das ganze kurzweiliger zu gestalten, werden wir uns auch einen lustigen Film anschauen. Natürlich könnt ihr euch am Schluss gleich das druckfrische Exemplar des neuen Magazins mitnehmen.

Zeit
17:00, Nachkommen sinnvoll!
Ort
VGT/VGÖ-Büro, Meidlinger Hauptstraße 63/6, 1120 Wien
Kontakt
Andi



p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 115% } a:link { so-language: zxx }
Mittwoch, 05. Februar 2020
  WIEN Filmabend

ARTE hat eine wirklich gute DokuDoku über Schlachthöfe gemacht, dabei geht es allerdings nicht um das Leid der Tiere, sondern darum, wie das System als Ganzes falsch rennt und darum, wie es Menschen geht, die in Schlachthöfen arbeiten.

Der Film enthält fast keine Szenen, in denen keine (toten) Tiere vorkommen, und ist daher nichts für schwache Nerven. Natürlich könnt ihr auch während des Screenings jederzeit den Raum verlassen.

Wir zeigen den Film trotzdem, weil es mal einen anderen Blickwinkel auf das ausbeuterische System Tierhaltung gibt und vor allem das menschliche Leid hinter Schlachthöfen schonungslos aufzeigt. Im Anschluss können wir den Film gemeinsam besprechen und reflektieren.

Zeit
18:00 – 20:00
Ort
VGT/VGÖ-Büro, Meidlinger Hauptstraße 63/6, 1120 Wien
Kontakt
Andi


p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 115% } a:link { so-language: zxx }
Mittwoch, 05. Februar 2020
18:00
  GRAZ Neuaktiv-Treffen
Wo: Graz
Was: Treffen
Jeden ersten Mittwoch im Monat habt ihr die Gelegenheit den VGT Graz näher kennenzulernen! WIr sprechen über die aktuellen VGT-Kampagnen und über unseren Aktivismus. Gerne beantworten wir alle Fragen!

Gemeinsam sind wir stark - gemeinsam wollen wir den Tieren unsere Stimme verleihen! Kommt vorbei und macht mit!

Ort: im Café Erde, Andreas-Hofer-Platz 3, 8010 Graz
Zeit: Jeden 1. Mittwoch im Monat um 18 Uhr
Kontakt: ps@vgt.at
Donnerstag, 06. Februar 2020
  DORNBIRN VGT-Filmreihe

Countdown to Year Zero

Die Menschheit zerstört systematisch die Wälder und rottet damit die darin lebenden Arten aus. Wird dieser Weg weiter beschritten, wird es zur ökologischen Apokalypse und zum sozialen Chaos kommen. – Die gute Nachricht ist aber, dass eine Trendumkehr möglich ist. „Countdown to Year Zero“ zeigt, wie dies geschafft werden kann.

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=JoO_zJz11x8

USA 2017, 53 min, englische Originalfassung (ohne Untertitel)
Jane Velez-Mitchell (Produzentin), Dokumentarfilm

6. Februar 2020 19:30 Uhr

Spielboden Kino, Färbergasse 15, 6850 Dornbirn

Freitag, 07. Februar 2020
  BREGENZ Neu-Aktivtreffen

Neu-Aktivtreffen 🐮
DU möchtest aktiv für Tiere werden und dich über die Arbeit des VGT informieren? Wir haben für die nächste Zeit viele tolle Projekte geplant für die wir natürlich immer begeisterte Menschen suchen - je mehr wir sind, desto eher werden wir gesehen und gehört. Die Tiere brauchen uns alle!

Ein zwangloses Kennenlernen und ein offener Austausch, im gemütlichen Ambiente vom Lieblingscafé bei köstlichen tierfreundlichen Speisen.

Informiere dich auch über die vielfältigen Möglichkeiten selbst aktiv zu sein! Du kannst zu diesem Termin nicht - kein Problem, das Treffen findet monatlich statt!

➔ Freitag. 6. Februar im Lieblingscafé in Bregenz -
wir freuen uns auf dich!

🐷🐭🐶🐱

Freitag, 07. Februar 2020
11:00 - 19:00
  GRAZ Infotisch-Demo zu Tierrechten
Wo: Graz
Was: Aktion
ORT: am oder in der Nähe des Hauptplatz, 8010 Graz
KONTAKT: david.richter@vgt.at
Jeden Freitag gibt es ganztags bis mindestens 19:00 eine Info-Demo zu Thema wie Pelz, Schweine- und Hühnerhaltung! Bei Interesse bitte bei David Ort und Zeit nachfragen: 0676/5852629 
AKTIV in Graz: www.vgt.at
Freitag, 07. Februar 2020
13:00 - 18:00
  WIEN Infostand Mariahilfer Straße 70
Wo: Wien
Was: Aktion

Der Klassiker unter den Infoständen: Wir informieren zu aktuellen Tierschutzthemen, verteilen Flugblätter und zeigen Filme mit unserem Fernseher.
Besonders beim Aufbau, Abbau und beim Flyern freuen wir uns auf tatkräftige Unterstützung!
Gute Gespräche und Diskussionen warten auf dich!

Der Infostand ist wetterabhängig – bei fixer Zusage bitte vorher per Textnachricht  bei Georg melden!

Zeit
13:00 – 18:30 Uhr
Ort
Mariahilfer Straße 70/Neubaugasse, 1070 Wien
Kontakt
georg.prinz(at)vgt.at


Freitag, 07. Februar 2020 -- Samstag, 08. Februar 2020
14:00 - 17:00
  INNSBRUCK Pelz-Demo Kleider Bauer
Wo: Innsbruck
Was: Aktion
ORT: Museumstraße 9 – 11, 6010 Innsbruck 
INFOS: www.vgt.at 
KONTAKT: chrismoser_radikalkunst@yahoo.de oder mknoll@gmx.at 
Kundgebung jeden Fr und Sa mit Flugies, Transpi und Infotisch! Hilf mit, damit das Sortiment bei Kleider Bauer pelzfrei wird! Wir suchen noch Unterstützung in ganz Österreich
AKTIV in Innsbruck: www.vgt.at
Samstag, 08. Februar 2020
  Tierrechtsradio - Orange 94,0
Aktuelle Tierrechtsnachrichten. Musik von VegetarierInnen und VeganerInnen. Infos, Nachlesen, und Nachhören: TR-Radio Informationen
Samstag, 08. Februar 2020
  BADEN Nein zu Pelz!

Unsere Niederösterreich-Gruppe macht mit einer spektakulären Aktion auf das Leid von Tieren in der Pelzindustrie aufmerksam!
Hilf mit und sei dabei!

Zeit
10:00 – 14:00 Uhr
Ort
Hauptplatz 1, 2500 Baden
Kontakt
Daniela, 069918335476
Samstag, 08. Februar 2020
10:00 - 15:00
  TIERSCHUTZ Infotisch vorm Donauzentrum
Wo: Wien

kleiner Infotisch vorm Donauzentrum     

direkt beim Ausgang U1 Kagran  vorm Eingang ins DZ

     

Die Schwerpunkte sind Massentierhaltung und Tiertransporte sowie gesunde vegane Ernährung.   

 

Wer uns beim flyern oder Unterschriften sammeln helfen möchte, oder uns einfach nur besuchen kommt ist herzlichst willkommen.    

 

Kontakt :  Robert VGT22,   O66O/28829OO oder  VGT1220@gmail.com

 

Homepage

 

Samstag, 08. Februar 2020
10:00 - 18:00
  LINZ Veggie Planet
Wo: Linz
Was: Veranstaltung
ORT: Lösehalle der Tabakfabrik Linz, Eingänge L1 - Ludlgasse West, U1 - Untere Donaulände West und U2 - Untere Donaulände Ost
KONTAKT: Roland - roland(punkt)hoog(ät)vgt(punkt)at, 0680 1444103
Die Veggie Planet kommt wieder nach Linz. Und der VGT ist natürlich mit einem Infostand vertreten, um Unterschriften zu sammeln für unsere "Stroh für Schweine!"-Petition, unsere online-Petition gegen das JKU-Tierversuchslabor zu bewerben, und für nette Gespräche mit Interessierten.
Samstag, 08. Februar 2020
18:00
  INNSBRUCK-NEUAKTIVTREFFEN
Wo: Innsbruck
Was: Treffen

TREFFEN für alle, die sich aktiv im Bereich Tierschutz, Veganismus und Klimaschutz engagieren wollen oder sich für diese Themen interessieren.

ORT: Cafe Hokuspokus, Marktgraben

Anmeldung unter strizelherz@gmail.com

Auf euer Kommen freut sich Nicole, Kampagnenleiterin Tirol

Sonntag, 09. Februar 2020
10:00 - 18:00
  LINZ Veggie Planet
Wo: Linz
Was: Veranstaltung
ORT: Lösehalle der Tabakfabrik Linz, Eingänge L1 - Ludlgasse West, U1 - Untere Donaulände West und U2 - Untere Donaulände Ost
KONTAKT: Hannes - hannes(punkt)obermueller(ät)vgt(punkt)at, 0676 3339991
Die Veggie Planet kommt wieder nach Linz. Und der VGT ist natürlich mit einem Infostand vertreten, um Unterschriften zu sammeln für unsere "Stroh für Schweine!"-Petition, unsere online-Petition gegen das JKU-Tierversuchslabor zu bewerben, und für nette Gespräche mit Interessierten.
Mittwoch, 12. Februar 2020
11:00 - 15:00
  Valentinsaktion - Schweinerei auf der Mariahilfer Straße
Wo: Wien
Was: Aktion
Auch am Valentinstag machen wir auf das Leid der Schweine in Österreich aufmerksam.
90% der Schweine in Österreich haben kein Stroh. Stell dir vor, du musst dein Leben lang auf hartem Betonboden leben und auch dort schlafen. Nichts weiches, nichts zum Kuscheln.

Wir stellen ein Bett auf der Mariahilfer Straße auf und legen Stroh darauf, denn bei uns darf Jeder und Jede auf Stroh schlafen.
Komm vorbei und lass dich fotografieren. Wir stellen das Foto auf unsere Facebookpage und das Bild mit den meisten Likes gewinnt einen Essensgutschein für 2
Donnerstag, 13. Februar 2020
  DORNBIRN VGT-Filmreihe

Über das Känguru weiß man in Europa im Allgemeinen nicht allzu viel – denkt man jedoch an Australien, so ist es wahrscheinlich das erste, das einem in den Sinn kommt. Die Dokumentation „Kangaroo – A Love-Hate Story“ befasst sich mit der Realität des Kängurus als Symbol eines Kontinents – und spielt dabei mit Gegensätzen.

Atemberaubende Bilder der australischen Landschaft wechseln sich mit schockierendem Videomaterial ab. Die bildlichen Kontraste stehen stellvertretend für die Ambivalenz, mit der sich „Kangaroo“ beschäftigt - nämlich das zwiespältige Verhältnis einer Nation zu seiner tierischen Ikone. (vegan.at)

„Der Dokumentarfilm ‚Kangaroo‘ deckt schonungslos die Hintergründe und Realität der Bejagung des Kängurus auf und lässt Personen unterschiedlicher Interessensgruppen und Bevölkerungsschichten zu Wort kommen. (heute.at)

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=8Oaeaqndd7g

Australien 2017, 103 min, engl. O.m.U.
Kate Clere McIntyre, Michael McIntyre, Dokumentarfilm

13. Februar 2020 19:30 Uhr

Spielboden Kino, Färbergasse 15, 6850 Dornbirn

Freitag, 14. Februar 2020
11:00 - 19:00
  GRAZ Infotisch-Demo zu Tierrechten
Wo: Graz
Was: Aktion
ORT: am oder in der Nähe des Hauptplatz, 8010 Graz
KONTAKT: david.richter@vgt.at
Jeden Freitag gibt es ganztags bis mindestens 19:00 eine Info-Demo zu Thema wie Pelz, Schweine- und Hühnerhaltung! Bei Interesse bitte bei David Ort und Zeit nachfragen: 0676/5852629 
AKTIV in Graz: www.vgt.at
Freitag, 14. Februar 2020
13:00 - 18:00
  WIEN Infostand Mariahilfer Straße 70
Wo: Wien
Was: Aktion

Der Klassiker unter den Infoständen: Wir informieren zu aktuellen Tierschutzthemen, verteilen Flugblätter und zeigen Filme mit unserem Fernseher.
Besonders beim Aufbau, Abbau und beim Flyern freuen wir uns auf tatkräftige Unterstützung!
Gute Gespräche und Diskussionen warten auf dich!

Der Infostand ist wetterabhängig – bei fixer Zusage bitte vorher per Textnachricht  bei Georg melden!

Zeit
13:00 – 18:30 Uhr
Ort
Mariahilfer Straße 70/Neubaugasse, 1070 Wien
Kontakt
georg.prinz(at)vgt.at


Freitag, 14. Februar 2020 -- Samstag, 15. Februar 2020
14:00 - 17:00
  INNSBRUCK Pelz-Demo Kleider Bauer
Wo: Innsbruck
Was: Aktion
ORT: Museumstraße 9 – 11, 6010 Innsbruck 
INFOS: www.vgt.at 
KONTAKT: chrismoser_radikalkunst@yahoo.de oder mknoll@gmx.at 
Kundgebung jeden Fr und Sa mit Flugies, Transpi und Infotisch! Hilf mit, damit das Sortiment bei Kleider Bauer pelzfrei wird! Wir suchen noch Unterstützung in ganz Österreich
AKTIV in Innsbruck: www.vgt.at
Samstag, 15. Februar 2020
  Tierrechtsradio - Orange 94,0
Aktuelle Tierrechtsnachrichten. Musik von VegetarierInnen und VeganerInnen. Infos, Nachlesen, und Nachhören: TR-Radio Informationen
Samstag, 15. Februar 2020
09:00 - 15:00
  TIERSCHUTZ Infotisch vorm Donauzentrum
Wo: Wien

kleiner Infotisch vorm Donauzentrum     

direkt beim Ausgang U1 Kagran  vorm Eingang ins DZ

     

Die Schwerpunkte sind Massentierhaltung und Tiertransporte sowie gesunde vegane Ernährung.   

 

Wer uns beim flyern oder Unterschriften sammeln helfen möchte, oder uns einfach nur besuchen kommt ist herzlichst willkommen.    

 

Kontakt :  Robert VGT22,   O66O/28829OO oder  VGT1220@gmail.com

 

Homepage

 

Sonntag, 16. Februar 2020
20:00 - 21:00
  Tierrechtsradio Innsbruck auf Feirad 105,9
Wo: Innsbruck
Was: Vortrag

Die Sendung " KULTUR UND TIERRECHTE" von Nicole Staudenherz wir immer am 3. Dienstag im Monat um 20 Uhr auf FREIRAD gesendet.

In dieser Sendung wird über Tier,- und Menschenrechte und über Klimaschutz berichtet. Wie wird man aktiv und wie kann man sich selbst für das Klima und die Rechte der Tiere einsetzen. Gesellschafts.- und Konsumkritische Aspekte zum Nachdenken. Es werden n auch Gäste eingeladen, die über verschiedene Themen sprechen.

´Großraum Innsbruck: 105,9

Völs -Telfs: 106,2

Hall- Schwaz: 89,6

Stream: www.freirad.at/live.m3u

FB.Freirad

Montag, 17. Februar 2020
  WIEN VGT-Aktivtreff im Forky's

Auf vielfachen Wunsch gibt es jetzt nicht nur ein Neuaktivtreffen, sondern auch endlich wieder ein Aktivtreffen, Danke an Mario fürs Anstoßen.
Wegen einer Terminkollision diesmal nicht am 2ten sondern am dritten Montag im Monat.

Das Treffen findet im rein veganen Lokal Forky's Wien statt, bei dem es keine Kellner*innen und damit keine absolute Konsumationspflicht gibt ( Das Essen dort ist aber sehr gut :) )


Forky‘s: Währinger Straße 33-35, 1090 Wien

17.2. ab 18 Uhr


Reserviert ist für 20 Leute, Nachkommen ist natürlich möglich, wir freuen uns auf ein geselliges get-together!

Dienstag, 18. Februar 2020
14:00 - 18:00
  kleiner Infotisch beim Donauzentrum
Wo: Wien

 

kleiner Infotisch vorm Donauzentrum     

direkt beim Ausgang U1 Kagran  vorm Eingang ins DZ

     

Die Schwerpunkte sind Massentierhaltung und Tiertransporte sowie gesunde vegane Ernährung.   

 

Wer uns beim flyern oder Unterschriften sammeln helfen möchte, oder uns einfach nur besuchen kommt ist herzlichst willkommen.    

 

Kontakt :  Robert VGT22,   O66O/28829OO oder  VGT1220@gmail.com

 

Homepage

 

Dienstag, 18. Februar 2020
20:00 - 21:00
  Tierrechtsradio Innsbruck
Wo: Innsbruck
Was: Vortrag

Die Sendung " KULTUR UND TIERRECHTE" von Nicole Staudenherz wir immer am 3. Dienstag im Monat um 20 Uhr auf FREIRAD gesendet.

In dieser Sendung wird über Tier,- und Menschenrechte und über Klimaschutz berichtet. Wie wird man aktiv und wie kann man sich selbst für das Klima und die Rechte der Tiere einsetzen. Gesellschafts.- und Konsumkritische Aspekte zum Nachdenken. Es werden n auch Gäste eingeladen, die über verschiedene Themen sprechen.

´Großraum Innsbruck: 105,9

Völs -Telfs: 106,2

Hall- Schwaz: 89,6

Stream: www.freirad.at/live.m3u

FB.Freirad

Das Thema am 18. Dezember : Projekte für Frauen und Tiere in Sambia ,Luangwa Nationalpark, Berggorillas im Kongo

 

Mittwoch, 19. Februar 2020
20:00 - 21:00
  Tierrechtsradio Innsbruck
Wo: Innsbruck
Was: Vortrag

Die Sendung " KULTUR UND TIERRECHTE" von Nicole Staudenherz wir immer am 3. Dienstag im Monat um 20 Uhr auf FREIRAD gesendet.

In dieser Sendung wird über Tier,- und Menschenrechte und über Klimaschutz berichtet. Wie wird man aktiv und wie kann man sich selbst für das Klima und die Rechte der Tiere einsetzen. Gesellschafts.- und Konsumkritische Aspekte zum Nachdenken. Es werden n auch Gäste eingeladen, die über verschiedene Themen sprechen.

´Großraum Innsbruck: 105,9

Völs -Telfs: 106,2

Hall- Schwaz: 89,6

Stream: www.freirad.at/live.m3u

FB.Freirad

Freitag, 21. Februar 2020
11:00 - 19:00
  GRAZ Infotisch-Demo zu Tierrechten
Wo: Graz
Was: Aktion
ORT: am oder in der Nähe des Hauptplatz, 8010 Graz
KONTAKT: david.richter@vgt.at
Jeden Freitag gibt es ganztags bis mindestens 19:00 eine Info-Demo zu Thema wie Pelz, Schweine- und Hühnerhaltung! Bei Interesse bitte bei David Ort und Zeit nachfragen: 0676/5852629 
AKTIV in Graz: www.vgt.at
Freitag, 21. Februar 2020
13:00 - 18:00
  WIEN Infostand Mariahilfer Straße 70
Wo: Wien
Was: Aktion

Der Klassiker unter den Infoständen: Wir informieren zu aktuellen Tierschutzthemen, verteilen Flugblätter und zeigen Filme mit unserem Fernseher.
Besonders beim Aufbau, Abbau und beim Flyern freuen wir uns auf tatkräftige Unterstützung!
Gute Gespräche und Diskussionen warten auf dich!

Der Infostand ist wetterabhängig – bei fixer Zusage bitte vorher per Textnachricht  bei Georg melden!

Zeit
13:00 – 18:30 Uhr
Ort
Mariahilfer Straße 70/Neubaugasse, 1070 Wien
Kontakt
georg.prinz(at)vgt.at


Freitag, 21. Februar 2020 -- Samstag, 22. Februar 2020
14:00 - 17:00
  INNSBRUCK Pelz-Demo Kleider Bauer
Wo: Innsbruck
Was: Aktion
ORT: Museumstraße 9 – 11, 6010 Innsbruck 
INFOS: www.vgt.at 
KONTAKT: chrismoser_radikalkunst@yahoo.de oder mknoll@gmx.at 
Kundgebung jeden Fr und Sa mit Flugies, Transpi und Infotisch! Hilf mit, damit das Sortiment bei Kleider Bauer pelzfrei wird! Wir suchen noch Unterstützung in ganz Österreich
AKTIV in Innsbruck: www.vgt.at
Samstag, 22. Februar 2020
  EISENSTADT Animal Liberation Weekend

"Animal Liberation Weekend for Beginners" sind offene, kostenlose Veranstaltungen für alle Menschen, die sich für Tierschutz & Tierrechte engagieren wollen. Unabhängig davon, ob ihr schon aktiv oder noch am Überlegen seid - kommt einfach vorbei!

Ein ganzer Tag voller Informationen, Tipps & Tricks, Ideen und Anregungen, wie ihr Tieren helfen und Menschen auf deren Leid aufmerksam machen könnt und nicht zuletzt eine tolle Gelegenheit Gleichgesinnte kennen zu lernen.


WANN? 22. Februar 09:00-18:00 Uhr

WO? Freu-Raum, Fanny-Elssler-Gasse 3, 7000 Eisenstadt

EINTRITT FREI!

🐶 Nicht-menschliche Tiere, die gut mit einer größeren Anzahl an Menschen und Hunden umgehen können, sind herzlich willkommen 💚

Vor Ort wird es auch ein köstliches veganes Buffet geben. All you can eat für € 12,50. Es gibt keine Konsumpflicht.

Das FreuRaum ist barrierefrei zugänglich. Solltet ihr Hilfe brauchen, sagt einfach Bescheid.

Mehr Infos unter https://vgt.at/alw/
Kontakt: events@vgt.at

p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 115%; }a:link { }
Samstag, 22. Februar 2020
  Tierrechtsradio - Orange 94,0
Aktuelle Tierrechtsnachrichten. Musik von VegetarierInnen und VeganerInnen. Infos, Nachlesen, und Nachhören: TR-Radio Informationen
Samstag, 22. Februar 2020
13:00 - 18:00
  LINZ Infotisch-Demo "Stroh statt Beton"
Wo: Linz
Was: Aktion
ORT: Taubenmarkt (bei eventuellem Platzmangel Landstraße 18, KLeider Bauer), Linz (nur wenns nicht regnet!)
KONTAKT: Hannes - hannes(punkt)obermueller(ät)vgt(punkt)at, 0676 3339991; Roland - roland(punkt)hoog(ät)vgt(punkt)at, 0680 1444103
Hilf mit, damit wir Unterschriften für unsere aktuelle Tierschutzpetition "Nein zum Vollspaltenboden! Stroh für Schweine!" sammeln können, und damit wir Leute über den Bau eines Tierversuchslabors an der JKU und über moderne Alternativen zu Tierversuchen, sowie über tierfreundliche Ernährung und Bekleidung informieren können!
Mittwoch, 26. Februar 2020
  WIEN Kundgebung gegen Kälbertransporte
Wo: Wien

Wo: Stubenring 1, 1010 Wien
vor dem Landwirtschaftsministerium
Wann: 26. Februar 2020 - 10-13 Uhr

Was: Kundgebung gegen die grausamen Kälbertransporte

Wir werden mit Kuhmasken und Schildern vor dem Ministerium stehen und auf die schrecklichen Transporte aufmerksam machen und die Politiker_innen auffordern endlich zu handeln.

Warum:
Milchkühe müssen jedes Jahr aufs Neue ein Kalb zur Welt bringen, um ihren Milchfluss aufrechtzuerhalten. Die geborenen männlichen Milchkälber sind für die Industrie nicht rentabel und werden aus Österreich ins Ausland zur Mast transportiert. Dabei sind sie oft tagelang unterwegs. Die kleinen Kälber sind beim Transport zwischen zwei Wochen und zwei Monaten alt und damit noch von der Muttermilch abhängig. Sie würden natürlicherweise alle paar Stunden bei ihrer Mutter trinken wollen - vergleichbar mit einem menschlichen Baby. Da es auf den Transportern technisch nicht möglich ist, sie mit etwas anderem, als Wasser zu versorgen, bleiben sie die Fahrt über hungrig.
Auch tausende Zuchtrinder werden jedes Jahr aus Österreich in ferne Länder verkauft. Laufend werden unter Mithilfe des Landwirtschaftsministeriums neue „Märkte“ erschlossen. Die Transporte erstrecken sich über tausende Kilometer, sogar über die EU-Grenzen hinaus bis in die Türkei, Algerien oder in den Iran!
Eine Strapaze für die betroffenen Tiere. Nicht selten überleben einige der exportieren Kälber und Zuchtrinder den Transport nicht.

Mittwoch, 26. Februar 2020
  DORNBIRN VGT-Filmreihe

In 100 Jahren könnten 50 Prozent aller Tierarten ausgestorben sein, wenn die Menschheit nicht beginnt, radikal umzudenken. Denn viele Tiere sind durch direkte menschliche Einflüsse, wie die Überfischung und Lebensraumzerstörung, vom Aussterben bedroht. Und auch indirekte Einflüsse wie der Klimawandel und die globale Erwärmung stellen eine Gefahr für das Überleben dar. Wie gehen wir damit um? Und haben wir überhaupt eine Chance, dies noch zu ändern?

„Dieser Film ist erschreckend und bedrückend, aber er gab mir auch ein wenig Hoffnung.“ (Laramie Movie Scope)

„Wenn eine Dokumentation sowohl alarmierend und seltsam beruhigend sein kann, ist der packende Spritzer von filmischem kalten Wasser Racing Extinction.“ (New York Daily News)

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=MwxyrLUdcss

USA 2015, 90 min, engl. O.m.U.
Louie Psihoyos, Dokumentarfilm

27. Februar 2020 19:30 Uhr

Spielboden Kino, Färbergasse 15, 6850 Dornbirn

Mittwoch, 26. Februar 2020
  WIEN Vortrag Amphibien in Österreich

WO? VGT-Büro: Meidlinger Hauptstraße 63/6, 1120 Wien
WANN? Mittwoch, 26.2. 18 Uhr

Wegen dem Klimawandel und dem Rückgang des natürlichen Lebensraumes sind mittlerweile zahlreiche Amphibien-Arten vom Aussterben bedroht. Die letzten Überlebenden werden kurz bevor sie die Laichgewässer erreicht haben von Autos erfasst.

Am 26. Februar spricht Amphibienexpertin Veronika Uhlik über die Zaun-Kübel-Methode, mit der jedes Jahr tausenden Kröten, Fröschen und Molchen dieses Ende erspart bleibt.

Du möchtest den Amphibien helfen? Komm zum Vortrag und hilf ihnen zwischen März und Mai gemeinsam mit dem VGT Austria über die Straße!

🐸Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/kroeten/
🐸WhatsApp-Gruppe: https://chat.whatsapp.com/IGOwT6dBW2eLeyfMDjCn0Q
🐸Signal-Gruppe: Melde dich bei uns und wir fügen dich hinzu!
🐸Nichts davon? Dann schreib uns einfach


Mittwoch, 26. Februar 2020
14:00 - 18:00
  kleiner Infotisch beim Donauzentrum
Wo: Wien 22

 

kleiner Infotisch vorm Donauzentrum     

direkt beim Ausgang U1 Kagran  vorm Eingang ins DZ

     

Die Schwerpunkte sind Massentierhaltung und Tiertransporte sowie gesunde vegane Ernährung.   

 

Wer uns beim flyern oder Unterschriften sammeln helfen möchte, oder uns einfach nur besuchen kommt ist herzlichst willkommen.    

 

Kontakt :  Robert VGT22,   O66O/28829OO oder  VGT1220@gmail.com

 

Homepage

 

Mittwoch, 26. Februar 2020
19:00 - 21:00
  Neuaktiv-Treffen NÖ
Natural, Stadionstraße 3/5b, 2700 Wr. Neustadt
Freitag, 28. Februar 2020
09:00 - 13:00
  FELDKIRCH Infostand "Stopp Kälbertransporte"

Wir informieren beim Marktplatz in Feldkirch über Tierschutz, Tierrechte und das Schicksal der Milchkälber.
Wer mithelfen möchte, ist bei uns immer herzlich willkommen!
Wir freuen uns auf euch 🐮

Freitag, 28. Februar 2020
11:00 - 19:00
  GRAZ Infotisch-Demo zu Tierrechten
Wo: Graz
Was: Aktion
ORT: am oder in der Nähe des Hauptplatz, 8010 Graz
KONTAKT: david.richter@vgt.at
Jeden Freitag gibt es ganztags bis mindestens 19:00 eine Info-Demo zu Thema wie Pelz, Schweine- und Hühnerhaltung! Bei Interesse bitte bei David Ort und Zeit nachfragen: 0676/5852629 
AKTIV in Graz: www.vgt.at
Freitag, 28. Februar 2020
13:00 - 18:00
  WIEN Infostand Mariahilfer Straße 70
Wo: Wien
Was: Aktion

Der Klassiker unter den Infoständen: Wir informieren zu aktuellen Tierschutzthemen, verteilen Flugblätter und zeigen Filme mit unserem Fernseher.
Besonders beim Aufbau, Abbau und beim Flyern freuen wir uns auf tatkräftige Unterstützung!
Gute Gespräche und Diskussionen warten auf dich!

Der Infostand ist wetterabhängig – bei fixer Zusage bitte vorher per Textnachricht  bei Georg melden!

Zeit
13:00 – 18:30 Uhr
Ort
Mariahilfer Straße 70/Neubaugasse, 1070 Wien
Kontakt
georg.prinz(at)vgt.at


Freitag, 28. Februar 2020 -- Samstag, 29. Februar 2020
14:00 - 17:00
  INNSBRUCK Pelz-Demo Kleider Bauer
Wo: Innsbruck
Was: Aktion
ORT: Museumstraße 9 – 11, 6010 Innsbruck 
INFOS: www.vgt.at 
KONTAKT: chrismoser_radikalkunst@yahoo.de oder mknoll@gmx.at 
Kundgebung jeden Fr und Sa mit Flugies, Transpi und Infotisch! Hilf mit, damit das Sortiment bei Kleider Bauer pelzfrei wird! Wir suchen noch Unterstützung in ganz Österreich
AKTIV in Innsbruck: www.vgt.at
Samstag, 29. Februar 2020
  WIEN Animals Voice

***Scroll down for English version***


Wir zeigen Szenen aus österreichischen Schlachthöfen und Tierfabriken und informieren und rütteln Passant*innen auf. Die Masken dienen dazu von den beteiligten Personen abzulenken und den Fokus ganz auf die Videos zu richten.

Wir freuen uns auf dich!

Ort: Platz Der Menschenrechte. Mq. Wien - Mariahilferstraße Ecke MQ
Zeit: 29. Februar, 17:00-20:00 Uhr

Vorab wärmen wir uns noch ein bisschen auf und plaudern miteinander. Auch wenn du uns noch nicht kennst, ist das eine super Möglichkeit für dich zu erfahren, wie die Aktion abläuft und was wir so machen. Wir sind von 15:00 bis etwa 16:30 im Veg-Restaurant Landia, Ahornergasse 4, 1070 Wien. Danach gehen wir gemeinsam zur Aktion.
____________________
Wichtige Punkte:

🌱 Eigene aufgeladene Laptops/Tablets mitbringen (Geräte mit schwachem Akku kein Problem, bedingte Lademöglichkeit vorhanden).
Eine Teilnahme ist natürlich auch ohne Gerät ist möglich!
🌱 VLC Media Player vorab installieren (oder ein alternatives Programm mit Dauerschleifen-Funktion)
🌱 Lade dir die Videos vorab herunter – hier gibt es den Link:
https://www.dropbox.com/s/70c8kfrd84hnwp8/Nutztierhaltung%20mit%20Text%20v2.mp4?dl=0
🌱 Bitte schwarze Kleidung tragen.
🌱 Masken werden bereitgestellt
🌱 Auch wenn ihr lieber mit Passant*innen sprecht, hilft es, ein Tablet o.ä. mitzunehmen – so können möglichst viele ein Gerät halten. Die Aktion lebt von möglichst vielen gehaltenen Bildschirmen!
Auch Zweitgeräte helfen!

Welche Fragen auch immer noch offen sind, melde dich gerne bei uns!
______________________________
*** English version***

We want to inform the public about the horrors of the animal industry by showing the reality in the Austrian slaughter houses. We will wear masks, so that the bystanders can focus entirely on the videos, without getting distracted by our personalities..

Where?
Platz der Menschenrechte - Mariahilferstraße Ecke MQ

When?
February the 29th, 17:00-20:00

Important information for all participants:

🌱 Bring along your fully charged Laptops/Tablets
🌱 Install VLC Media Player on your device beforehand (or any other program with continuous loop function)
🌱 Download the videos in advance
https://www.dropbox.com/s/70c8kfrd84hnwp8/Nutztierhaltung%20mit%20Text%20v2.mp4?dl=0
🌱 Wear black clothes
🌱 White masks will be provided by us
🌱 Bringing a laptop/tablet is NOT a must! We will have some extra devices and signs to hold. If you have any surplus devices, please bring them, too, they are important for the impact of our action
🌱 Plus, we need people to talk to the public.

For those of you, who want to meet before: there will be a little meeting in advance. You are welcome to join us!
Meeting point: Vegfie restaurant, Landia, Ahornergasse 4, 1070 Vienna, from 15:00 to 16:30. Then we'll join the event together.

Come and join us! The animals need you!
If you have any questions, feel free to contact us!

Samstag, 29. Februar 2020
  Tierrechtsradio - Orange 94,0
Aktuelle Tierrechtsnachrichten. Musik von VegetarierInnen und VeganerInnen. Infos, Nachlesen, und Nachhören: TR-Radio Informationen
Samstag, 29. Februar 2020
11:00 - 17:00
  INNSBRUCK Infostand mit Performance
Wo: Innsbruck
Was: Aktion

Ort: Annasäule

Wenn du Interesse hast, beim Infostand mitzuarbeiten, dann melde dich bitte bei Niki (Kampagnenleiterin Tirol)

Jeder kann sich einbringen; Flyer verteilen, die Passanten über die aktuellen Kampagnen des VGT´s informieren, oder bei einer Performance mitwirken.

Kontakt: strizelherz@gmail.com

Samstag, 29. Februar 2020
13:00 - 18:00
  LINZ Infotisch-Demo zu Tierrechten
Wo: Linz
Was: Aktion
ORT: Taubenmarkt (bei eventuellem Platzmangel Landstraße 18, KLeider Bauer), Linz (nur wenns nicht regnet!)
KONTAKT: Hannes - hannes(punkt)obermueller(ät)vgt(punkt)at, 0676 3339991; Roland - roland(punkt)hoog(ät)vgt(punkt)at, 0680 1444103
Hilf mit, damit wir Unterschriften für unsere aktuelle Tierschutzpetition "Nein zum Vollspaltenboden! Stroh für Schweine!" sammeln können, und damit wir Leute über den Bau eines Tierversuchslabors an der JKU und über moderne Alternativen zu Tierversuchen, sowie über tierfreundliche Ernährung und Bekleidung informieren können!
Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren