Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü
Innsbruck, am 21.06.2022

Tiroler Aktivist:innen gegen Vollspaltenböden

Protest vor SPAR Innsbruck: Profit auf dem Rücken der Tiere

Supermarktketten wie SPAR profitieren vom Verkauf von Fleisch aus miesester Haltung, und das muss aufhören. Nach Protesten in Wien, Salzburg und Vorarlberg gingen heute auch unsere Tiroler Aktivist:innen auf die Straße, um vor dem SPAR-Markt in der Innsbrucker Maria-Theresien-Straße und auch vor dem Goldenen Dachl die Stimme für jene Lebewesen zu erheben, deren Lage alles andere als goldig ist.  

Denn während sich die Tierindustrie und die Supermärkte mit Fleisch aus tierquälerischer Vollspalten-Haltung eine goldene Nase verdienen, müssen Millionen Schweine einen schrecklichen Preis dafür bezahlen. Als Marktführer trägt SPAR Mitverantwortung für den Horror in Österreichs Stallungen. Dabei könnte die Supermarktkette auch ein Vorbild sein, sowohl bei der Haltungskennzeichnung als auch bei der Auslistung von Tierprodukten aus schlechter Haltung.  

VGT Tirol Kampagnenleiterin Nicole Staudenherz dazu: Wir werden nicht ruhen, bis der grauenhafte Vollspaltenboden Geschichte ist. Gerade auch der Handel trägt mit Kampfpreisen und schönfärberischer Reklame dazu bei, dass Tierleid in den Regalen liegt - und gekauft wird. Das muss sich ändern! Deshalb fordern wir eine Haltungskennzeichnung, damit die Konsument:innen bewusste Kaufentscheidungen treffen können.

Der VGT hat für morgen Mittwoch eine erneute Demonstration vor dem INTERSPAR in Wien 1., Schottengasse angekündigt.

Pressefotos (Copyright: VGT.at)

Deine Privatsphäre ist uns wichtig!

Wir verwenden Cookies und verwandte Technologien, um unsere Website weiter zu entwickeln, um unsere Bewerbung dieser Website zu optimieren, die Ergebnisse zu messen und zu verstehen, woher unsere Besucher:innen kommen.

Du kannst die Cookies hier auswählen oder ablehnen.

DatenschutzhinweisImpressum
Einstellungen Alle erlauben

Cookie Einstellungen

Notwendige Cookies

Die notwendigen Cookies sind zur Funktion der Website unverzichtbar und können daher nicht deaktiviert werden.

Tracking und Performance

Mit diesen Cookies können wir analysieren, wie Besucher:innen unsere Website nutzen.

Wir können beispielsweise nachverfolgen, wie lange du auf der Website bleibst oder welche Seiten du besuchst. Das hilft uns unser Angebot zu optimieren.

Du bleibst aber anonym, denn die Daten werden nur statistisch ausgewertet.

Targeting und Werbung

Diese Targeting Technologien nutzen wir, um den Erfolg unserer Werbemaßnahmen zu messen und um Zielgruppen für diese zu definieren.

Konkret kann das Unternehmen Meta Informationen, die auf unserer Website gesammelt werden, mit anderen Informationen die dem Unternehmen bereits zur Verfügung stehen, kombinieren. Auf diese Weise können wir Menschen in den sozialen Medien Facebook und Instagram möglichst gezielt ansprechen.

Speichern Alle erlauben