Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Alle Beiträge

Jahr:
Kategorie:
Thema:
Darstellung:
Enthält:

Flashmob auf der Wiener Mariahilferstraße zu Vollspalten: sterbende Schweine

Flashmob auf der Wiener Mariahilferstraße zu Vollspalten: sterbende Schweine

In den nächsten Monaten wird Verordnung zur Haltung von Schweinen geändert: VGT fordert ein Verbot des Vollspaltenbodens und eine verpflichtende Stroheinstreu

Einladung: Schweine „Die-In“ – Flashmob auf der Mariahilfer Straße

Einladung: Schweine „Die-In“ – Flashmob auf der Mariahilfer Straße

Hintergrund ist die hohe Sterberate von Mastschweinen auf Vollspaltenboden ohne Stroheinstreu von bis zu einem Viertel – der VGT fordert von der neuen Regierung ein Verbot!

Aktuelle Zahlen belegen: Österreichische Landwirtschaft auf Irrwegen.  Zu viel Milch, zu viele Kälber.

Aktuelle Zahlen belegen: Österreichische Landwirtschaft auf Irrwegen. Zu viel Milch, zu viele Kälber.

Aus einem kürzlich erschienenen Bericht des Ministeriums geht hervor, dass die Transporte ungehindert weitergehen – es werden sogar aktiv neue Exportmärkte gesucht.

Aktiv für unsere Mitgeschöpfe – wie geht das?

Aktiv für unsere Mitgeschöpfe – wie geht das?

Am 7. und 8. März trafen sich in St. Pölten engagierte Menschen, die sich für eine Verbesserung der Situation der Tiere einsetzen wollen. Gemeinsam ergründeten sie Geschichte, Theorie und Praxis der Tierschutzarbeit.

Vorstellung Film zur Vollspaltenboden-Kampagne

Vorstellung Film zur Vollspaltenboden-Kampagne

Endlich: Unser Kampagnenfilm zur Verbesserung der Schweinehaltung in Österreich ist fertig. Wir präsentieren ihn in unserem aufsehenerregenden Grunzi-Schweineanhänger am Stephansplatz.

Salzburger Landesrat Schwaiger wortbrüchig: Fütterungsausnahme für Jagdgatter

Salzburger Landesrat Schwaiger wortbrüchig: Fütterungsausnahme für Jagdgatter

Geplante Fütterungsverordnung sieht 200 Tage pro Jahr Ausnahme für Mayr-Melnhof Gatter vor! - Fallenfang mit Abzugseisen erlaubt, Abschusserlaubnisse für seltene Raufußhühner

VGT-Aktion Mariahilferstraße Wien: Landwirt auf Vollspaltenboden und Schwein im Bett

VGT-Aktion Mariahilferstraße Wien: Landwirt auf Vollspaltenboden und Schwein im Bett

Verkehrte Welt, um zu zeigen, dass ein Vollspaltenboden ohne jede weiche Einstreu niemals physisch angenehm sein kann, wie vom Gesetz aber für Schweine-Liegebereiche verlangt

Lotte Siebengescheit geht in den Zoo

Lotte Siebengescheit geht in den Zoo

Rezension des Kinderbuchs von Colin Goldner

ORF Salzburg: Pro-Pelz und -Jagd Belangsendung von tierschutzfeindlicher Redakteurin

ORF Salzburg: Pro-Pelz und -Jagd Belangsendung von tierschutzfeindlicher Redakteurin

Oberflächlicher, GIS finanzierter Werbebeitrag von Ulli Wolf, ohne Gegenseite zu Wort kommen zu lassen und mit ungefragt benutztem VGT-Film ohne Quellenangabe

Am 1. März ist Tag des Schweins

Am 1. März ist Tag des Schweins

In Amerika wird am 1. März der National Pig Day gefeiert, ein Feiertag an dem das Schwein als eines der intelligentesten domestizierten Tiere gewürdigt wird. Und auch international gewinnt der Tag immer mehr an Bedeutung. Auf jeden Fall ein guter Grund, um sich das Leben der Schweine auch in Österreich einmal genauer anzusehen!

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren