vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Rezept - recipe

Cremiges Süsskartoffel-Curry mit Berglinsen

Zurück zur Rezeptliste

Dauer 30 Min.

von familycious

Zutaten

3 EL Berglinsen
3 EL Kokosöl
1 Zwiebel
1 Ingwer
700 g Süsskartoffeln
1 TL Senfsaat
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1 TL Garam Masala
1 TL Kurkuma
1 TL Koriander, gemahlener
700 ml Tomatenpassata
400 ml Kokosmilch
Meer- oder Bergsalz

Zubereitung

Die Linsen wenn möglich über Nacht in Wasser einweichen.
Das Kokosfett in einer weiten Bratpfanne oder einem Wok leicht erhitzen.
Die Zwiebeln schälen, fein hacken und im Wok andünsten. Den Knoblauch schälen, entkeimen, fein hacken und zu den Zwiebeln geben. Ca. 0.5 cm Ingwer waschen und ungeschält mit der Käsereibe zu den Zwiebeln reiben. Karotten schälen und klein würfeln. Fenchel waschen und klein würfeln. Die Süsskartoffeln schälen und ebenfalls würfeln. Das Gemüse und alle Gewürze in die Pfanne geben und alles etwas anbraten. Die Linsen abspülen und ebenfalls in die Pfanne geben. Mit Tomatenpassata und Kokosmilch ablöschen und das Ganze zugedeckt für 30 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Wenn die Kartoffeln die gewünschte Konsistenz haben, das Gericht mit Salz abschmecken.

Dazu passt brauner Basmatireis.

Tipp:

Tipp: Über die Erwachsenenportion etwas frischen Ingwer reiben.

Menügang: Haupt,Beilage,Vorspeise

Feedback an Denise Nater