Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü
Tierschutz geht uns alle an!
< 0/0Titel >

Aktuell>> <<

Poledance gegen Pelz

Poledance gegen Pelz

Die VGT-Aktivistin Christine Unger tanzte heute in Pelztierverkleidung am Stock-Im-Eisen-Platz in einem Käfig an der Polestange, um auf das Leid von Pelztieren aufmerksam zu machen.

Einladung: Poledance gegen Pelz

Einladung: Poledance gegen Pelz

Eine engagierte VGT-Aktivistin und Poledancerin führt heute am Stock-im-Eisen-Platz ab 11 Uhr eine eigens gestaltete Choreographie zum Thema Pelz auf.

VGT Protestaufruf für Untersuchungsausschuss zu Tiertransporten

VGT Protestaufruf für Untersuchungsausschuss zu Tiertransporten

Der VGT ruft auf seiner Homepage alle UnterstützerInnen dazu auf, eine Protest-E-Mail an die Mitglieder des Europäischen Parlaments zu richten, damit ein Untersuchungsausschuss für Tiertransporte endlich umgesetzt wird.

Tiertransporte: Zu wenig österreichische Unterstützung  für Untersuchungsausschuss

Tiertransporte: Zu wenig österreichische Unterstützung für Untersuchungsausschuss

206 Abgeordnete (MEPs) haben eine Forderung nach einem Untersuchungsausschuss unterzeichnet, um Tiertransporte aus der EU zu kontrollieren und den Schutz der Tiere zu garantieren. Der VGT ruft dazu auf, an Abgeordnete aus Österreich zu appellieren, den Untersuchungsausschuss zu unterstützen.

Gucci steigt aus dem Pelzverkauf aus!

Gucci steigt aus dem Pelzverkauf aus!

Eine gute Nachricht für die Tiere: Gucci hat angekündigt, aus dem Pelzhandel aussteigen zu wollen. Ab Frühjahr soll es keinen Pelz mehr in den Geschäften der Marke geben.

Welternährungstag: Veganismus als Lösung

Welternährungstag: Veganismus als Lösung

Der Welternährungstag findet jedes Jahr am 16. Oktober statt und soll an all die hungernden Menschen auf der Welt erinnern. Viele Probleme können jedoch durch eine pflanzliche Ernährung gelöst werden.

Welt-Ei-Tag: VGT-AktivistInnen in überdimensionalem Kückenschredder zerhäckselt

Welt-Ei-Tag: VGT-AktivistInnen in überdimensionalem Kückenschredder zerhäckselt

Zum Welt-Ei-Tag am 13.10. hat der VGT heute auf der Mariahilferstraße eine Aktion durchgeführt, um auf die grausame Praktik des Kückenschredderns aufmerksam zu machen.

Wiener Kleintierschau – Der VGT erstattet Anzeigen

Wiener Kleintierschau – Der VGT erstattet Anzeigen

Am Wochenende fand in den Blumengärten Hirschstetten im 22. Wiener Gemeindebezirk eine Kleintierschau statt, bei einer persönlichen Kontrolle durch den VGT konnten mehrere gesetzliche Verstöße festgestellt werden.

Protestaufruf: Gatterjagdverbote in Salzburg und Niederösterreich stehen noch aus!

Protestaufruf: Gatterjagdverbote in Salzburg und Niederösterreich stehen noch aus!

Da Landtagswahlen in beiden Bundesländern Anfang 2018 anstehen, besteht die Gefahr, dass die bereits zugesagten Gatterjagdverbote bis dahin nicht mehr zustande kommen und dann vergessen werden.

VGT: Änderung des Tierschutzgesetzes kurz vor der Wahl nichts als spätes Wahlzuckerl

VGT: Änderung des Tierschutzgesetzes kurz vor der Wahl nichts als spätes Wahlzuckerl

Nicht einmal zwei Wochen vor der Nationalratswahl beschließt die Bundesregierung eine Änderung des verpfuschten Tierschutzgesetzes. Verbesserungen sucht man allerdings vergeblich.

Einladung: VGT-Aktion am 12.10.2017 zum Welt-Ei-Tag in der Wiener Mariahilferstraße

Einladung: VGT-Aktion am 12.10.2017 zum Welt-Ei-Tag in der Wiener Mariahilferstraße

Immer noch sterben 9,3 Millionen männliche Eintagskücken jährlich in Österreich, weil sie das falsche Geschlecht haben: AktivistInnen als Kücken in riesigem Zerkleinerer geschreddert

Urteil jetzt rechtskräftig: Max Mayr-Melnhof zahlt € 11.000 an den VGT

Urteil jetzt rechtskräftig: Max Mayr-Melnhof zahlt € 11.000 an den VGT

Urteil jetzt rechtskräftig: Max Mayr-Melnhof zahlt € 11.000 an den VGT

Tag der offenen Tür im Tierparadies Schabenreith

Tag der offenen Tür im Tierparadies Schabenreith

Paradiesische Zustände: In Schabenreith dürfen Tiere ein glückliches Leben führen. Am Samstag, 07. Oktober, lud das etwas andere Tierheim zum Tag der offenen Tür, damit sich alle davon überzeugen können.

Eilmeldung zum Welttierschutztag!

Eilmeldung zum Welttierschutztag!

Wurde kritischer Radiospot auf Druck der Fleisch-Lobby gestoppt?

VGT und Pro-Tier präsentieren die Tierschutz-Positionen der Parteien

VGT und Pro-Tier präsentieren die Tierschutz-Positionen der Parteien

Der Welttierschutztag steht direkt bevor und in weniger als 2 Wochen wählen wir eine neue Regierung. Doch wie viel Tierschutz steckt in den antretenden Parteien? Wer kümmert sich um Tiere? Wem sind sie offenbar egal?

Anzeige gegen Privatzoo

Anzeige gegen Privatzoo

VGT deckt illegale Haltungen von Berberaffen und anderen Tieren in NÖ auf

mehr
Bitte um Rechtshilfe-Spenden

Bitte um Rechtshilfe-Spenden

Martin Balluch sitzt auf einem Schuldenberg und soll jetzt noch mehr bezahlen, bloß weil er es gewagt hat Schadenersatz zu beantragen.

Jahres- und Finanzbericht

Jahres- und Finanzbericht

25 Jahre VGT

25 Jahre VGT

Der VGT wird 2017 25 Jahre alt. Der Verein kann auf eine ebenso bewegte wie erfolgreiche Geschichte zurück blicken. Große Herausforderungen aber auch internationale Anerkennung.

CO2 Betäubung: Todesangst in den letzten Minuten

CO2 Betäubung: Todesangst in den letzten Minuten

Die Betäubung mit Kohlendioxid ist grausam, denn die Tiere leiden in den letzten Minuten ihres Lebens unter Todesangst.

Schluss mit dem Etikettenschwindel

Schluss mit dem Etikettenschwindel

VGT deckt skandalösen Etikettenschwindel in der Fleischindustrie auf.

Keine Jagd auf gezüchtete Tiere

Keine Jagd auf gezüchtete Tiere

Alle Infos auf einen Blick!

Stopp der Tierfolter am Schlachthof

Stopp der Tierfolter am Schlachthof

Wie umfangreiches Videomaterial beweist gibt es flächendeckend gesetzliche Verstöße in österreichischen Schlachthöfen!

Intelligente Tiere in der Falle!

Intelligente Tiere in der Falle!

Krähen, Raben und Elstern werden zu zigtausenden jedes Jahr gefangen und getötet.