Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü
Tierschutz geht uns alle an!
< 0/0Titel >

Aktuell>> <<

VGT warnt vor Verrohung und Normalisierung von Tierquälerei!

VGT warnt vor Verrohung und Normalisierung von Tierquälerei!

Erschreckende Aufnahmen aus Schweinezuchtbetrieb entsetzen die Öffentlichkeit, die Betreiber jedoch nicht.

Meinungsfreiheit schützen!

Meinungsfreiheit schützen!

Internetanbieter sollen ohne richterliche Anweisung Webseiten sperren und die Polizei illegale Überwachungstechnik einsetzen dürfen. Bitte geben Sie eine Stellungnahme zu diesen Gesetzesvorschlägen ab!

VGT-Campaigner von Fiakerfahrern angegriffen: VGT schaltet Staatsanwaltschaft ein

VGT-Campaigner von Fiakerfahrern angegriffen: VGT schaltet Staatsanwaltschaft ein

Die Fiaker haben sich anscheinend nicht unter Kontrolle. Während einer friedlichen Tierschutz-Demo wurde ein Aktivist beschimpft und bedroht. Ein Fiaker wurde sogar handgreiflich.

Erstmals Hitzefrei für Fiakerpferde – ein Rückblick

Erstmals Hitzefrei für Fiakerpferde – ein Rückblick

Letzte Woche wurde an zwei Tagen offiziell die 35°-Marke überschritten. An Tagen, an denen dieser Wert überschritten wird, dürfen Pferde in Wien nicht mehr für Fiakerfahrten eingesetzt werden. Der Großteil der Fiaker hat sich auch daran gehalten, jedoch nicht alle. Der VGT brachte 3 Anzeigen ein.

Stellungnahme zu Fiaker-Vorfall: VGT wehrt sich gegen unwahre Vorwürfe

Stellungnahme zu Fiaker-Vorfall: VGT wehrt sich gegen unwahre Vorwürfe

Behauptungen in der Tageszeitung Österreich, AktivistInnen des VGT hätten einen Fiaker zusammengeschlagen, sind frei erfunden und entbehren jeder Grundlage

Tschechien hat ein Pelzfarmverbot erlassen: Schließung der 9 restlichen Farmen bis 2019!

Tschechien hat ein Pelzfarmverbot erlassen: Schließung der 9 restlichen Farmen bis 2019!

20 Jahre und 1 Monat nach dem – weltweit ersten! - Verbot in Österreich ist es nun auch in Tschechien soweit; über 20.000 Nerze und Füchse werden nicht mehr jedes Jahr für Pelz getötet

Welterschöpfungstag 2017

Welterschöpfungstag 2017

Heuer reichen die erneuerbaren Ressourcen der Erde bis 2. August. Für den Rest des Jahres zerstören wir die Substanz unseres Planeten.

Historischer Moment – Erstmals hitzefrei für Wiener Fiakerpferde!

Historischer Moment – Erstmals hitzefrei für Wiener Fiakerpferde!

Im Jahr 2016 wurde eine gesetzliche Regelung geschaffen, wonach Fiakerpferde nicht mehr im Einsatz sein dürfen, sobald an einem Tag 35° erreicht wurden - gestern wurde sie erstmals angewendet. Die meisten FiakerfahrerInnen hielten sich daran, ein besonders dreister wird eine Anzeige erhalten!

Hitzewelle – Bekommen die Fiakerpferde endlich Hitzefrei?

Hitzewelle – Bekommen die Fiakerpferde endlich Hitzefrei?

Seit Sommer 2016 dürfen Fiakerpferde nicht mehr eingesetzt werden, wenn an einem Tag ein Temperaturwert von 35° gemessen wurde. So steht es im Gesetz, angewendet wurde dieses Gesetz von den Behörden bisher jedoch noch nie. Diese Woche könnte es endlich so weit sein.

Das Leiden der Kettenrinder geht weiter – VGT erstattet Anzeige

Das Leiden der Kettenrinder geht weiter – VGT erstattet Anzeige

Im Jahr 2015 hat der VGT durch die Volksanwaltschaft feststellen lassen, dass die dauernde Anbindehaltung von Rindern gesetzwidrig ist; statt der Kritik zu genügen, wurde sie allerdings lediglich umgangen. Doch auch sonst gibt es immer wieder Missstände, wie aktuell in einem Stall in Tirol; der VGT brachte Anzeige ein

Fiaker-Aktion am Wiener Michaelerplatz: VGT fordert Ende der Pferdekutschen in der Stadt

Fiaker-Aktion am Wiener Michaelerplatz: VGT fordert Ende der Pferdekutschen in der Stadt

Kutsche mit den 3 japanischen Affen als Passagiere: nichts sehen, nichts hören und nichts reden, um das Leid der Pferde auszublenden

Einladung: Morgen Dienstag Tierschutzaktion zu Fiakern am Michaelerplatz in Wien

Einladung: Morgen Dienstag Tierschutzaktion zu Fiakern am Michaelerplatz in Wien

In einer lebensgroßen Kutsche aus Styropor sitzen die 3 japanischen Affen und wollen das Leid der Pferde nicht sehen – Protest des VGT gegen Tierleid bei Fiakern

Tierschutz am Klopeinersee: sogar der Bezirkshauptman bewachte die VGT-Demo

Tierschutz am Klopeinersee: sogar der Bezirkshauptman bewachte die VGT-Demo

Das vom VGT organisierte Aktionswochenende anlässlich der skandalösen aufgedeckten Zustande der Schweinehaltung bei Mochoritsch in Kärnten erhitzte viele Gemüter vor Ort.

Tierschutz: Gedenk-Wochenende bei Mochoritsch Sa & So

Tierschutz: Gedenk-Wochenende bei Mochoritsch Sa & So

TierschützerInnen machen mit Versammlungen vor Mochoritsch-Gastronomiestätten noch einmal auf die Tierquälereien aufmerksam

Tierquälerei richtig vermarkten!? Schweinebauern-Treffen bei Mochoritsch angekündigt

Tierquälerei richtig vermarkten!? Schweinebauern-Treffen bei Mochoritsch angekündigt

Ein Skandal folgt dem nächsten. Doch statt die fürchterlichen Haltungsbedingungen zu verbessern, soll die Bevölkerung systematisch getäuscht werden. Und das ausgerechnet bei Mochoritsch

Morgen: Hitzefrei für Fiaker?

Morgen: Hitzefrei für Fiaker?

Wetterberichten zufolge könnten morgen wieder 35° C in Wien erreicht werden. Der VGT kontrolliert, ob die Pferde tatsächlich hitzefrei bekommen, wie es ihnen zusteht.

mehr
25 Jahre VGT

25 Jahre VGT

Der VGT wird 2017 25 Jahre alt. Der Verein kann auf eine ebenso bewegte wie erfolgreiche Geschichte zurück blicken. Große Herausforderungen aber auch internationale Anerkennung.

CO2 Betäubung: Todesangst in den letzten Minuten

CO2 Betäubung: Todesangst in den letzten Minuten

Die Betäubung mit Kohlendioxid ist grausam, denn die Tiere leiden in den letzten Minuten ihres Lebens unter Todesangst.

Schluss mit dem Etikettenschwindel

Schluss mit dem Etikettenschwindel

VGT deckt skandalösen Etikettenschwindel in der Fleischindustrie auf.

Keine Jagd auf gezüchtete Tiere

Keine Jagd auf gezüchtete Tiere

Alle Infos auf einen Blick!

Stopp der Tierfolter am Schlachthof

Stopp der Tierfolter am Schlachthof

Wie umfangreiches Videomaterial beweist gibt es flächendeckend gesetzliche Verstöße in österreichischen Schlachthöfen!

Intelligente Tiere in der Falle!

Intelligente Tiere in der Falle!

Krähen, Raben und Elstern werden zu zigtausenden jedes Jahr gefangen und getötet.

Komm zum Neuaktivtreffen!

Komm zum Neuaktivtreffen!

Hol dir Infos zu Tierschutz, zur Arbeit des VGT und wie jede_r selbst aktiv werden kann! Wir freuen uns über alle motivierten Interessierten, die im Sinne der Tiere echt was weiterbringen wollen!