Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Dokumentationen sind unerlässlich

Die Regierung soll nicht verhindern, dass Tierschützer_innen Missstände aufdecken, sondern sie soll dafür sorgen, dass Tiere überall verantwortungsvoll gehalten und behandelt werden.

Sämtliche Zustände, die in diesem Video dokumentiert wurden (verdurstende Ferkel, erschlagene Ferkel, brutalste Kastration durch Herausreißen der Hoden, schwerverletzte Tiere, ...), wären auf andere Art als durch Aufdeck-Journalismus nie ans Tageslicht gekommen, die Öffentlichkeit würde also nie davon erfahren, die meisten Szenen sind hochaktuell aus einem Stall in NÖ.

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren