Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Hinweis: Der Inhalt dieses Beitrags in Wort und Bild basiert auf der Faktenlage zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung (26.11.2009)

Wien, am 26.11.2009

Duracell hat es geschafft!

Ausgesetzt und am Ende seiner Kraft wurde das Kätzchen auf einem Parkplatz gefunden

In unserer letzten postalischen Aussendung mit den News vom Gnadenhof Schabenreith haben wir über ein kleines namenloses Kätzchen berichtet, welches offenbar auf einem Parkplatz ausgesetzt wurde. Da dieses 4 Wochen alte Kätzchen an extrem schwerem Durchfall litt, war bis zum Redaktionsschluss nicht klar, ob sie überleben wird.

Viele besorgte Mitglieder haben uns kontaktiert und nach ihrem weiteren Schicksal gefragt. In diesem Fall können wir eine positive Nachricht übermitteln. Duracell (so heißt sie mittlerweile) hat es geschafft und gedeiht prächtig.
Laut letzten Meldungen ist sie ein sehr freches Katzenkind, haut alle Hunde und großen Kater, die es aber gelassen hinnehmen. Sie spielt gerne mit Stoffmäuschen, die sie sich auch in der Nach zum schlafen mit ins Katzenbettchen nimmt.

Duracell genießt sichtlich ihr neues Leben im Tierparadies und würde sich über eine Patenschaft enorm freuen. Bei Interesse bitte Doris oder Harald Hofner kontaktieren: Tel: 0699-12734114 oder 0699-10080026