Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Tierethik

Praktisch die gesamte Tätigkeit des VGT zielt darauf ab, eine persönliche und gesellschaftliche Reflexion der Mensch-Tier-Beziehung anzuregen. Zum Teil fördert der Verein diese Diskussion durch konkrete Kampagnen zu besonders brutalen Formen des Umgangs mit Tieren, etwa zu spezifischen Praktiken in der Nutztierhaltung. Zum Teil dadurch, dass Missstände aufgedeckt und damit öffentliche Aufmerksamkeit erregen. Zu guter Letzt beschäftigt sich der VGT aber auch damit, ganz konkret eine intellektuelle Beschäftigung mit Tierethik durch die Teilnahme und Organisation einschlägiger Veranstaltungen  zu fördern.

Der VGT organisiert beispielsweise etwa alle 2 Jahre Tierrechtskonferenzen, sei es für Österreich allein oder international, wie z.B. für den gesamten süd- und osteuropäischen Raum, siehe www.tierrechtskongress.at und www.animalconference.eu. Dafür werden auch internationale Kapazitäten eingeladen, die ihr Fachwissen und ihre Erfahrung in die Diskussion einbringen können.

Ebenso gibt es jährlich durch den VGT eine Serie von sogenannten Animal Liberation Workshops quer durch Österreich und international, siehe www.animal-liberation.at. Im Rahmen dieser zweitägigen Veranstaltungen werden theoretische und praktische Fragen zur Tierethik erläutert und Antworten gemeinsam erarbeitet.

Mit zahlreichen öffentlichen Vorträgen und Podiumsdiskussionen, die auch Bezüge zu anderen sozialen Bewegungen herstellen, wird Tierethik politisiert und zu einem ernsthaften, gesellschaftlichen Anliegen, das alle betrifft.

Der Obmann des VGT, Martin Balluch, hat auch zwei wissenschaftliche Bücher veröffentlicht, die sich mit Tierethik befassen, nämlich "Die Kontinuität von Bewusstsein" und "Der Hund und sein Philosoph", die beide im VGT-Shop erhältlich sind.

Chronologie Tierethik

"The Corporation"

"The Corporation"

Der Film "The Corporation" ist ein kanadische Dokumentarfilm aus dem Jahr 2003, ausgezeichnet wurde er mit 22 Preisen international!

VGT-Kundgebungsstand beim Prince-Konzert

VGT-Kundgebungsstand beim Prince-Konzert

Der Superstar Prince gab am 13.7.2010 in der Wiener Stadthalle eines seiner raren Europa-Konzerte

VGT-Infostand bei "Rise Against"-Open Air in der Arena

VGT-Infostand bei "Rise Against"-Open Air in der Arena

Am 23. Juni spielten die fleischlos lebenden Punk Rocker "Rise Against" in der Wiener Arena

VGT-Infotisch am Rande des Donauinselfestes

VGT-Infotisch am Rande des Donauinselfestes

Freitag bis Sonntag mit Infozelt und Filmen auf Leinwand von 14 Uhr bis Mitternacht an der Copa Cagrana direkt bei der U1 "Donauinsel" – Besuchen Sie uns!

Ein tierrechtsaktiver Samstag in Wien!

Ein tierrechtsaktiver Samstag in Wien!

Infotische bei Kleider Bauer, beim Ottakringer Bezirksfest, am Stock im Eisen Platz und Flyern bei der Freeparade

P!NK: Tausende Tierschutz-Flyer bei Open Air Konzert in Innsbruck

P!NK: Tausende Tierschutz-Flyer bei Open Air Konzert in Innsbruck

Tierschutz aktiv Tirol und der Verein gegen Tierfabriken durften auch heuer wieder beim P!INK-Konzert am 5. Juni in Innsbruck Tierschutz-Flyer verteilen

200 auf VGT-Demomarsch für Tierrechte und gegen Repression

200 auf VGT-Demomarsch für Tierrechte und gegen Repression

Anlässlich der Generalversammlung des VGT zogen Mitglieder und UnterstützerInnen durch die Mariahilferstraße zum Justizministerium in Wien

11 Jahre VGT-Radiosendung zu Tierrechten

11 Jahre VGT-Radiosendung zu Tierrechten

Neue Webseite www.tierrechtsradios.at bietet Sendungen aller österreichischen Tierrechtsradios zum Download

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren