Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Alle Beiträge

Jahr:
Kategorie:
Thema:
Darstellung:
Enthält:

Gewalttäter Mayr-Melnhof tischt 3. Version als Ausrede für seine Gewalttaten auf

Gewalttäter Mayr-Melnhof tischt 3. Version als Ausrede für seine Gewalttaten auf

Am 25. 1. und 20. 2. wird Mayr-Melnhof wegen seiner Gewaltangriffe vor Gericht stehen; die neueste Schutzbehauptung: er habe 3 Tierschützer aus dem Gefahrenbereich retten müssen.

Pferde bei der Polizei: Was hat die FPÖ da nur geritten?

Pferde bei der Polizei: Was hat die FPÖ da nur geritten?

TierschützerInnen empört über den Vorschlag einer berittenen Polizei

Unfassbare Willkür: BH schickt Opfern von Mayr-Melnhof Gewalt je € 470 Strafverfügung

Unfassbare Willkür: BH schickt Opfern von Mayr-Melnhof Gewalt je € 470 Strafverfügung

Nach Gewaltattacken gegen Tierschützer, die Gatterjagd dokumentieren, glaubt die Behörde der Schutzbehauptung des Gatterjägermeisters, ohne seine Opfer überhaupt zu befragen

Einladung: 36. Jahr (!) in Folge Tierschutzdemo vor dem Jägerball in der Wr. Hofburg

Einladung: 36. Jahr (!) in Folge Tierschutzdemo vor dem Jägerball in der Wr. Hofburg

Von den Erfolgen der letzten Jahre gegen die Gatterjagd und das Aussetzen von Zuchttieren zur Jagd beflügelt, ruft der VGT am Montag, dem 29. Jänner ab 19 Uhr zur 36. Jägerballdemo in Wien auf.

VGT-Neuaktivtreffen

VGT-Neuaktivtreffen

Alle, die sich fragen was sie persönlich gegen die schreckliche Tierausbeutung in unserer Gesellschaft tun können, sind herzlich bei unserem unverbindlichen Neuaktiv-Treffen am Samstag, dem 13. Jänner in Wien willkommen.

Schweinehaltung: extreme Grausamkeit aufgedeckt!

Schweinehaltung: extreme Grausamkeit aufgedeckt!

VGT erstattete Anzeige bei BH sowie Staatsanwaltschaft wegen verschiedenen Vergehen gegen das Gesetz. Allgemein werden die kleinen Ferkel so roh wie nur möglich behandelt.

Jagd auf dressierte, gefangene Zuchtenten bei Mensdorff-Pouilly im Südburgenland: Anzeige

Jagd auf dressierte, gefangene Zuchtenten bei Mensdorff-Pouilly im Südburgenland: Anzeige

Filme dokumentieren, dass ein Jagdhelfer die Enten mit Trillerpfeife dressiert hat und sie so vor der Jagd wegführt, um sie dann zu den wartenden JägerInnen zurückscheuchen zu können.

Weihnachtskekse aus dem Käfig?

Weihnachtskekse aus dem Käfig?

Tierschutz und KonsumentInnenschutz fordern Klarheit! Vor 2005 kamen Eier in verarbeiteten Lebensmitteln meist aus Käfighaltung. Eine intensive VGT-Kampagne brachte viele Betriebe zum Umdenken. Seitdem herrscht jedoch weitgehend Stillstand.

VGT klagt Mayr-Melnhof: dieser nannte Bericht von seinem Gewaltangriff „infame Lüge“

VGT klagt Mayr-Melnhof: dieser nannte Bericht von seinem Gewaltangriff „infame Lüge“

VGT brachte damit die bereits zweite Klage in dieser Sache gegen Mayr-Melnhof ein, zusätzlich läuft eine Maßnahmenbeschwerde – erster Prozesstag Diebstahlklage 25. Jänner 2018

VGT häutet als Nerze verkleidete AktivistInnen

VGT häutet als Nerze verkleidete AktivistInnen

Nerzfarmen vor dem Aus: Die EU stuft den Amerikanischen Nerz vielleicht bald als invasiv ein, seine Haltung wäre dann in Europa verboten. Der Verein gegen Tierfabriken hat heute in einer beeindruckenden Aktion als Nerze verkleidete AktivistInnen „gehäutet“ um auf die Problematik von Pelzfarmen aufmerksam zu machen.

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren