Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü
Kärnten, am 20.07.2017

Tierschutz: Gedenk-Wochenende bei Mochoritsch Sa & So

TierschützerInnen machen mit Versammlungen vor Mochoritsch-Gastronomiestätten noch einmal auf die Tierquälereien aufmerksam

Die Betreiber der Mochoritsch-Gastronomie-Stätten und Verantwortlichen für den aktuellen Schweinemast und -schlacht-Skandal zeigten sich "entsetzt" über die vom VGT veröffentlichten Aufnahmen. Die Frage stellt sich, ob sie tatsächlich nichts über die Zustände ihrer mehr als 600 Schweine wussten und nichts darüber, wie in ihrem eigenen Schlachthof mit den Tieren umgegangen wird. Fakt ist jedenfalls, dass die Betreiber der Mochoritsch-Gastro-Stätten jahrelang vom Tierleid finanziell profitiert haben.

Das Gesetz zum Schutz der Schweine ist ein Skandal für sich. In Monotonie, Enge und Gestank dürfen die Schweine laut Gesetz gehalten werden. Kommt es darüber hinaus noch zu Übertretungen dieses Tier"schutz"gesetzes, ist die Tierquälerei für niemanden mehr zu übersehen.

"Artgemäß gehaltene Schweine verursachen höhere Haltungskosten!", sagt David Richter vom Verein gegen Tierfabriken. "Wenn man billige Schnitzel oder Würstel im Gasthaus kauft, darf man sich nicht wundern, wenn man Tierquälerei finanziert. Gastronomie und der (Supermarkt-)Fleischhandel sind die Hauptverantwortlichen für das Schweine-Tierleid in Österreich, das hinter verschlossenen Türen stattfindet."

Die VGT-Tierschützerinnen und -Tierschützer wollen verhindern, dass das Tierleid allzu rasch wieder verdrängt wird. Deshalb werden die Kunden und Kundinnen der drei Mochoritsch-Betriebe mittels Transparenten und Flugblättern auf das Tierleid und die Folgen von Billig-Fleisch hingewiesen.

WANN & WO:

Samstag, 22.7., 11:30 bis 13:00
Mochoritsch Stammhaus
Rückersdorf 5
A–9123 St. Primus

sowie 18:00 bis 19:00
Mochoritsch Eck
Westuferstr. Kreuzung Seenweg
Seelach am Klopeinersee

Sonntag, 23.7., 11:30 bis 13:00
Mochoritsch Griffen-Rast
Gewerbestraße 11
A–9112 Griffen

Weitere Informationen:

Ansprechperson vor Ort: David Richter, 06765852629

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren