Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü
Wien, am 17.05.2019

Unterschreibe die Bürgerinitiative „End The Cage Age“!

Schon über 900.000 Menschen haben für ein Ende der Käfighaltung in Europa unterzeichnet.

Die Europäische Bürgerinitiative (EBI) „End The Cage Age“ (deutsch: Beende die Käfighaltung) ist ein Zusammenschluss von über 150 Organisationen in der ganzen EU. Gemeinsam soll die Käfighaltung von Tieren in der Landwirtschaft beendet werden.

Welche Tiere sind von Käfighaltung betroffen?

Hunderte Millionen Tiere fristen in der EU ihr Leben ihr grausamen Käfighaltungen. Legebatterien für Hühner sind immer noch die häufigste Haltungsform auf Europaebene. Auch Jung- und Zuchthennen werden meist in Käfigen gehalten. Bei Enten und Gänsen wird diese Haltungsform für die Produktion von Stopfleber sehr oft eingesetzt. Wachteln und Kaninchen dürfen in vielen Ländern in viel zu enge Behälter gesperrt werden. Und auch Kastenstände bei Schweinen und die Einzelboxhaltung von jungen Kälbern sollen durch die Bürgerinitiative abgeschafft werden.

Jetzt unterzeichnen!

Was ist eine Europäische Bürgerinitiative?

Eine EBI ist ein Instrument der politischen Teilhabe für EU-Bürger_innen und richtet sich direkt an die Europäische Kommission. Insgesamt muss eine Anzahl von einer Million Unterschriften gesammelt werden. Wird dieses Ziel erreicht, gibt es im EU-Parlament eine Anhörung, an der auch die Kommission teilnehmen muss. Innerhalb von drei Monaten wird dann beschlossen, ob ein neuer Gesetzesvorschlag gemacht werden kann. Unterzeichnende aus Österreich müssen mindestens 16 Jahre alt sein und es wird eine Pass- oder Personalausweisnummer benötigt.

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren