Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü
Tierschutz geht uns alle an!
< 0/0Titel >

Aktuell>> <<

Video: Tödliche Treibjagd in Vorarlberg

Video: Tödliche Treibjagd in Vorarlberg

VGT dokumentierte Treibjagd im Ländle

EINLADUNG: Vortrag „Unterschätztes Hausschwein“ am 23. Jänner

EINLADUNG: Vortrag „Unterschätztes Hausschwein“ am 23. Jänner

Marianne Wondrak vom Clever Pig Lab ist Expertin für die geistigen Fähigkeiten von Schweinen. Im Vortrag berichtet sie über ihre Entdeckungen bei den unterschätzten Tieren.

VGT: Tierschutz bedeutet Fütterungsverbot von Wildtieren außer im Katastrophenfall

VGT: Tierschutz bedeutet Fütterungsverbot von Wildtieren außer im Katastrophenfall

Vorgetäuschte „Tierliebe“ der Jägerschaft nur Bauernfängerei: wieso werden lediglich jene Wildtiere gefüttert, die Trophäen liefern, aber alle anderen nicht?

400 kritische Stellungnahmen zum geplanten Gatterjagdverbot in Salzburg

400 kritische Stellungnahmen zum geplanten Gatterjagdverbot in Salzburg

Landesumweltanwaltschaft spricht von viel zu hohen Wildschweinbeständen im Jagdgatter Mayr-Melnhof, mit erheblichen Schäden an Schutzgütern, Lebensräumen und Vogelarten

Tierschutzskandal: Burgenland will gesunde Tiere töten lassen

Tierschutzskandal: Burgenland will gesunde Tiere töten lassen

Das neue burgenländische Sicherheitsgesetz sieht die Tötung gesunder Tiere vor, für die keine unentgeltliche Unterbringung gefunden werden kann.

Wiener Verwaltungsgerichtshof bestätigt: Mayr-Melnhof hat Tierschützer misshandelt

Wiener Verwaltungsgerichtshof bestätigt: Mayr-Melnhof hat Tierschützer misshandelt

Damit ist Urteil des Salzburger Landesverwaltungsgerichts fix: Mayr-Melnhof hat mit Gewalt eine Kamera entwendet, einen Tierschützer verletzt und Beweismittel fingiert

Anti-Jägerball-Demo in Wien

Anti-Jägerball-Demo in Wien

Trotz des Verbots des Aussetzens von Tieren für die Jagd gibt es immer noch tierquälerische Jagdpraktiken, gegen die zum 37. Mal Jagdkritiker_innen vor dem Wiener Jägerball demonstrieren.

Anzeige: schlimme Zustände auf Kleintiermarkt in Ried

Anzeige: schlimme Zustände auf Kleintiermarkt in Ried

Aktivist_innen des VEREIN GEGEN TIERFABRIKEN kontrollierten letztes Wochenende einen Kleintiermarkt und mussten zahlreiche illegale Aktivitäten dokumentieren

Bone China (Knochenporzellan): Wenn Geschirr nicht vegan ist

Bone China (Knochenporzellan): Wenn Geschirr nicht vegan ist

Porzellan findet sich in fast jedem Haushalt. Doch was viele nicht wissen: Das teuerste und „edelste“ Porzellan besteht zu einem Teil aus Knochenasche, die aus Rinderknochen gewonnen wird.

Neues Jahr, neues Glück: BITTE ENDLICH OHNE TIERLEID!

Neues Jahr, neues Glück: BITTE ENDLICH OHNE TIERLEID!

Schneepersonen unterstützen die winterlichen Infodemos in Innsbruck, Feuerspuckperformances lassen Assoziationen zum "Lied von Eis & Feuer" zu!

Im Untergrund – Eine Leserin reflektiert das Buch

Im Untergrund – Eine Leserin reflektiert das Buch

Die Buchbesprechung von Jana Gruber schildert ihre persönlichen Gedanken zu Martin Balluchs Tierrechtsroman, den er nach wahren Begebenheiten verfasst hat.

Wir sind Freunde

Wir sind Freunde

Ein Hörspiel mit teilweise tierfreundlich umgetexteten bekannten und ethisch unproblematischen neuen Kinderliedern von Regina Baumgartner. Endlich eine Liedersammlung, die wir mit unseren Kindern sorgenlos genießen können.

Mayr-Melnhof sperrt sein Jagdgatter 2 Monate lang für die Öffentlichkeit

Mayr-Melnhof sperrt sein Jagdgatter 2 Monate lang für die Öffentlichkeit

Damit soll offenbar verhindert werden, dass Tierschutzorganisationen die brutalen Treibjagden dokumentieren können – die BH zeigt sich wieder als Mayr-Melnhof Büttel.

CO2-Betäubung bei Schweinen: nach wie vor grausam

CO2-Betäubung bei Schweinen: nach wie vor grausam

Bereits seit vielen Jahren ist wissenschaftlich erwiesen, dass die Betäubung mit CO2-Gas zu starkem Leid führt. Dennoch wird immer noch rund die Hälfte der mehr als 5 Millionen Schweine in Österreich auf diese Weise betäubt, bevor sie getötet werden

Weihnachtliche Tierrettung

Weihnachtliche Tierrettung

18 Hühner aus Bodenhaltung konnten dank anoymen Tierschützer_innen gerettet werden. Dem VGT anonym zugespieltes Material zeigt eine Tierrettung aus einer typischen Bodenhaltung in Österreich.

Katastrophale Änderung des Tierschutzgesetzes

Katastrophale Änderung des Tierschutzgesetzes

Der Tierschutz wurde vor vollendete Tatsachen mit deutlichen Verschlechterungen gestellt, denn ein Initiativantrag von Nationalratsabgeordneten kann ohne Möglichkeit zur Stellungnahme beschlosen werden.

mehr
Komm zu einem Tierschutz-Wochenende des VGT!

Komm zu einem Tierschutz-Wochenende des VGT!

2019 gibt es wieder neue Termine für unsere beliebten Animal Liberation Weekends. Sie sind ein idealer Einstieg in den Tierschutz. Erforschen wir gemeinsam mit anderen Gleichgesinnten wie wir ganz konkret Tieren helfen können!

Das neue Buch des VGT-Obmanns „Im Untergrund“ kann beim VGT bestellt werden

Das neue Buch des VGT-Obmanns „Im Untergrund“ kann beim VGT bestellt werden

Der Roman beschreibt die Geschichte eines jungen Akademikers, der schließlich auf seine Karriere verzichten muss, weil er sich immer entschlossener gegen die Misshandlung von Tieren einsetzt.

Soll bäuerliche Tierquälerei geschützt werden?

Soll bäuerliche Tierquälerei geschützt werden?

ÖVP-FPÖ-Regierung droht mit Angriff auf die Pressefreiheit und Undercover-Journalismus: Sie plant das Aufdecken von Missständen in der Tiernutzung zu verunmöglichen.

Keine Jagd auf gezüchtete Tiere

Keine Jagd auf gezüchtete Tiere

Alle Infos auf einen Blick!

Jahres- und Finanzbericht

Jahres- und Finanzbericht

Unser Jahresbericht für 2017 ist jetzt online!

Komm zum Neuaktivtreffen!

Komm zum Neuaktivtreffen!

Hol dir Infos zu Tierschutz, zur Arbeit des VGT und wie jede_r selbst aktiv werden kann! Wir freuen uns über alle motivierten Interessierten, die im Sinne der Tiere echt was weiterbringen wollen!

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren