Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü
Tierschutz geht uns alle an!
< 0/0Titel >

Aktuell>> <<

Besetzung der ÖVP-Schweinefabrik in Kirchdorf/Inn beendet: 2 Tierschützer festgenommen

Besetzung der ÖVP-Schweinefabrik in Kirchdorf/Inn beendet: 2 Tierschützer festgenommen

Nach Kontrolle durch die Amtstierärztin wollten die Tierschützer:innen abziehen, dabei wurden 2 Tierschützer von der Polizei weggetragen und sitzen jetzt noch immer in Haft.

Jetzt: Tierschützer:innen besetzen Vollspalten-Schweinefabrik von ÖVP-Funktionär in OÖ

Jetzt: Tierschützer:innen besetzen Vollspalten-Schweinefabrik von ÖVP-Funktionär in OÖ

Von einem Turm baumelt ein Transparent „Stroh statt Beton“, an der Schweinefabrik „ÖVP-Tierqual“ – brandneue Fotos aus dem Betrieb zeigen entsetzliche Zustände.

Unterschreiben Sie bitte die EU-Bürgerinitiative zur Rettung tierversuchsfreier Kosmetik!

Unterschreiben Sie bitte die EU-Bürgerinitiative zur Rettung tierversuchsfreier Kosmetik!

Am Europäischen Tag der Humanen Wissenschaft rufen wir zur Unterstützung einer EU-Bürgerinitiative auf – 1 Million Unterschriften werden bis Ende August 2022 benötigt.

Nach 12 Stunden auf Schweine-Voll­spal­ten­bo­den: schmerzhaft und alles andere als angenehm

Nach 12 Stunden auf Schweine-Voll­spal­ten­bo­den: schmerzhaft und alles andere als angenehm

Aktion direkt vor der ÖVP-Wahlkampfzentrale: einzelne ÖVP-Funktionär:innen waren bereit mit dem VGT zu sprechen und verstanden die Diskussionsverweigerung ihrer Partei nicht.

Protest gegen Schweine-Vollspalten bei Pressekonferenz von Landwirtschaftsministerin

Protest gegen Schweine-Vollspalten bei Pressekonferenz von Landwirtschaftsministerin

Tierschützerfrage: „Frau Ministerin Köstinger, wann bekommen Schweine endlich Stroh?“ - Antwort: „Das sind die schon wieder, das Anliegen kennen wir ja schon“

Schächt-Skandal – Videos beweisen Behördenversagen

Schächt-Skandal – Videos beweisen Behördenversagen

Umfassende Aufnahmen von rituellen Schlachtungen aus zwei Betrieben in NÖ belegen massive Kontrolldefizite. VGT und RespekTiere decken auf – Anzeige bei der Staatsanwaltschaft!

JETZT: Oberösterreicherin 12 Stunden auf Vollspaltenboden vor ÖVP-Wahlkampfzentrale

JETZT: Oberösterreicherin 12 Stunden auf Vollspaltenboden vor ÖVP-Wahlkampfzentrale

Von 9 Uhr bis 21 Uhr will die Tierschützerin wie ein Schwein in den Tierfabriken von ÖVP-Funktionären auf einem echten Vollspaltenboden Element ausharren

VGT deckt erneut Schweinefabrik mit Vollspaltenboden in OÖ auf – von der ÖVP gedeckt

VGT deckt erneut Schweinefabrik mit Vollspaltenboden in OÖ auf – von der ÖVP gedeckt

Wozu Vollspaltenboden? Die hygienischen Zustände können es nicht sein, wie das brandneue Video des VGT beweist: verkotete und verdreckte Tiere mit geschwollenen Gelenken

Der 10. Tierschutzlauf im Wiener Prater ein voller Erfolg

Der 10. Tierschutzlauf im Wiener Prater ein voller Erfolg

Trotz Coronapandemie war das Event gut besucht, VGT-Obmann erreichte den 1. Platz in der Männerwertung von Nordic Walking.

Einladung zur Podiumsdiskussion: Tierschutz in Oberösterreich

Einladung zur Podiumsdiskussion: Tierschutz in Oberösterreich

Anlässlich der Landtagswahl in Oberösterreich organisiert der VGT online über Videokonferenz eine Diskussion zu den Tierschutz-Standpunkten der wahlwerbenden Parteien.

VGT präsentiert Video zu rechtswidrigen Festnahmen durch Polizei beim ÖVP-Wahlauftakt

VGT präsentiert Video zu rechtswidrigen Festnahmen durch Polizei beim ÖVP-Wahlauftakt

Die ÖVP meldet momentan bei vielen ihrer Wahlveranstaltungen „Platzhalterdemos“ an, die dann gar nicht stattfinden, um Kundgebungen des VGT verfassungswidrig zu verhindern!

VGT-Demos vor aufgedeckten ÖVP-Schweinefabriken in OÖ und Bauernbundzentrale Linz

VGT-Demos vor aufgedeckten ÖVP-Schweinefabriken in OÖ und Bauernbundzentrale Linz

In Sachen Tierquälerei und Vollspaltenboden für Schweine setzt die ÖVP in OÖ vor der Wahl weiterhin auf Kopf-in-den-Sand Politik – ÖVP-Funktionäre versuchen, VGT-Protest auszusitzen

Neue Aufdeckung: VGT veröffentlicht Film aus Schweinefabriken zweier OÖ ÖVP-Funktionäre

Neue Aufdeckung: VGT veröffentlicht Film aus Schweinefabriken zweier OÖ ÖVP-Funktionäre

Vollspaltenboden ohne Stroheinstreu in OÖ: grauenhafte Zustände, völlig verkotete Böden, geschwollene Gelenke, entzündete Augen, abgebissene Schwänze und ständiger Husten

Wahlumfrage Tierschutz OÖ: für ÖVP sind Tierhaltungsstandards sowieso streng

Wahlumfrage Tierschutz OÖ: für ÖVP sind Tierhaltungsstandards sowieso streng

Von den im Landtag vertretenen Parteien sind nur jene in der Opposition für Tierschutzverbesserungen, FPÖ hat als einzige Partei auf Anfragen erst nachträglich geantwortet.

Mangelnder Tierschutz: Ponys gnadenlos der Hitze ausgesetzt

Mangelnder Tierschutz: Ponys gnadenlos der Hitze ausgesetzt

Anzeige gegen Ponyreitbetrieb im Prater

Schlachthofskandal in NÖ: Hunderte Schafe ohne Betäubung getötet

Schlachthofskandal in NÖ: Hunderte Schafe ohne Betäubung getötet

VGT-Kritik an Waldhäusl: Amtliche Kontrollen versagten vollkommen

mehr
Stellungnahme des VGT zum religiösen Schächten, d.h. der Schlachtung ohne vorheriger Betäubung aus religiösen Gründen

Stellungnahme des VGT zum religiösen Schächten, d.h. der Schlachtung ohne vorheriger Betäubung aus religiösen Gründen

Der Verein Gegen Tierfabriken VGT setzt sich bedingungslos für die Interessen der Tiere ein, und zwar unabhängig von jeglicher politischer Weltanschauung oder religiöser Tradition

Ist ein Vollspaltenboden Tierquälerei?

Ist ein Vollspaltenboden Tierquälerei?

Stellen wir uns vor, dass wir in der Nacht nicht mehr in einem weichen Bett liegen dürfen, sondern auf harten Betonspalten über unserem Kot leben müssten. Würde uns das gefallen?

Aufdeckungen

Aufdeckungen

Der VGT deckt immer wieder Missstände in Tierhaltungen auf. Besonders wenn trotz mehrfacher Meldungen bei Zuständigen keine Änderung erreicht wird, ist es wichtig die öffentliche Aufmerksamkeit auf Tierleidfälle zu lenken.

Setz dich für die Tiere ein!

Setz dich für die Tiere ein!

Du findest es nicht gerecht, wie mit Tieren umgegangen wird? Dann sei bei einem unserer Neu-aktiv-Treffen dabei und erfahre, wie DU den Tieren helfen kannst!

Wer nichts zu verbergen hat … braucht keine Privatsphäre?

Wer nichts zu verbergen hat … braucht keine Privatsphäre?

Engagierte Menschen dürfen nicht ausgeforscht und ihr Widerstand im Keim erstickt werden. Demokratien brauchen Privatsphäre genauso wie das Wahlgeheimnis.

Online Aktivismus ohne bittere Folgen

Online Aktivismus ohne bittere Folgen

Viele von uns betreten während der Pandemie bedingten Ausgangsbeschränkung über online Aktivismus erstmals Neuland. Worauf müssen wir achten wenn wir später keine bösen Überraschungen erleben wollen?

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren