Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü
Tierschutz geht uns alle an!
< 0/0Titel >

Aktuell>> <<

Heimtierpaket in vielen Punkten enttäuschend

Heimtierpaket in vielen Punkten enttäuschend

„Nutztiere“ aus Qualzuchtregelung ausgenommen, keine Einigung zum Thema Vollspaltenboden

Petition gegen Vogelabschussverordnung von Volksbegehren „Für ein Bundes-Jagdgesetz“ eingereicht

Petition gegen Vogelabschussverordnung von Volksbegehren „Für ein Bundes-Jagdgesetz“ eingereicht

Zum Schutz EU-rechtlich geschützter Rabenvögel und regional stark gefährdeter Wasservögel

Bundesweite VGT-Proteste zum Internationalen Tag gegen Tiertransporte

Bundesweite VGT-Proteste zum Internationalen Tag gegen Tiertransporte

Aktivist:innen des VEREIN GEGEN TIERFABRIKEN kritisieren qualvolle Tiertransporte und fordern ein Drittstaaten-Exportverbot

Kein Tierschutz im Ministerrat, kein Tierschutz im Parlament: VGT protestiert weiter

Kein Tierschutz im Ministerrat, kein Tierschutz im Parlament: VGT protestiert weiter

„ÖVP verweigert den Schweinen Stroh“ und „ÖVP steht für Tierqual“ stand auf den Transparenten auf der Parlamentsrampe heute vor Beginn der Parlamentssitzung

VGT präsentiert die „ÖVP-Lösung“ zum Schweine-Vollspaltenboden vor Parlament

VGT präsentiert die „ÖVP-Lösung“ zum Schweine-Vollspaltenboden vor Parlament

Der ÖVP-Vorschlag ist keine Lösung! Der Tiroler ÖVP-Nationalratsabgeordnete Franz Hörl provoziert dabei: Schweinsbraten sei lecker und die Tierschützer:innen "G'fraster"!

Totes Wolfskind in Rauris zeigt: Abschuss der Eltern lässt Kinder extrem hungern

Totes Wolfskind in Rauris zeigt: Abschuss der Eltern lässt Kinder extrem hungern

VGT fordert grundsätzliche Schonung von Elterntieren – bei Verhandlung des EuGH am 11. Juli 2024 werden die Wolfsausrottungsverordnungen der Länder für illegal erklärt werden.

Einladung VGT-Aktion morgen: Vollspaltenboden hat keine Zukunft, strukturiert oder nicht

Einladung VGT-Aktion morgen: Vollspaltenboden hat keine Zukunft, strukturiert oder nicht

Letzter Ministerrat für Vollspalten-Entscheidung vor Sommerpause und Nationalratswahlen – doch ÖVP blockiert weiter, ÖVP-Mitarbeiter zum VGT: „Euch hams ins Hirn gschissen“

Ausrottung des Wolfes per Verordnung bestimmt

Ausrottung des Wolfes per Verordnung bestimmt

VGT kritisiert Wolf-Ausrottungsverordnungen von FPÖ-Landesrätin Marlene Svazek und erläutert, wieso diese Vorgehensweise komplett inakzeptabel ist.

Unglaubliche Brutalität gegen Tierschutz bei Räumung ÖVP-Zentrale Innsbruck

Unglaubliche Brutalität gegen Tierschutz bei Räumung ÖVP-Zentrale Innsbruck

Aktivist:innen wurden gewaltsam nackt ausgezogen und abgetastet, in der Nacht in der Zelle mit Gewalt fixiert, mit Gewalt zu Fotos gezwungen und beim Tragen gezielt Schmerz ausgesetzt

Expert:innen-Appell an Bundesregierung: „Tierwohl ist kein Kuhhandel!“

Expert:innen-Appell an Bundesregierung: „Tierwohl ist kein Kuhhandel!“

Organisationen fordern Ja zur Tierschutznovelle am 12. Juni / Taktieren der ÖVP verlängert Leiden unzähliger Tiere

SCHNAUZE VOLL – Vier Tiere und die Freiheit

SCHNAUZE VOLL – Vier Tiere und die Freiheit

Kinderbuch ab 8 Jahren von Autorin Lisa Aigelsperger, mit Illustrationen von Rebeca Monteiro Neves

Tierschutz-Wahlcheck zur Europawahl 2024

Tierschutz-Wahlcheck zur Europawahl 2024

Anlässlich der am 9. Juni stattfindenden Europawahl hat der VGT einen Fragebogen zum Thema Tierschutz in der EU an die zur EU-Wahl antretenden österreichischen Parteien gesendet. Das sind die Ergebnisse.

Nach Aufdeckung Schweine-Vollspaltenfabrik: „Verstöße nur im üblichen Rahmen“

Nach Aufdeckung Schweine-Vollspaltenfabrik: „Verstöße nur im üblichen Rahmen“

VGT: Verstöße dürfen niemals üblich sein; die Verletzungen sind allerdings leider auf Vollspaltenboden üblich – deshalb Verbot auch des strukturierten Vollspaltenbodens nötig

VGT Appell: Kein Fisch am Welttag der Ozeane

VGT Appell: Kein Fisch am Welttag der Ozeane

Tierschützer:innen möchten mit Aktion motivieren, auf pflanzliche Produkte umzusteigen

Und auf Regen folgte Sonnenschein: Veganmania MQ 2024

Und auf Regen folgte Sonnenschein: Veganmania MQ 2024

Vier Tage lang wurde vor dem Wiener Museumsquartier die pflanzliche Lebensweise gefeiert.

Besetzung ÖVP-Zentrale Vollspaltenboden: VGT gibt ÖVP Demokratie-Nachhilfe

Besetzung ÖVP-Zentrale Vollspaltenboden: VGT gibt ÖVP Demokratie-Nachhilfe

Tierschützer:innen erst jetzt nach und nach aus Polizeihaft entlassen – ÖVP hat nie Gesprächsangebot gemacht, Minister Totschnig versteckt sich, statt zu reden

mehr
Vollspaltenboden ist Tierquälerei!

Vollspaltenboden ist Tierquälerei!

Der Großteil der Schweine in Österreich wird auf einem Beton-Vollspaltenboden gehalten. Eine weiche Stroheinstreu und ausreichend Platz sieht das Gesetz bis dato nicht vor.

Volksbegehren für ein Bundes-Jagdgesetz!

Volksbegehren für ein Bundes-Jagdgesetz!

Die Jagd wurde explizit aus dem Tierschutzgesetz ausgenommen. Deshalb gibt es viele Jagdpraktiken, die dem Tierschutzgedanken diametral widersprechen.

Tierschutzunterricht

Tierschutzunterricht

Tierschutzunterricht ist eine der wesentlichsten Aktivitäten des VGT. Nur wenn mit den zukünftigen Generationen früh genug über Achtung und Respekt vor den Tieren gesprochen wird, können wir hoffen, dass sich irgendwann wirklich etwas Wesentliches im Umgang der Gesellschaft mit den Tieren ändert. Tierschutz ist eines der wichtigsten sozialen Themen unserer Zeit.

Aufdeckungen

Aufdeckungen

Der VGT deckt immer wieder Missstände in Tierhaltungen auf. Besonders wenn trotz mehrfacher Meldungen bei Zuständigen keine Änderung erreicht wird, ist es wichtig die öffentliche Aufmerksamkeit auf Tierleidfälle zu lenken.

Wer nichts zu verbergen hat … braucht keine Privatsphäre?

Wer nichts zu verbergen hat … braucht keine Privatsphäre?

Engagierte Menschen dürfen nicht ausgeforscht und ihr Widerstand im Keim erstickt werden. Demokratien brauchen Privatsphäre genauso wie das Wahlgeheimnis.

Ernährungswende jetzt!

Ernährungswende jetzt!

VGT fordert weniger Tierhaltung und mehr Pflanzenanbau. Eine Abkehr der üblichen zerstörerischen Praxis ist nicht nur den Tieren zu Liebe dringend notwendig. Wir sind im Begriff, unsere eigene Lebensgrundlage zu zerstören.

Deine Privatsphäre ist uns wichtig!

Wir verwenden Cookies und verwandte Technologien, um unsere Website weiter zu entwickeln, um unsere Bewerbung dieser Website zu optimieren, die Ergebnisse zu messen und zu verstehen, woher unsere Besucher:innen kommen.

Du kannst die Cookies hier auswählen oder ablehnen.

DatenschutzhinweisImpressum
Einstellungen Alle ablehnen Alle erlauben

Cookie Einstellungen

Notwendige Cookies

Die notwendigen Cookies sind zur Funktion der Website unverzichtbar und können daher nicht deaktiviert werden.

Tracking und Performance

Mit diesen Cookies können wir analysieren, wie Besucher:innen unsere Website nutzen.

Wir können beispielsweise nachverfolgen, wie lange du auf der Website bleibst oder welche Seiten du besuchst. Das hilft uns unser Angebot zu optimieren.

Du bleibst aber anonym, denn die Daten werden nur statistisch ausgewertet.

Targeting und Werbung

Diese Targeting Technologien nutzen wir, um den Erfolg unserer Werbemaßnahmen zu messen und um Zielgruppen für diese zu definieren.

Konkret kann das Unternehmen Meta Informationen, die auf unserer Website gesammelt werden, mit anderen Informationen die dem Unternehmen bereits zur Verfügung stehen, kombinieren. Auf diese Weise können wir Menschen in den sozialen Medien Facebook und Instagram möglichst gezielt ansprechen.

Speichern Alle erlauben