Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü
Tierschutz geht uns alle an!
< 0/0Titel >

Aktuell>> <<

Podiumsdiskussion zum Volksbegehren für ein Bundesjagdgesetz an der Uni Wien

Podiumsdiskussion zum Volksbegehren für ein Bundesjagdgesetz an der Uni Wien

Eine Diskussion mit Politiker:innen hätte es werden sollen, eine Diskussion der Initiator:innen des Volksbegehrens mit dem Publikum ist es geworden.

EU-Kommission verabsäumt weiterhin tierquälerische Exporte in Drittländer zu verbieten

EU-Kommission verabsäumt weiterhin tierquälerische Exporte in Drittländer zu verbieten

VGT zum Vorschlag der EU-Kommission über strengere Tiertransport-Regelungen.

Im Gedenken an getöteten Fuchs: unterstützt Bundesjagdgesetz Volksbegehren!

Im Gedenken an getöteten Fuchs: unterstützt Bundesjagdgesetz Volksbegehren!

Das Volksbegehren fordert: Verbot der Baujagd, Verbot der Fallenjagd, Schonzeiten für säugende Fuchsmütter und Abschüsse nur nach ökologischer Notwendigkeit

Musikalischer Protest gegen Vollspaltenboden

Musikalischer Protest gegen Vollspaltenboden

Der VGT demonstrierte vor der Zentrale der Landwirtschaftskammer gegen die tierquälerische Haltung von Mastrindern in Vollspaltenbodenbuchten. Protestiert wurde auch mit einem speziellen Lied.

Linux-Administration

Linux-Administration

Wir suchen eine Person, die gerne sowohl einzelne Arbeitsplätze als auch unsere Server-Infrastruktur von GNU/Linux-Geräten und die darauf laufenden Dienste betreut.

Koordinator:in für Amphibienprojekt gesucht

Koordinator:in für Amphibienprojekt gesucht

Für unser erfolgreiches Amphibienprojekt im 17. Bezirk suchen wir eine Person für die Koordination der Freiwilligen im Ausmaß von 20-40 Wochenstunden. Einsatzzeitraum: Anfang Februar bis Mitte Mai

Protest gegen angedrohte Räumung des Weideschweinebetriebs vor NÖ Landesregierung

Protest gegen angedrohte Räumung des Weideschweinebetriebs vor NÖ Landesregierung

Noch immer ist die Drohung nicht beseitigt – allerdings wird wissenschaftliches Begleitprojekt beantragt, um die Auswirkung dieser Haltungsform zu objektivieren

Grab im Gedenken an Mastrinder auf Vollspaltenboden im Wiener Stadtpark entdeckt!

Grab im Gedenken an Mastrinder auf Vollspaltenboden im Wiener Stadtpark entdeckt!

Ein Leben voller Leid, gerade wenn es zwischen 1½ und 2½ Jahre andauert, ist für jedes leidensfähige Lebewesen besonders tragisch.

Kommt zur 40. Jägerballdemo vor der Hofburg in Wien!

Kommt zur 40. Jägerballdemo vor der Hofburg in Wien!

Massaker an harmlosen Feldhasen, massenhaftes Aussetzen von Zuchtfasanen, Gatterjagd, Haustiere in der Falle – helft mit, der Jagdgesellschaft die massive Kritik aus der Bevölkerung ins Gesicht zu sagen!

Tierschutz statt „Schutzdienst“ von Hunden

Tierschutz statt „Schutzdienst“ von Hunden

VGT unterstützt ein Verbot des Beiß- und Angriffstrainings von Hunden in Privathaltung

25 Jahre Pelzfarmverbot in Österreich: Aktivist:innen beerdigen Tierpelz

25 Jahre Pelzfarmverbot in Österreich: Aktivist:innen beerdigen Tierpelz

Um ein Vierteljahrhundert nach dem Ende der letzten österreichischen Pelzfarm für ein europaweites Ende von Pelzfarmen zu demonstrieren, trauern Aktivist:innen des VGT heute um die Opfer der Pelzindustrie.

Erneut Botschaften gegen den Rinder-Vollspaltenboden auf Assisi-Denkmal

Erneut Botschaften gegen den Rinder-Vollspaltenboden auf Assisi-Denkmal

Der Schutzpatron der Tiere, diesmal am Minoritenplatz in Wien, schwingt einen Vorschlaghammer gegen den Vollspaltenboden und fordert seine Abschaffung.

Veganer Ansturm aufs Museum

Veganer Ansturm aufs Museum

Mit der Vegan Planet wurde das Wiener MAK ein Wochenende lang zum Hotspot für den pflanzlichen Lifestyle.

Gestern bei „Frag den Minister“: Totschnig zum Vollspaltenboden bei Mastrindern

Gestern bei „Frag den Minister“: Totschnig zum Vollspaltenboden bei Mastrindern

„Eine sehr emotionale Fragestellung. […Der Vollspaltenboden bei Rindern] ist auch eine Entwicklung, die da Einzug gehalten hat, da wirds eine Weiterentwicklung geben“.

Taubenleid in Bischofshofen – Lösung in Sicht?!

Taubenleid in Bischofshofen – Lösung in Sicht?!

Verhungernd, verletzt, gestorben – Tauben fristen momentan ein trauriges, meist von Krankheiten und Hunger geplagtes Dasein auf den Straßen und in den Tiefgaragen von Bischofshofen. Doch nun scheint eine Lösung des Tierschutzproblems in Sicht. Bürgermeister Hansjörg Obinger (SPÖ) möchte sich aktiv auf die Suche nach einem geeigneten Platz für einen betreuten Taubenschlag begeben.

Rinder zertrümmern ihren Beton-Vollspaltenboden vor dem Parlament in Wien

Rinder zertrümmern ihren Beton-Vollspaltenboden vor dem Parlament in Wien

Wenn jene 70 % der Mastrinder Österreichs, die auf Vollspaltenboden leben müssen, könnten, wie sie wollten, würden sie diesen Boden auch zertrümmern.

mehr
Tierschutzunterricht

Tierschutzunterricht

Tierschutzunterricht ist eine der wesentlichsten Aktivitäten des VGT. Nur wenn mit den zukünftigen Generationen früh genug über Achtung und Respekt vor den Tieren gesprochen wird, können wir hoffen, dass sich irgendwann wirklich etwas Wesentliches im Umgang der Gesellschaft mit den Tieren ändert. Tierschutz ist eines der wichtigsten sozialen Themen unserer Zeit.

30 Jahre VEREIN GEGEN TIERFABRIKEN: Neues Video!

30 Jahre VEREIN GEGEN TIERFABRIKEN: Neues Video!

„Tierschutz für alle Tiere!“ – Aktivist:innen und Unterstützer:innen erklären, warum sie sich für Tiere einsetzen

Aufdeckungen

Aufdeckungen

Der VGT deckt immer wieder Missstände in Tierhaltungen auf. Besonders wenn trotz mehrfacher Meldungen bei Zuständigen keine Änderung erreicht wird, ist es wichtig die öffentliche Aufmerksamkeit auf Tierleidfälle zu lenken.

Wer nichts zu verbergen hat … braucht keine Privatsphäre?

Wer nichts zu verbergen hat … braucht keine Privatsphäre?

Engagierte Menschen dürfen nicht ausgeforscht und ihr Widerstand im Keim erstickt werden. Demokratien brauchen Privatsphäre genauso wie das Wahlgeheimnis.

Ernährungswende jetzt!

Ernährungswende jetzt!

VGT fordert weniger Tierhaltung und mehr Pflanzenanbau. Eine Abkehr der üblichen zerstörerischen Praxis ist nicht nur den Tieren zu Liebe dringend notwendig. Wir sind im Begriff, unsere eigene Lebensgrundlage zu zerstören.

Tätigkeitsberichte

Tätigkeitsberichte

Lokale Gruppen des VGT sind in allen Bundesländern Österreichs aktiv. Unsere monatlichen Tätigkeitsberichte dieser Aktivist:innen verschaffen einen Eindruck von dieser Arbeit.

Deine Privatsphäre ist uns wichtig!

Wir verwenden Cookies und verwandte Technologien, um unsere Website weiter zu entwickeln, um unsere Bewerbung dieser Website zu optimieren, die Ergebnisse zu messen und zu verstehen, woher unsere Besucher:innen kommen.

Du kannst die Cookies hier auswählen oder ablehnen.

DatenschutzhinweisImpressum
Einstellungen Alle ablehnen Alle erlauben

Cookie Einstellungen

Notwendige Cookies

Die notwendigen Cookies sind zur Funktion der Website unverzichtbar und können daher nicht deaktiviert werden.

Tracking und Performance

Mit diesen Cookies können wir analysieren, wie Besucher:innen unsere Website nutzen.

Wir können beispielsweise nachverfolgen, wie lange du auf der Website bleibst oder welche Seiten du besuchst. Das hilft uns unser Angebot zu optimieren.

Du bleibst aber anonym, denn die Daten werden nur statistisch ausgewertet.

Targeting und Werbung

Diese Targeting Technologien nutzen wir, um den Erfolg unserer Werbemaßnahmen zu messen und um Zielgruppen für diese zu definieren.

Konkret kann das Unternehmen Meta Informationen, die auf unserer Website gesammelt werden, mit anderen Informationen die dem Unternehmen bereits zur Verfügung stehen, kombinieren. Auf diese Weise können wir Menschen in den sozialen Medien Facebook und Instagram möglichst gezielt ansprechen.

Speichern Alle erlauben