Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü
Wien, am 30.11.2023

Veganer Ansturm aufs Museum

Mit der Vegan Planet wurde das Wiener MAK ein Wochenende lang zum Hotspot für den pflanzlichen Lifestyle.

Eine neue Studie hat gerade erst bewiesen: Österreich ist das veganste Land Europas. Ganze 5 % der Bevölkerung ernähren sich hier demnach rein pflanzlich, eine enorme Steigerung von den 2 %, von denen noch 2021 berichtet wurde. Daran sicher nicht unbeteiligt ist die großartige Arbeit der Veganen Gesellschaft Österreich, die besonders in diesem Jahr bereits eine Vielzahl an veganen Großevents auf die Beine gestellt hat.

Vegan Planet 2023

Das jüngste Event fand vom 18. bis 19. November im Museum für angewandte Kunst am Wiener Ring statt. Die Vegan Planet lockte Fans des plantbased Lifestyles mit tollen Aussteller:innen und Vorträgen. So konnten die Besucher:innen im Food Court zwischen österreichischen Klassikern wie Grammelknödeln oder Krautfleisch, oder exotischen Genüssen wie lateinamerikanischen Arepas oder italienischer Pizza wählen. Auch an Süßem mangelte es nicht, seien es Churros, Kuchen oder Weihnachtskekse. Unter den Ausstellenden fanden sich NGOs, Kleidungsstände, Kosmetik, Food-Neuheiten und vieles mehr. Zusätzlich gab es im Obergeschoss ein buntes Programm mit Vorträgen und Kochshows. Die Besuchenden konnten sich zu verschiedenen Themen informieren, neue Produkte verkosten, Weihnachtsgeschenke shoppen oder sich sogar massieren oder tätowieren lassen. Zusätzlich galt die Eintrittskarte zur Messe auch für einen Besuch des Museums für angewandte Kunst (MAK), das über einen Durchgang betreten werden konnte.

Der VGT war natürlich auch mit dabei

Wie bei fast allen Großevents der Veganen Gesellschaft Österreich war der VEREIN GEGEN TIERFABRIKEN natürlich auch bei der diesjährigen Vegan Planet mit einem Infostand mit dabei. Ein großer Fokus lag in diesem Jahr auf dem Volksbegehren für ein Bundesjagdgesetz, über das die Besuchenden aufgeklärt wurden. Wie immer durften sich die Vorbeikommenden mit gratis Infomaterial, Sticker oder Buttons eindecken. Neu am VGT-Stand waren außerdem 3D-gedruckte Ohrmarken-Ohrringe, welche die Besuchenden mitnehmen konnten.

Vegane Events 2024

Auch im nächsten Jahr hat die Vegane Gesellschaft Österreich zahlreiche tolle Events geplant. Nach einer mehrjährigen Pause findet im Jänner wieder der Wiener Vegan Ball statt, diesmal in einer prestigeträchtigen neuen Location: dem Hilton Vienna Park Hotel in Wien Mitte. Noch bis Weihnachten können Tickets für den Ball zum reduzierten Early Bird Preis erstanden werden. Außerdem finden in Wien wieder zwei Veganmanias statt, vom 30. Mai bis 2. Juni beim MQ und von 23. bis 25. August auf der Donauinsel. An Indoor-Messen sind derzeit die Veggie Planet Graz von 24. bis 25. Februar sowie die Vegan Planet Wien von 16. bis 17. November geplant. Und im Herbst findet natürlich wieder der beliebte Tierschutzlauf statt, dieser wird am 6. Oktober abgehalten. Außerdem veranstalten die Vegane Gesellschaft Österreich sowie der VGT immer wieder kostenlose Vorträge und Online-Talks, um zu verschiedensten Themen aufzuklären. Österreich ist das veganste Land Europas – ein Titel, den es zu verteidigen gilt!

Bleibe immer top informiert über Events, Neuigkeiten und die Arbeit des VGT: Abonniere unseren kostenlosen Newsletter!

Deine Privatsphäre ist uns wichtig!

Wir verwenden Cookies und verwandte Technologien, um unsere Website weiter zu entwickeln, um unsere Bewerbung dieser Website zu optimieren, die Ergebnisse zu messen und zu verstehen, woher unsere Besucher:innen kommen.

Du kannst die Cookies hier auswählen oder ablehnen.

DatenschutzhinweisImpressum
Einstellungen Alle ablehnen Alle erlauben

Cookie Einstellungen

Notwendige Cookies

Die notwendigen Cookies sind zur Funktion der Website unverzichtbar und können daher nicht deaktiviert werden.

Tracking und Performance

Mit diesen Cookies können wir analysieren, wie Besucher:innen unsere Website nutzen.

Wir können beispielsweise nachverfolgen, wie lange du auf der Website bleibst oder welche Seiten du besuchst. Das hilft uns unser Angebot zu optimieren.

Du bleibst aber anonym, denn die Daten werden nur statistisch ausgewertet.

Targeting und Werbung

Diese Targeting Technologien nutzen wir, um den Erfolg unserer Werbemaßnahmen zu messen und um Zielgruppen für diese zu definieren.

Konkret kann das Unternehmen Meta Informationen, die auf unserer Website gesammelt werden, mit anderen Informationen die dem Unternehmen bereits zur Verfügung stehen, kombinieren. Auf diese Weise können wir Menschen in den sozialen Medien Facebook und Instagram möglichst gezielt ansprechen.

Speichern Alle erlauben