Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Demokratie

Es mag überraschen, dass eine ethisch motivierte Vereinigung, die sich auf Tierschutz spezialisiert hat, in ihren Zielen auch die politische Bildung der Bevölkerung im Sinne der Grundsätze der österreichischen Bundesverfassung verfolgt. Die Antwort ist einfach: Wir haben als engagierte BürgerInnen die Erfahrung gemacht, von welch essentieller Bedeutung die Wahrung der Grundsätze der Bundesverfassung für unsere Aktivität ist und wir vermissen den Ethos, sich diesen Idealen verpflichtet zu fühlen, sowohl in der Bevölkerung als auch bei VertreterInnen der Verwaltung, der Justiz und der Politik.

Auch vereinsintern ist für den VGT Demokratie und die aktive Mitgestaltung des Vereins durch die Basis ein wichtiger und entscheidender Wert. Demokratie ist für den VGT keine leere Worthülse sondern gelebte Realität.

Chronologie Demokratie

Aufsehenerregende Protestaktion: Tierschützer_innen kritisieren illegalen Tiertransport

Aufsehenerregende Protestaktion: Tierschützer_innen kritisieren illegalen Tiertransport

Aber: Bezirkshauptmann veranlasst Polizei-Großaufgebot gegen friedliche Aktivist_innen, inkl. Festnahmen!

EGMR weist Schadenersatzklage für Verteidigungskosten im Tierschutzprozess ab

EGMR weist Schadenersatzklage für Verteidigungskosten im Tierschutzprozess ab

Einzelrichter urteilt, dass kein Menschenrecht gebrochen; EGMR wird sich also nicht mit dem Fall befassen

Der ORF muss unabhängig sein!

Der ORF muss unabhängig sein!

Die FPÖVP-Regierung will das Filmen in Tierfabriken verbieten. Wenn der ORF unter Regierungskontrolle gerät, gefährdet das Enthüllungsjournalismus im Tierschutz zusätzlich.

Umweltanwaltschaften stehen vor der Entmachtung

Umweltanwaltschaften stehen vor der Entmachtung

Die Novelle des oberösterreichischen Landesnaturschutzgesetzes sieht die Entmachtung der Umweltanwaltschaft vor. Eine Katastrophe für Umwelt-, Natur- und Artenschutz.

Im Untergrund – Eine Leserin reflektiert das Buch

Im Untergrund – Eine Leserin reflektiert das Buch

Die Buchbesprechung von Jana Gruber schildert ihre persönlichen Gedanken zu Martin Balluchs Tierrechtsroman, den er nach wahren Begebenheiten verfasst hat.

Komm zu einem Tierschutz-Wochenende des VGT!

Komm zu einem Tierschutz-Wochenende des VGT!

2019 gibt es wieder neue Termine für unsere beliebten Animal Liberation Weekends. Sie sind ein idealer Einstieg in den Tierschutz. Erforschen wir gemeinsam mit anderen Gleichgesinnten wie wir ganz konkret Tieren helfen können!

Infodemos in Innsbruck: Seit 12 Jahren informativ, kreativ und provokant!

Infodemos in Innsbruck: Seit 12 Jahren informativ, kreativ und provokant!

Nach einem heißen Sommer voller kreativem Aktivismus ist es herbstlich geworden in Tirol, sogar die Weihnachtsbeleuchtungen wurden schon montiert… was gleich bleibt, ist das dauerhafte und kreative Engagement der Tiroler VGT-Gruppen!

Direktdemokratie als Chance

Direktdemokratie als Chance

Aktivist_innen und Politiker_innen stimmten Montag Abend im SkyDome in Wien darin überein, dass Direktdemokratie nur umsichtig angewandt zur zivilgesellschaftlichen Ermächtigung führen würde.

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren