Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Schweine

In Österreich gibt es Schweinefabriken mit einem „Output“ von 20.000 Schweinen im Jahr. In diesen Fabriken ist der Umgang mit den Tieren vollautomatisiert: von der Luftzufuhr über die Nahrung bis zur Entfernung der Gülle. Der Mensch ist eigentlich nur noch dafür zuständig, das Funktionieren der Maschinen zu überwachen. Für kranke Tiere gibt es keine tierärztliche Untersuchung. Wenn sie sterben, werden ihre Körper – vorausgesetzt ihr Tod fällt bei einem Kontrollgang überhaupt auf – entfernt und entsorgt.

Chronologie Schweine

Schreiende Schweine während Beerdigung, blutiger Gestank in der ganzen Ortschaft

Schreiende Schweine während Beerdigung, blutiger Gestank in der ganzen Ortschaft

Am 12. Jänner 2017 fand - 10 Monate nach Baubeginn und somit 10 Monate zu spät - die gewerberechtliche Verhandlung im Schlachthof Ramsauer statt

VGT mit Tierschutzdelegation bei Tierschutzministerin: Übergabe Petition Ferkelkastration

VGT mit Tierschutzdelegation bei Tierschutzministerin: Übergabe Petition Ferkelkastration

13.200 Unterschriften gegen die betäubungslose Kastration – Koalition von Tierschutzorganisationen will das Verbot ab Anfang 2019

Nach Aufdeckung des Fleischskandals: Tiertransporteur und Metzger schlagen Tierschützer zusammen

Nach Aufdeckung des Fleischskandals: Tiertransporteur und Metzger schlagen Tierschützer zusammen

VGT-Mitarbeiter wurde in Vorarlberg Opfer von brutaler Gewalt

Nach ORF-Bericht: VGT kritisiert SPAR und AMA

Nach ORF-Bericht: VGT kritisiert SPAR und AMA

KundInnen sollen nicht vertrauen, sondern informiert werden müssen!

Fleischskandal: Haltungsskandal nicht vergessen

Fleischskandal: Haltungsskandal nicht vergessen

VGT nach Aufdecker-Skandal erleichert über weitgehende Zustimmung

Gequälte Schweine – getäuschte Konsumenten

Gequälte Schweine – getäuschte Konsumenten

VGT deckt auf: Schweine aus deutschen Großbetrieben werden als Vorarlberger Schweinefleisch verkauft. Tiertransportgesetz mehrfach gebrochen, VGT erstattet Anzeige!

Einladung für 7. 12.: Riesen Luftballon-Schweine vor Supermarkt-Zentralen

Einladung für 7. 12.: Riesen Luftballon-Schweine vor Supermarkt-Zentralen

Die betäubungslose Ferkelkastration wird in Deutschland verboten. Wieso verkaufen österreichische Supermärkte weiterhin billiges Tierqual-Fleisch? Am Mittwoch ziehen Meter hohe rosa Luftballonschweine von Supermarkt-Zentralen in Niederösterreich über Oberösterreich bis nach Salzburg!

Aufsehen-erregende VGT-Tierschutz-Aktion in Villach

Aufsehen-erregende VGT-Tierschutz-Aktion in Villach

Rosarote Lufballon-Schweine entzücken Kinder wie Erwachsene