Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Eifreie Rezepte

Eier sind mit Ostern fast untrennbar verbunden. Egal ob in Form von bunten Ostereiern oder als Zutat im Osterzopf. Doch kann man Ostern auch ohne Eier feiern? Der VGT zeigt echte Alternativen auf, die Ostern zu einem tierleidfreien Fest machen!

Rezept für einen Osterzopf

Dieser vegane Osterzopf wird auch ohne Eierzusatz herrlich flaumig und geschmacklich hat er auch einiges zu bieten! Auf der folgenden Seite gibt es das Rezept zum Nachbacken.

Rezept für ein Osterlamm

Ein tolles Rezept, dass komplett ohne tierische Produkte auskommt und wunderbar schmeckt. Auf unserer Rezepteseite steht wie es geht!

Ei-Ersatz Möglichkeiten

Ei kann problemlos durch verschiedene Varianten ersetzt werden. Entweder durch spezielle Produkte von MyEy und No Egg oder durch Zugabe von Zutaten wie z.B.: ½ Banane, ½ Avocado, 80g Apfelmus, 1-2 EL Stärke- oder Sojamehl. Auch eine Möglichkeit ist 1 EL geschrotete Leinsamen mit 3 EL Wasser quellen zu lassen.

Schokoladeneier statt „echten Eiern“

Wer Kindern die alljährliche Ostereiersuche nicht vorenthalten will, kann die Eier bequem durch Schokoladeneier aus Zartbitterschokolade tauschen. Vegane Schokoladeneier sind mittlerweile in den meisten größeren Supermärkten zu finden.

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren