Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü
Wien, am 31.03.2015

Luci – Die Rettung

Die Hennen Luci und Lena hatten das Glück ihres Lebens...

Die zwei Legehennen Luci und Lena konnten der qualvollen Haltung aus österreichischen Bodenhaltungsbetrieben entkommen und genießen nun ihr Leben im Waldviertel. Auch wenn die Bodenhaltung gegenüber der Käfighaltung eindeutig bessere Bedingungen zeigt, kann man Tierfreundlichkeit noch lange keine Rede sein. Die Fotos erinnern sehr an Legebatterien, sind völlig ohne Tageslicht und die Hühner zeigen nach kurzer Zeit die ersten gesundheitlichen Schäden aufgrund der fürchterlichen Haltung. Wenige Federn, entzündete Hautstellen oder – wie im Fall Luci – eine Krankheit namens Legehemmung, die normalerweise zum Tod führt. Luci wurde operiert und hat sich vollständig erholt.

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren