Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Hinweis: Der Inhalt dieses Beitrags in Wort und Bild basiert auf der Faktenlage zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung (19.06.2007)

Wien, am 19.06.2007

Veganes Sommerfest in Salzburg großer Erfolg

Auch die 10. Veganmania in Salzburg wird trotz mehrheitlich schönen Wetters von einem Regenguss überrascht

Bereits das 10. Jahr ein Fixtermin: die Station der Veganmania am Alten Markt in Salzburg. Herrliches Wetter – mit Ausnahme des kurzen „obligatorischen“ Platzregens – erzeugte eine wunderschöne Stimmung. Zeitweilig wurde sogar mit Schlagzeug und Bassgitarre improvisiert und es gab Trommelsessions. Von dieser guten Stimmung ließen sich auch AnrainerInnen und Polizei anstecken, die dieses Fest durchwegs positiv aufnahmen.

10 Stände mit veganen Angeboten – von Schuhen über Fleischalternativen bis zu köstlichen veganen Mehlspeisen – lockten tausende auf den Alten Markt. Da zur gleichen Zeit ein bundesweites Pfadfindertreffen stattfand, kamen auch viele Jugendliche, mehr oder weniger zufällig, mit der breiten Palette von Möglichkeiten pflanzlicher Alternativen in Berührung.

Die Veganmania – ein rundum positives Ereignis für alle Beteiligten. Sehr positiv auch dieses Jahr wieder in Salzburg, der zweiten Station der heurigen Veganmania Tournee. Kommenden Samstag ist es dann wieder in Linz soweit und eine Woche darauf endet die Tour beim Umweltfest in Graz.

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren