Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Hinweis: Der Inhalt dieses Beitrags in Wort und Bild basiert auf der Faktenlage zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung (24.09.2018)

Salzburg, am 24.09.2018

Salzburg letztes Bundesland ohne Gatterjagdverbot – trotz Versprechens

VGT demonstriert vor Amt der Landesregierung und erinnert Landesrat Dr. Josef Schwaiger an seine Verantwortung: Jagdgatter Mayr-Melnhof das Letzte Österreichs ohne Ablaufdatum

Mit dem Beschluss zum Gatterjagdverbot in Niederösterreich gibt es in Bälde in ganz Österreich keine Jagdgatter mehr – außer in Salzburg. Trotzdem der dort dafür zuständige Landesrat Dr. Josef Schwaiger bereits im April 2017 ein Gatterjagdverbot versprach, liegt bisher nicht einmal ein Gesetzesvorschlag vor. Und das, obwohl das Jagdgatter Mayr-Melnhof in Salzburg in einem Natura 2000 Gebiet liegt und dort nachweislich die Natur vernichtet. Fachgutachten der Salzburger Landesregierung bestätigen das und fordern prioritär eine Schließung des Jagdgatters. Bakteriologische Wasseranalysen zeigen, dass die viel zu hohe Wildschweindichte zu einer gesundheitsgefährdenden Überbelastung der Augewässer im Gatter mit E.coli Bakterien und mit Kotkeimen führt. Zusätzlich fressen die Wildschweine genau jene Amphibien, für die das Natura 2000 Schutzgebiet erlassen wurde. Im Mayr-Melnhof Jagdgatter werden jährlich etwa 500 Wildschweine und 150 Damhirsche gezüchtet und erschossen. Zusätzlich hat der Gatterjägermeister von Salzburg in seinem Jagdgatter - einem Vogelschutzgebiet! - auch Zuchtenten ausgesetzt und abgeschossen. Deshalb stehen 15 Tierschützer_innen des VGT jetzt vor dem Amt der Salzburger Landesregierung, um die Einlösung des Versprechens eines Gatterjagdverbots zu fordern.

VGT-Obmann Martin Balluch: „Jetzt ist genügend Zeit seit der Bildung der neuen Salzburger Landesregierung vergangen, jetzt muss Landesrat Schwaiger zu seinem Versprechen stehen und endlich die Jagdgatter in Salzburg verbieten und das Mayr-Melnhof Gatter schließen. Es kann doch nicht angehen, dass ganz Österreich Jagdgatter verbietet, aber ausgerechnet in Salzburg soll das nicht möglich sein! Das Jagdgatter von Mayr-Melnhof ist damit das einzige Jagdgatter Österreichs, das kein Ablaufdatum hat. Damit muss jetzt Schluss sein!“

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren