Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Hinweis: Der Inhalt dieses Beitrags in Wort und Bild basiert auf der Faktenlage zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung (28.01.2020)

Wien, am 28.01.2020

Schweine „Die-In“ Flashmob

Um auf das Leiden der Schweine in Österreich aufmerksam zu machen, organisiert der VGT einen Schweine „Die-In“. Wir gehen gemeinsam die Mariahilfer Straße entlang und plötzlich fallen die Schweine tot um.

Zeit
Aktivist_innen
Medienvertreter_innen ab
Ende
Ort
Treffpunkt für Aktivist_innen Mariahilfer Straße/Ecke Neubaugasse, 1070 Wien
Abschlussperformance für Medienvertreter_innen am Stephansplatz, 1010 Wien
Ablauf
Aktivist_innen des VGT mischen sich unter die Passant_innen. Plötzlich fallen sie – Schweinemasken tragend – tot um (und halten Info-Schilder).

60 Prozent der Schweine müssen auf Vollspaltenboden leben und 90 Prozent der Schweine in Österreich dürfen nie Stroh unter ihren Füßen spüren.

Komm einfach vorbei und mach mit! Masken haben wir. (Du kannst auch noch ein wenig später dazu kommen.)

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren