Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü
Wien, am 29.12.2022

Artikelsammlung zu Wassertieren 2022

Im Jänner 2022 startete der VGT die Informationsoffensive „Tierschutz und Wassertiere“. Monat für Monat wurde ein wichtiges Thema, das mit Wassertieren und Tierschutz zu tun hat, vorgestellt.

Im Startartikel der Serie stand die Fischart „Barbe im Fokus. Sie war der Fisch des Jahres 2022. Der Artikel im Februar stellt die in österreichischen Gewässern lebenden Fischarten vor. Dass Angelfischerei tierquälerisch ist, verdeutlicht der Beitrag im März. Das wichtige Thema Schmerzempfinden von Fischen wurden in drei Artikeln ausführlich vorgestellt. Teil 1 und Teil 2 wurden im April veröffentlicht, Teil 3 im Mai. Von Intelligenz und Bewusstsein bei Fischen handeln die Webartikel vom Juni und Juli. Im August war das Thema Soziale Intelligenz bei Fischen. Im September wurde in drei Artikeln die Tötungsmethoden von Fischen in Österreich und die damit zusammenhängenden rechtlichen Bestimmungen detailliert erläutert. Das Thema Aquakultur bzw. Massentierhaltung von Fischen in Österreich wurde erstmals im Oktober vorgestellt, im November über eine spezielle, in Österreich praktizierte Produktionsform informiert. Im Dezember wurde über das Thema Weihnachtskarpfen und Karpfenzucht in Österreich geschrieben.

Deine Privatsphäre ist uns wichtig!

Wir verwenden Cookies und verwandte Technologien, um unsere Website weiter zu entwickeln, um unsere Bewerbung dieser Website zu optimieren, die Ergebnisse zu messen und zu verstehen, woher unsere Besucher:innen kommen.

Du kannst die Cookies hier auswählen oder ablehnen.

DatenschutzhinweisImpressum
Einstellungen Alle ablehnen Alle erlauben

Cookie Einstellungen

Notwendige Cookies

Die notwendigen Cookies sind zur Funktion der Website unverzichtbar und können daher nicht deaktiviert werden.

Tracking und Performance

Mit diesen Cookies können wir analysieren, wie Besucher:innen unsere Website nutzen.

Wir können beispielsweise nachverfolgen, wie lange du auf der Website bleibst oder welche Seiten du besuchst. Das hilft uns unser Angebot zu optimieren.

Du bleibst aber anonym, denn die Daten werden nur statistisch ausgewertet.

Targeting und Werbung

Diese Targeting Technologien nutzen wir, um den Erfolg unserer Werbemaßnahmen zu messen und um Zielgruppen für diese zu definieren.

Konkret kann das Unternehmen Meta Informationen, die auf unserer Website gesammelt werden, mit anderen Informationen die dem Unternehmen bereits zur Verfügung stehen, kombinieren. Auf diese Weise können wir Menschen in den sozialen Medien Facebook und Instagram möglichst gezielt ansprechen.

Speichern Alle erlauben