Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü
Wien, am 06.12.2023

Musikalischer Protest gegen Vollspaltenboden

Der VGT demonstrierte vor der Zentrale der Landwirtschaftskammer gegen die tierquälerische Haltung von Mastrindern in Vollspaltenbodenbuchten. Protestiert wurde auch mit einem speziellen Lied.

Aktivist:innen des VGT trotzten auch heute Schneefall und Kälte, um für ein Ende des Vollspaltenbodens in der Rindermast zu demonstrieren. Mit Transparenten, Flyern und lauten Durchsagen informierten die Tierschützer:innen über die tierquälerische Vollspaltenbodenhaltung von Mastrindern. Die heutige Kundgebung fand vor der Österreich-Zentrale der Landwirtschaftskammer statt.

Der für seine oft ungewöhnlichen und kreativen Aktionen und Demonstrationen bekannte VGT hat bei der heutigen Informationsveranstaltung erstmals das VGT Anti-Vollspaltenbodenlied Nein zum Vollspaltenboden vorgestellt. Die Aktivist:innen sangen den Refrain des Liedes im Laufe der Kundgebung mehrmals. Passant:innen reagierten sehr positiv darauf.

Der Refrain vom VGT Anti-Vollspaltenbodenlied lautet:

Vollspaltenboden gehört verboten
Für den Schutz von Tieren sind wir hier und demonstrieren
Für das Ende des Vollspaltenbodens
Setzen wir uns täglich ein
Wir sagen klar und deutlich
Nein zum Vollspaltenboden
Nein zum Vollspaltenboden, wir sagen
Nein zum Vollspaltenboden
Nein zum Vollspaltenboden

Deine Privatsphäre ist uns wichtig!

Wir verwenden Cookies und verwandte Technologien, um unsere Website weiter zu entwickeln, um unsere Bewerbung dieser Website zu optimieren, die Ergebnisse zu messen und zu verstehen, woher unsere Besucher:innen kommen.

Du kannst die Cookies hier auswählen oder ablehnen.

DatenschutzhinweisImpressum
Einstellungen Alle ablehnen Alle erlauben

Cookie Einstellungen

Notwendige Cookies

Die notwendigen Cookies sind zur Funktion der Website unverzichtbar und können daher nicht deaktiviert werden.

Tracking und Performance

Mit diesen Cookies können wir analysieren, wie Besucher:innen unsere Website nutzen.

Wir können beispielsweise nachverfolgen, wie lange du auf der Website bleibst oder welche Seiten du besuchst. Das hilft uns unser Angebot zu optimieren.

Du bleibst aber anonym, denn die Daten werden nur statistisch ausgewertet.

Targeting und Werbung

Diese Targeting Technologien nutzen wir, um den Erfolg unserer Werbemaßnahmen zu messen und um Zielgruppen für diese zu definieren.

Konkret kann das Unternehmen Meta Informationen, die auf unserer Website gesammelt werden, mit anderen Informationen die dem Unternehmen bereits zur Verfügung stehen, kombinieren. Auf diese Weise können wir Menschen in den sozialen Medien Facebook und Instagram möglichst gezielt ansprechen.

Speichern Alle erlauben