Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Rinder

Um die Gier nach Milch zu stillen, werden Kühe zu immer absurderen Leistungen getrieben. Jedes Jahr werden sie geschwängert, damit der Milchfluss nicht abbricht. Die dabei produzierten Kälber werden der Mutter entrissen und in trostlose Mastbetriebe gebracht, wo sie in kalten Betonbuchten ihr kurzes Dasein fristen. Nach etwa drei Schwangerschaften – unter permanenter Produktion eklatanter Milchmengen, die drei- bis fünfmal den natürlichen Energieverbrauch überschreiten - gibt der kranke Organismus schließlich nach. Die Kuh wird geschlachtet und durch eine neue ersetzt.

Chronologie Rinder

Im Schiffsbauch in den Tod: die Politik weiß Bescheid

Im Schiffsbauch in den Tod: die Politik weiß Bescheid

VGT veröffentlicht neues Video

 aus libanesischem Schlachthof

Task Force gescheitert: Land führt Bevölkerung an der Nase herum

Task Force gescheitert: Land führt Bevölkerung an der Nase herum

VGT nimmt Stellung zum Endbericht der Task Force Tiertransporte in Vorarlberg und sieht grobe Verfehlungen.

Heute internationaler Tag der Tierrechte: Tierschutz konsequent zuende gedacht

Heute internationaler Tag der Tierrechte: Tierschutz konsequent zuende gedacht

Aktion des VGT erinnerte nicht nur daran, dass Tiere Schutz brauchen, sondern auch, dass die ÖVP ein Tierqualvertuschungsgesetz plant, das das Filmen in Tierfabriken kriminalisiert

Einladung: Aktion in Wien zum Tag der Tierrechte am 10. Dezember

Einladung: Aktion in Wien zum Tag der Tierrechte am 10. Dezember

Analog zum Tag der Menschenrechte wurde nun auch der Tag der Tierrechte ausgerufen; der VGT will mit einer Aktion für sogenannte Nutztiere auf diesen Tag hinweisen.

Elektro-Folter am Skandalschlachthof – Tierärzte schauen zu!

Elektro-Folter am Skandalschlachthof – Tierärzte schauen zu!

Dem VGT wurde Material aus dem Gammelfleich-Schlachthof in der Steiermark zugespielt

VGT WOLF-Ausstellung am Nationalfeiertag in Innsbruck

VGT WOLF-Ausstellung am Nationalfeiertag in Innsbruck

Aktivist_innen des VGT nutzten den Besucher_innenstrom anlässlich des Nationalfeiertags um nahe dem Landhausplatz über eine Ausstellung und einen Informationsstand Tierschutzwissen weiterzugeben.

Kuh-Milch ist gesund. Oder?

Kuh-Milch ist gesund. Oder?

Anlässlich des Weltosteoporosetages am 20. Oktober informierten Aktivist*innen des VGT am Hauptplatz in Wr. Neustadt über die wahren Zusammenhänge zwischen Kuhmilchkonsum und dieser Knochenkrankheit.

Fragen an die Parteien zur Landtagswahl Vorarlberg 2019

Fragen an die Parteien zur Landtagswahl Vorarlberg 2019

Der VGT Vorarlberg hat anlässlich der Landtagswahlen die werbenden Parteien zu ihren Standpunkten in wichtigen Tierschutzthemen befragt. Hier präsentieren wir eine Übersicht der Antworten.

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren