Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Tierschutzunterricht

Tierschutzunterricht ist eine der wesentlichsten Aktivitäten des VGT. Nur wenn mit den zukünftigen Generationen früh genug über Achtung und Respekt vor den Tieren gesprochen wird, können wir hoffen, dass sich irgendwann wirklich etwas Wesentliches im Umgang der Gesellschaft mit den Tieren ändert. Tierschutz ist eines der wichtigsten sozialen Themen unserer Zeit.

Tierschutz im Unterricht wurde 1974 in Graz von der Pädagogin Charlotte Probst ins Leben gerufen, und von da aus nach und nach auf ganz Österreich und darüber hinaus ausgedehnt. Im Herbst 1998 wurde von ihr ein eigener Verein Tierschutz im Unterricht gegründet, der für die Seriosität und Qualität der TierschutzlehrerInnen und ihres Unterrichts garantiert. Auch der VGT bringt seine Expertise in die alljährliche Ausbildung von TierschutzlehrerInnen ein.

Der VGT bietet schon seit 1994/95 allen Schulen im Raum Wien, Niederösterreich und dem nördlichen Burgenland Tierschutzunterricht an, seit dem Schuljahr 2012/13 auch in der Steiermark. Im Schuljahr 2017/18 wurde unser TierschutzlehrerInnenteam weiter verstärkt, der VGT besucht nun auch Schulen im gesamten Burgenland und in Tirol.

Dieses Projekt ist für die Schulen gratis und wird ausschließlich aus Spendengeldern finanziert. Wir sind dabei also auf Ihre Spenden angewiesen.

Tierschutzunterricht gibt es selbstverständlich für alle Altersstufen, von der ersten Klasse Volksschule bis in die achte Klasse Gymnasium. Die verschiedensten Tierschutzthemen werden dem Alter entsprechend aufgearbeitet. In den ersten beiden Volksschulstufen benötigen wir zumindest eine Unterrichtseinheit, ab der dritten Schulstufe sind mindestens 2 Stunden erforderlich, in der Oberstufe sind 3 Stunden von Vorteil.

TierschutzlehrerInnen können gratis angefordert werden. Das Thema kann in unterschiedlichen Fächern und dementsprechend aus unterschiedlichsten Perspektiven aufgearbeitet werden, so z.B. Biologie, Philosophie, Deutsch, Englisch, Religion etc.

Sie müssen für die Tierschutzstunde nichts extra vorbereiten, einfach TierschutzlehrerIn anfordern, wir kommen dann gerne an Ihre Schule mit Laptop, Beamer und Filmen gerüstet. Sie und Ihre Klasse werden interessante und spannende Stunden genießen.

Unsere TierschutzlehrerInnen online anfordern (Wien, Niederösterreich, Burgenland, Steiermark und Tirol) oder rufen Sie uns im Büro an: 01/929 14 98.

Deine Privatsphäre ist uns wichtig!

Wir verwenden Cookies und verwandte Technologien, um unsere Website weiter zu entwickeln, um unsere Bewerbung dieser Website zu optimieren, die Ergebnisse zu messen und zu verstehen, woher unsere Besucher:innen kommen.

Du kannst die Cookies hier auswählen oder ablehnen.

DatenschutzhinweisImpressum
Einstellungen Alle erlauben

Cookie Einstellungen

Notwendige Cookies

Die notwendigen Cookies sind zur Funktion der Website unverzichtbar und können daher nicht deaktiviert werden.

Tracking und Performance

Mit diesen Cookies können wir analysieren, wie Besucher:innen unsere Website nutzen.

Wir können beispielsweise nachverfolgen, wie lange du auf der Website bleibst oder welche Seiten du besuchst. Das hilft uns unser Angebot zu optimieren.

Du bleibst aber anonym, denn die Daten werden nur statistisch ausgewertet.

Targeting und Werbung

Diese Targeting Technologien nutzen wir, um den Erfolg unserer Werbemaßnahmen zu messen und um Zielgruppen für diese zu definieren.

Konkret kann das Unternehmen Meta Informationen, die auf unserer Website gesammelt werden, mit anderen Informationen die dem Unternehmen bereits zur Verfügung stehen, kombinieren. Auf diese Weise können wir Menschen in den sozialen Medien Facebook und Instagram möglichst gezielt ansprechen.

Speichern Alle erlauben