Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Tierschutzunterricht

Tierschutzunterricht ist eine der wesentlichsten Aktivitäten des VGT. Nur wenn mit den zukünftigen Generationen früh genug über Achtung und Respekt vor den Tieren gesprochen wird, können wir hoffen, dass sich irgendwann wirklich etwas Wesentliches im Umgang der Gesellschaft mit den Tieren ändert. Tierschutz ist eines der wichtigsten sozialen Themen unserer Zeit.

Tierschutz im Unterricht wurde 1974 in Graz von der Pädagogin Charlotte Probst ins Leben gerufen, und von da aus nach und nach auf ganz Österreich und darüber hinaus ausgedehnt. Im Herbst 1998 wurde von ihr ein eigener Verein Tierschutz im Unterricht gegründet, der für die Seriosität und Qualität der TierschutzlehrerInnen und ihres Unterrichts garantiert. Auch der VGT bringt seine Expertise in die alljährliche Ausbildung von TierschutzlehrerInnen ein.

Der VGT bietet schon seit 1994/95 allen Schulen im Raum Wien, Niederösterreich und dem nördlichen Burgenland Tierschutzunterricht an, seit dem Schuljahr 2012/13 auch in der Steiermark. Im Schuljahr 2017/18 wurde unser TierschutzlehrerInnenteam weiter verstärkt, der VGT besucht nun auch Schulen im gesamten Burgenland und in Tirol.

Dieses Projekt ist für die Schulen gratis und wird ausschließlich aus Spendengeldern finanziert. Wir sind dabei also auf Ihre Spenden angewiesen.

Tierschutzunterricht gibt es selbstverständlich für alle Altersstufen, von der ersten Klasse Volksschule bis in die achte Klasse Gymnasium. Die verschiedensten Tierschutzthemen werden dem Alter entsprechend aufgearbeitet. In den ersten beiden Volksschulstufen benötigen wir zumindest eine Unterrichtseinheit, ab der dritten Schulstufe sind mindestens 2 Stunden erforderlich, in der Oberstufe sind 3 Stunden von Vorteil.

TierschutzlehrerInnen können gratis angefordert werden. Das Thema kann in unterschiedlichen Fächern und dementsprechend aus unterschiedlichsten Perspektiven aufgearbeitet werden, so z.B. Biologie, Philosophie, Deutsch, Englisch, Religion etc.

Sie müssen für die Tierschutzstunde nichts extra vorbereiten, einfach TierschutzlehrerIn anfordern, wir kommen dann gerne an Ihre Schule mit Laptop, Beamer und Filmen gerüstet. Sie und Ihre Klasse werden interessante und spannende Stunden genießen.

Unsere TierschutzlehrerInnen online anfordern (Wien, Niederösterreich, Burgenland, Steiermark und Tirol) oder rufen Sie uns im Büro an: 01/929 14 98.

Faltblätter zu unserem Angebot

im Format A4 als PDF mit je 1,5 MB Dateigröße:

Chronologie Tierschutzunterricht

VGT – Tierschutzunterricht im Zeugnis ein “Sehr Gut”

VGT – Tierschutzunterricht im Zeugnis ein “Sehr Gut”

Tierschutz-Lehrer_innen des VGT waren auch in diesem Schuljahr österreichweit unterwegs

Eierdetektive im Einsatz: was ist drin in Nudeln & Co?

Eierdetektive im Einsatz: was ist drin in Nudeln & Co?

Eine Tierschutz-Stunde in einer Volksschule mit dem VGT

Tierschutzunterricht Informationsmaterialien

Tierschutzunterricht Informationsmaterialien

Mehr Informationen über unser Angebot für Schulen als Druckvorlagen und bestellbar auf Papier.

Tierschutzunterricht startet ins Sommersemester

Tierschutzunterricht startet ins Sommersemester

Der VGT bietet kostenfreien Tierschutzunterricht für alle Schulstufen

Tierschutz im Unterricht am Borg Egg

Tierschutz im Unterricht am Borg Egg

Auf Einladung der SchülerInnen besuchte der Vorarlberger VGT-Kampaigner Tobias Giesinger am 1. Juni die 5ab und 6ai des Borg Egg im Bregenzerwald.

ALW Linz, 25.-26. Februar

ALW Linz, 25.-26. Februar

In einem abwechslungsreichen Programm wurden nicht nur die Geschichte der Tierschutzbewegung und praktische Aspekte ergründet sondern auch lokal aktive Gruppen kamen zu Wort.

Animal Liberation Workshop in Wien

Animal Liberation Workshop in Wien

Von 11.-12. Februar fand ein weiterer unserer ALWs statt. Diesmal wieder im WUK in Wien. Über das Wochenende verteilt nahmen insgesamt etwa 100 Interessierte rege an unserem kostenlosen, dichten Programm für Tierschutz-EinsteigerInnen teil.

Tierschutzunterricht

Tierschutzunterricht

Tierschutzunterricht ist eine der wesentlichsten Aktivitäten des VGT. Nur wenn mit den zukünftigen Generationen früh genug über Achtung und Respekt vor den Tieren gesprochen wird, können wir hoffen, dass sich irgendwann wirklich etwas Wesentliches im Umgang der Gesellschaft mit den Tieren ändert. Tierschutz ist eines der wichtigsten sozialen Themen unserer Zeit.

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren