Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Schweine

In Österreich gibt es Schweinefabriken mit einem „Output“ von 20.000 Schweinen im Jahr. In diesen Fabriken ist der Umgang mit den Tieren vollautomatisiert: von der Luftzufuhr über die Nahrung bis zur Entfernung der Gülle. Der Mensch ist eigentlich nur noch dafür zuständig, das Funktionieren der Maschinen zu überwachen. Für kranke Tiere gibt es keine tierärztliche Untersuchung. Wenn sie sterben, werden ihre Körper – vorausgesetzt ihr Tod fällt bei einem Kontrollgang überhaupt auf – entfernt und entsorgt.

Chronologie Schweine

VGT: Landwirtschaftsministerium versucht Kastenstandverbot zu verzögern

VGT: Landwirtschaftsministerium versucht Kastenstandverbot zu verzögern

"Kompromiss" dürfe nicht bedeuten, erst ein neues System für die freie Abferkelung zu entwickeln und dann noch 25 Jahre Übergangsfrist zu erlauben!

Verletzte, unbehandelte Tiere - das ist die Realität in Österreichs Schweineställen

Verletzte, unbehandelte Tiere - das ist die Realität in Österreichs Schweineställen

Kaum eine Intensiv-Schweinehaltung wo nicht verletzte oder kranke Tiere zu finden sind

Vorschlag des Landwirtschaftsministeriums zum Kastenstand nicht ausreichend

Vorschlag des Landwirtschaftsministeriums zum Kastenstand nicht ausreichend

Solange Minister Berlakovich nicht bereit ist, die Kastenstandhaltung in der Abferkelbucht wenigstens einzuschränken, sieht der Tierschutz keine Diskussionsgrundlage für Kompromiss

VGT bittet Landwirtschaftsminister ernsthafte Verhandlungen in Kastenstandfrage zu führen

VGT bittet Landwirtschaftsminister ernsthafte Verhandlungen in Kastenstandfrage zu führen

Nach erster Wortmeldung von Berlakovich gestern im ORF solle jetzt rasch ein sinnvoller Lösungsvorschlag erarbeitet werden

Auch in Österreich: Mutterschweinehaltung ohne Kastenstand

Auch in Österreich: Mutterschweinehaltung ohne Kastenstand

Es gibt in Österreich gute Erfahrungen mit der Haltung von Mutterschweinen ohne Kastenstand, auf die eine neue Verordnung jederzeit zurückgreifen könnte

Fernsehtipp: Diskussion und Report zur Massentierhaltung in Österreich

Fernsehtipp: Diskussion und Report zur Massentierhaltung in Österreich

ATV Life Diskussion zu Fleisch zu Dumpingpreisen und ORF Report berichtet über die Kastenstandproblematik

ÖVP und Landwirtschaftskammer zeigen bzgl. Schweinehaltung mangelndes Demokratieverständnis

ÖVP und Landwirtschaftskammer zeigen bzgl. Schweinehaltung mangelndes Demokratieverständnis

Statt sich gesetzlichen Vorgaben anzupassen werde verzögert und würden falsche Fakten verbreitet und Zukunftsangst geschürt

Kastenstandkampagne läuft auf vollen Touren

Kastenstandkampagne läuft auf vollen Touren

Das Landwirtschaftsministerium unter der Führung von Berlakovich ist offenbar nicht kompromissbereit

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren