Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü
Wien, am 18.12.2019

Der neue VGT-Bus: Frisch beklebt und voll im Einsatz!

Ob Infostand, Veggie-Messe, Tierrechts-Aktion oder als Testimonial für VGT- Kampagnen - der neue VGT-Transporter ist schwer im Einsatz und leistet wertvolle Tierschutz-Arbeit!

Im Sommer diesen Jahres mussten wir uns schweren Herzens von unserem geliebten Bus, einen Opel Movano, trennen. Er begleitete den VEREIN GEGEN TIERFABRIKEN mehr als 10 Jahre und war bei jeder größeren Aktion oder Demo mit dabei. Doch irgendwann enden selbst die schönsten Dinge und so kam es wie es kommen musste: Ende Juli wurde er verkauft und wir mussten uns um ein neues Gefährt umsehen.

Mithilfe eines Spendenaufrufs und der überwältigenden Unterstützung unserer Mitglieder, konnten wir innerhalb von wenigen Wochen einen neuen Transporter ausfindig machen, einen Peugeot Boxer. Anfangs noch unbeklebt – ganz in weiß – wurde an einem neuen Design gebastelt, sodass er Ende November beklebt wurde und bis auf weiteres als unübersehbare Werbung für unsere Fokuskampagne – Gegen die Vollspaltenbodenhaltung von Schweinen – im Einsatz sein wird.

Wir bedanken uns vielmals bei den zahlreichen Spender_innen und Mitgliedern, die uns die Beschaffung des Transporters finanziell erleichtert haben und unsere Arbeit mit vollem Herzen unterstützen.

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren