Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Hinweis: Der Inhalt dieses Beitrags in Wort und Bild basiert auf der Faktenlage zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung (26.05.2020)

Innsbruck, am 26.05.2020

Aktiv unterwegs mit dem VGT Innsbruck

Aktivismus in Zeiten von Corona: wir schaffen das!

Die Annasäulengruppe in Tirol hat nach der Corona-bedingten Pause wieder Infostände veranstaltet.

Ein warmer Maisommertag und die Öffnung der Geschäfte veranlasste viele, in der Stadt bummeln zu gehen. Ein Spuckschutz wurde am Zelt angebracht und die Aktivist_innen trugen einen Mundschutz. Die Passant_innen hatten keine Berührungsängste und kamen zahlreich zum Infostand.

Da in Tirol wieder einige Wölfe durch das Land ziehen, stellte die Gruppe die Wolfsausstellung auf und so konnten sich die Passanten auch über dieses Thema informieren.

 

Petition gegen Wolfsabschüsse

 

Auch die Veggiwandergruppe ging wieder gemeinsam in die Berge und genoss die Ruhe und die Natur.

Wenn du aktiv beim Infostand mitarbeiten oder dich für die Veggiwandergruppe interessierst, dann melde dich gerne bei Nicole (Kampagnenleiterin Tirol) Email: strizelherz(ät)gmail.com!

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren