Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü
Wien, am 12.09.2020

Plakate gegen Schweine-Quälerei: Du hast sie möglich gemacht!

92 % der Schweine auf strohlosem Vollspaltenboden haben schmerzhaft entzündete Gelenke. Diese Tierquälerei muss ein Ende haben!

Vielen Dank! Insgesamt sind über 26.500 Euro gespendet worden. Alle Spenderinnen und Spender haben es damit möglich gemacht, dass diese Plakate nun österreichweit zu sehen sein werden! Die Aktion ist abgeschlossen. Spenden, die unsere weitere Tätigkeit ermöglichen sind aber natürlich weiterhin willkommen und notwendig!

Spenden

Die Fakten liegen auf dem Tisch aber das Land­wirt­schafts­mi­nis­te­ri­um blockiert jede Verbesserung. Diese Hinhalte-Taktik der Ministerin dürfen wir nicht länger hinnehmen.

Das Landwirtschaftsministerium muss endlich reagieren!

Mit dieser Plakataktion können wir die Öffentlichkeit informieren und einen intensiven Appell an das Ministerium senden. Je mehr Plakate österreichweit sichtbar sind, desto stärker wird der Druck auf die Verantwortlichen und desto wahrscheinlicher ist es, dass das Leben der Schweine entscheidend verbessert wird. Pro Plakat ist mit Kosten von 60 Euro zu rechnen.

Unterstütze diese Aktion und sorge dafür, dass die wahre Situation in der Schweinhaltung ans Licht kommt!

Gemeinsam können wir etwas bewegen!

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren