Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü
Wien, am 03.08.2022

Meilenstein: 1 Mio. Stimmen gegen Tierversuche

Die EU-Bürger:innen-Initiative (EBI) „Save Cruelty-Free Cosmetics“ hat eine Million Unterschriften erreicht. Ein enorm wichtiger Schritt für „Labortiere“.

Gemeinsam mit mehr als 100 weiteren Tierschutzorganisationen setzt sich der VEREIN GEGEN TIERFABRIKEN im Rahmen der EU-Bürger:innen-Initiative (EBI) Save Cruelty-Free Cosmetics für die Umsetzung und Stärkung des EU-Tierversuchsverbots für Kosmetika und für ein Europa, frei von Tierversuchen ein. Kürzlich erreicht die Initiative einen gigantischen Meilenstein. Eine Million Bürger:innen stimmen gegen Tierversuche und für die Tiere ab.

VGT-Campaignerin Denise Kubala, MSc, freut sich über den riesigen Erfolg, betont aber: Die EBI kann nur noch 4 Wochen lang unterschrieben werden und wir müssen dringend weiter Unterschriften sammeln. Weil durch den Validierungsprozess erfahrungsgemäß Stimmen verloren gehen werden, brauchen wir deutlich mehr als die Million. Je größer der Polster, desto eher können wir eine echte Veränderung bewirken und desto deutlicher ist unsere Nachricht an die EU-Kommission.

Mehr als 90 % der Medikamente, die aus Tierversuchen als wirksam und sicher hervorgehen, scheitern schlussendlich in klinischen Studien mit Menschen.1 Sie stellen sich als wirkungslos oder sogar gefährlich heraus. Wenn die EBI erfolgreich ist, hat sie das Potential, einen dringend notwendigen Umschwung der Forschung und der Strategie für Chemikaliensicherheit in der EU zu bewirken. Tiere, Menschen und Wirtschaft würden von der Etablierung fortschrittlicher, tierfreier Forschungsmethoden profitieren. Auch für kosmetische Inhaltsstoffe werden trotz des EU-Tierversuchsverbots für Kosmetika immer noch Tierversuche von den Behörden angeordnet. Die EBI fordert die Umsetzung und Stärkung des Verbots, um endlich zu gewährleisten, dass kein Tier mehr für kosmetische Produkte leiden muss.

Um die EBI zu unterstützen, besuchen Sie: ebi-tierversuche.vgt.at

Quelle

  1. Medikamenten-Durchfallquote gestiegen: 95 % – Das Versagen des Tierversuchs ist heute noch größer als vor 10 Jahren

Deine Privatsphäre ist uns wichtig!

Wir verwenden Cookies und verwandte Technologien, um unsere Website weiter zu entwickeln, um unsere Bewerbung dieser Website zu optimieren, die Ergebnisse zu messen und zu verstehen, woher unsere Besucher:innen kommen.

Du kannst die Cookies hier auswählen oder ablehnen.

DatenschutzhinweisImpressum
Einstellungen Alle ablehnen Alle erlauben

Cookie Einstellungen

Notwendige Cookies

Die notwendigen Cookies sind zur Funktion der Website unverzichtbar und können daher nicht deaktiviert werden.

Tracking und Performance

Mit diesen Cookies können wir analysieren, wie Besucher:innen unsere Website nutzen.

Wir können beispielsweise nachverfolgen, wie lange du auf der Website bleibst oder welche Seiten du besuchst. Das hilft uns unser Angebot zu optimieren.

Du bleibst aber anonym, denn die Daten werden nur statistisch ausgewertet.

Targeting und Werbung

Diese Targeting Technologien nutzen wir, um den Erfolg unserer Werbemaßnahmen zu messen und um Zielgruppen für diese zu definieren.

Konkret kann das Unternehmen Meta Informationen, die auf unserer Website gesammelt werden, mit anderen Informationen die dem Unternehmen bereits zur Verfügung stehen, kombinieren. Auf diese Weise können wir Menschen in den sozialen Medien Facebook und Instagram möglichst gezielt ansprechen.

Speichern Alle erlauben