Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü
Innsbruck, am 31.08.2022

VGT übergibt Petition gegen Wolfsabschuss

Besserer Herdenschutz ist sinnvoll und wichtig

Innerhalb von nur  zwölf Tagen hat der  VEREIN GEGEN TIERFABRIKEN 4.722 Unterschriften gegen den Abschuss des ersten Wolfspaares im Österreichischen Alpenraum gesammelt. Zwar wurde der Abschussbescheid aufgehoben, die Gefahr ist aber dennoch nicht vorbei.

Am 30. August fand eine symbolische Übergabe der Petition am Landhausplatz in Innsbruck durch den VGT Tirol statt. Landesrat Geisler ließ sich kurzfristig entschuldigen.

Die Kundgebung war aber nicht zu übersehen. Mit einem 400 Quadratmeter großen Transparent  mit der Aufschrift "Pro Wolf", welches am Landhausplatz aufgelegt wurde,  machte der VGT auf seine Tierschutz-Position aufmerksam.  

Herdenschutz ist sinnvoller als der Abschuss von Wölfen

Genau deshalb treten wir weiterhin für eine friedliche und nachhaltige Lösung im Umgang mit Wölfen ein, nämlich die konsequente Umsetzung von Herdenschutz-Maßnahmen nach dem Vorbild anderer Gebirgsregionen Europas. Schweiz, Italien, Slowenien, Rumänien und andere Länder und Regionen leben es vor: Dort hat man gelernt, mit der Anwesenheit von Beutegreifern zu leben. Almwirtschaft, Tourismus und Naturschutz in friedlicher Koexistenz: Ja, das ist möglich.

Eine kurze Bestandsaufnahme:  

Mit 1.12.2021 gab es 402.000 Schafe in ganz Österreich, davon über 85.000 in Tirol. Im Jahr 2021 wurden in Österreich 331.000 Schafe geschlachtet1, darunter 288.000 Lämmer. Das entspricht einer Zunahme der Schlachtungen um 6,2% gegenüber dem Vorjahr. Die Realität hinter den pittoresken Schafweide-Panoramen: technisierte Tötungs- Infrastrukturen. Auf Österreichs Schlachthöfen geht es mitunter alles andere als zimperlich zu. Wie eine Aufdeckung des VGT aus dem Jahr 2021 zeigen, wurden auf zwei niederösterreichischen Schlachthöfen im Beobachtungszeitraum von wenigen Tagen hunderte Schafe betäubungslos geschlachtet.

Pressefotos (Copyright: VGT.at)


(1) Statistik Austria

Deine Privatsphäre ist uns wichtig!

Wir verwenden Cookies und verwandte Technologien, um unsere Website weiter zu entwickeln, um unsere Bewerbung dieser Website zu optimieren, die Ergebnisse zu messen und zu verstehen, woher unsere Besucher:innen kommen.

Du kannst die Cookies hier auswählen oder ablehnen.

DatenschutzhinweisImpressum
Einstellungen Alle ablehnen Alle erlauben

Cookie Einstellungen

Notwendige Cookies

Die notwendigen Cookies sind zur Funktion der Website unverzichtbar und können daher nicht deaktiviert werden.

Tracking und Performance

Mit diesen Cookies können wir analysieren, wie Besucher:innen unsere Website nutzen.

Wir können beispielsweise nachverfolgen, wie lange du auf der Website bleibst oder welche Seiten du besuchst. Das hilft uns unser Angebot zu optimieren.

Du bleibst aber anonym, denn die Daten werden nur statistisch ausgewertet.

Targeting und Werbung

Diese Targeting Technologien nutzen wir, um den Erfolg unserer Werbemaßnahmen zu messen und um Zielgruppen für diese zu definieren.

Konkret kann das Unternehmen Meta Informationen, die auf unserer Website gesammelt werden, mit anderen Informationen die dem Unternehmen bereits zur Verfügung stehen, kombinieren. Auf diese Weise können wir Menschen in den sozialen Medien Facebook und Instagram möglichst gezielt ansprechen.

Speichern Alle erlauben