Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü
Wien, am 28.11.2023

Rinder zertrümmern ihren Beton-Vollspaltenboden vor dem Parlament in Wien

Wenn jene 70 % der Mastrinder Österreichs, die auf Vollspaltenboden leben müssen, könnten, wie sie wollten, würden sie diesen Boden auch zertrümmern.

Seit Juni 2023 macht der VGT das Leid der Mastrinder auf Vollspaltenboden zu seinem wichtigsten Fokusthema. Kürzlich konnte der Verein erschreckende Fotos und Videos von der Rinderhaltung auf diesem Boden an die Öffentlichkeit bringen. Die Bevölkerung ist zunehmend informiert, wie aus den zahlreichen Informationskundgebungen des VGT hervor geht, und fordert ebenfalls ein Ende dieser Haltungsform. Allein schon, dass fast 100 % der Rinder auf Vollspaltenboden schmerzhaft verletzte Vorderfußgelenke haben, macht diesen Boden zur Tierquälerei, ganz zu schweigen von den zahlreichen anderen tierquälerischen Problemen, die mit ihm einher gehen. Deshalb hat der VGT heute in einer Aktion vor dem Parlament in Wien Aktivist:innen in Rinderkostümen mit dem Vorschlaghammer ein original Beton Vollspaltenbodenelement aus einer Mastrinderhaltung zertrümmern lassen.

VGT-Obmann DDr. Martin Balluch betont: „Die Zustimmung der Bevölkerung zu unserem Anliegen ist flächendeckend in ganz Österreich bei unseren Veranstaltungen zu spüren. Die nächste Nationalratswahl wird voraussichtlich erst in 1 Jahr stattfinden. Da ist noch genug Zeit, endlich dem Rinder-Vollspaltenboden ein Ablaufdatum zu geben. Die SPÖ hat erst letzten Freitag einen Antrag für ein Verbot des Rinder Vollspaltenbodens ins Parlament eingebracht. Wir werden genau beobachten, wie die verschiedenen Parteien auf diesen wichtigen Schritt reagieren!“

Pressefotos (Copyright: VGT.at)

Deine Privatsphäre ist uns wichtig!

Wir verwenden Cookies und verwandte Technologien, um unsere Website weiter zu entwickeln, um unsere Bewerbung dieser Website zu optimieren, die Ergebnisse zu messen und zu verstehen, woher unsere Besucher:innen kommen.

Du kannst die Cookies hier auswählen oder ablehnen.

DatenschutzhinweisImpressum
Einstellungen Alle ablehnen Alle erlauben

Cookie Einstellungen

Notwendige Cookies

Die notwendigen Cookies sind zur Funktion der Website unverzichtbar und können daher nicht deaktiviert werden.

Tracking und Performance

Mit diesen Cookies können wir analysieren, wie Besucher:innen unsere Website nutzen.

Wir können beispielsweise nachverfolgen, wie lange du auf der Website bleibst oder welche Seiten du besuchst. Das hilft uns unser Angebot zu optimieren.

Du bleibst aber anonym, denn die Daten werden nur statistisch ausgewertet.

Targeting und Werbung

Diese Targeting Technologien nutzen wir, um den Erfolg unserer Werbemaßnahmen zu messen und um Zielgruppen für diese zu definieren.

Konkret kann das Unternehmen Meta Informationen, die auf unserer Website gesammelt werden, mit anderen Informationen die dem Unternehmen bereits zur Verfügung stehen, kombinieren. Auf diese Weise können wir Menschen in den sozialen Medien Facebook und Instagram möglichst gezielt ansprechen.

Speichern Alle erlauben