Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Demokratie

Es mag überraschen, dass eine ethisch motivierte Vereinigung, die sich auf Tierschutz spezialisiert hat, in ihren Zielen auch die politische Bildung der Bevölkerung im Sinne der Grundsätze der österreichischen Bundesverfassung verfolgt. Die Antwort ist einfach: Wir haben als engagierte BürgerInnen die Erfahrung gemacht, von welch essentieller Bedeutung die Wahrung der Grundsätze der Bundesverfassung für unsere Aktivität ist und wir vermissen den Ethos, sich diesen Idealen verpflichtet zu fühlen, sowohl in der Bevölkerung als auch bei VertreterInnen der Verwaltung, der Justiz und der Politik.

Auch vereinsintern ist für den VGT Demokratie und die aktive Mitgestaltung des Vereins durch die Basis ein wichtiger und entscheidender Wert. Demokratie ist für den VGT keine leere Worthülse sondern gelebte Realität.

Chronologie Demokratie

In 1 ½ Tagen bereits 624 Unterschriften für eine Volksabstimmung über die Gatterjagd!

In 1 ½ Tagen bereits 624 Unterschriften für eine Volksabstimmung über die Gatterjagd!

Sehr viele positive Reaktionen, viele unterschriebene Formulare werden vorbei gebracht, die Bevölkerung im Burgenland steht gegen die autoritäre Durchsetzung der Streichung des Gatterjagdverbots durch die SPÖ-Regierung auf.

Weniger Masse, gewohnte Entschlossenheit!

Weniger Masse, gewohnte Entschlossenheit!

Erstmals seit 20 Jahren fand dieses Jahr der traditionelle Demomarsch für Tierrechte und gegen Tierpelz in Innsbruck am 8. Dezember nicht statt

Tag der Tierrechte

Tag der Tierrechte

Am 10. Dezember ist der Internationale Tag der Tierrechte. Dieser wurde 1998 ins Leben gerufen und ist eine Erweiterung des Tags der Menschenrechte.

Online-Aktion des VGT zur Ursache der meisten Pandemien: die Tierindustrie!

Online-Aktion des VGT zur Ursache der meisten Pandemien: die Tierindustrie!

Wenn die Gesellschaft im Lockdown ist, sollte sie sich klar machen, was uns diese Misere eingebrockt hat und aus welchem Eck weitere Pandemien drohen

Wortbrüchig: LR Schneemann will doch 5 Treibjagden pro Jagdgatter und Jahr erlauben!

Wortbrüchig: LR Schneemann will doch 5 Treibjagden pro Jagdgatter und Jahr erlauben!

Die Medienwelt und die Öffentlichkeit reingelegt – Tierschützer:innen protestieren im Corona Lockdown von Zuhause aus per Photoshop: Gatterjagdverbot im Burgenland muss bleiben!

Warum reife Männer auf Greta wütend sind und wie man sie wieder runterbringt

Warum reife Männer auf Greta wütend sind und wie man sie wieder runterbringt

Online Videovortrag von Dr. Giuseppe Delmestri am Donnerstag, dem 17. Dezember 2020 ab 20 Uhr. Der Wissenschaftler geht der Frage nach was hinter den überraschend emotionalen Reaktionen auf Greta Thunberg steckt.

Österreichweit Mahnwachen zum Vollspaltenboden Schweine vor Landwirtschaftskammern

Österreichweit Mahnwachen zum Vollspaltenboden Schweine vor Landwirtschaftskammern

Heute wird Tierschutzminister Anschober die Petition gegen den Vollspaltenboden in der Schweinehaltung überreicht – in 8 Städten gedenken Tierschützer_innen der Schweine.

Wie stehen die Parteien zum Tierschutz?

Wie stehen die Parteien zum Tierschutz?

Der VGT-Obmann diskutierte am Welt-Tierschutztag mit Vertreter_innen der in der Wien-Wahl 2020 kandidierenden Parteien in einer Videokonferenz über ihre Tierschutz-Pläne.

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren