Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Mastgeflügel

Masthühner und Puten fristen in der modernen Landwirtschaft ein besonders trauriges Dasein. Zu Tausenden werden sie in dunklen Hallen gehalten. Vor lauter Verzweiflung verletzen und verstümmeln sie sich gegenseitig. Mutterliebe lernen sie niemals kennen. Von Maschinen ausgebrütet, erblicken sie in tristen Fabrikgebäuden das Licht der Welt. Dann werden sie innerhalb von kürzester Zeit so stark gemästet, dass sie nach ein paar Wochen unter ihrer eigenen Last zusammenbrechen.

Chronologie Mastgeflügel

Ausgeschreddert: NGOs für ein EU-weites Verbot des Kückentötens

Ausgeschreddert: NGOs für ein EU-weites Verbot des Kückentötens

In der EU werden jährlich hunderte Millionen Hahnenkücken in der Eier- und mehrere zehn Millionen weibliche Entenkücken in der Foie-Gras-Industrie getötet, weil sie als nicht rentabel gelten. Eine Koalition von 18 europäischen NGOs fordert ein Ende dieser grausamen Praktik.

UK: Masthuhn-Initiative als Tierschutzstrategie

UK: Masthuhn-Initiative als Tierschutzstrategie

Die Europäische Masthuhn-Initiative wird in der Tierschutzstrategie des Vereinigten Königreichs zur Priorität gemacht.

Verwesende Hühner, gequält und zu Tode getrampelt

Verwesende Hühner, gequält und zu Tode getrampelt

NGO deckt entsetzliche Zustände auf einer Hühnerfarm auf, die in Verbindung zu Europas viert-größtem Geflügelproduzenten steht. Dieser verkauft seine Produkte auch in österreichischen Märkten.

Open Wing Alliance fordert ein Aus für Käfigeier in Restaurants

Open Wing Alliance fordert ein Aus für Käfigeier in Restaurants

80 Tierschutzorganisationen wollen die Verwendung von Käfigeiern in riesigen Restaurantketten stoppen

Kunstprojekt „Nutztier“ ab heute bis 28.2. im Museumsquartier Wien frei zugänglich

Kunstprojekt „Nutztier“ ab heute bis 28.2. im Museumsquartier Wien frei zugänglich

Zahlen und Fakten, normalerweise der Wissenschaft vorbehalten, werden hier zum Thema „Nutztierhaltung“ künstlerisch aufbereitet, um Raum für eigene Meinung zu lassen

Jetzt abstimmen: Jede:r kann das EU-Tierschutzgesetz stärken

Jetzt abstimmen: Jede:r kann das EU-Tierschutzgesetz stärken

Noch bis 21. Jänner können alle EU-Bürger:innen ihre Meinungen in die Überarbeitung des Tierschutzgesetzes einbringen.

Gans schön traurig

Gans schön traurig

Weshalb Österreich seine Gänse leiden lässt und was wir dagegen tun können

Thanksgiving – Kein Fest für Truthähne

Thanksgiving – Kein Fest für Truthähne

Jährlich werden allein in den USA um die 46 Millionen Tiere nur für diesen Feiertag getötet, an dem traditionell ein gefüllter Truthahn auf den Tisch kommt.

Deine Privatsphäre ist uns wichtig!

Wir verwenden Cookies und verwandte Technologien, um unsere Website weiter zu entwickeln, um unsere Bewerbung dieser Website zu optimieren, die Ergebnisse zu messen und zu verstehen, woher unsere Besucher:innen kommen.

Du kannst die Cookies hier auswählen oder ablehnen.

DatenschutzhinweisImpressum
Einstellungen Alle erlauben

Cookie Einstellungen

Notwendige Cookies

Die notwendigen Cookies sind zur Funktion der Website unverzichtbar und können daher nicht deaktiviert werden.

Tracking und Performance

Mit diesen Cookies können wir analysieren, wie Besucher:innen unsere Website nutzen.

Wir können beispielsweise nachverfolgen, wie lange du auf der Website bleibst oder welche Seiten du besuchst. Das hilft uns unser Angebot zu optimieren.

Du bleibst aber anonym, denn die Daten werden nur statistisch ausgewertet.

Targeting und Werbung

Diese Targeting Technologien nutzen wir, um den Erfolg unserer Werbemaßnahmen zu messen und um Zielgruppen für diese zu definieren.

Konkret kann das Unternehmen Meta Informationen, die auf unserer Website gesammelt werden, mit anderen Informationen die dem Unternehmen bereits zur Verfügung stehen, kombinieren. Auf diese Weise können wir Menschen in den sozialen Medien Facebook und Instagram möglichst gezielt ansprechen.

Speichern Alle erlauben