Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Mastgeflügel

Masthühner und Puten fristen in der modernen Landwirtschaft ein besonders trauriges Dasein. Zu Tausenden werden sie in dunklen Hallen gehalten. Vor lauter Verzweiflung verletzen und verstümmeln sie sich gegenseitig. Mutterliebe lernen sie niemals kennen. Von Maschinen ausgebrütet, erblicken sie in tristen Fabrikgebäuden das Licht der Welt. Dann werden sie innerhalb von kürzester Zeit so stark gemästet, dass sie nach ein paar Wochen unter ihrer eigenen Last zusammenbrechen.

Chronologie Mastgeflügel

Köstinger lügt in der Bauernzeitung: kein massiver Rückgang bei Putenfleischproduktion

Köstinger lügt in der Bauernzeitung: kein massiver Rückgang bei Putenfleischproduktion

Vor Tierschützer_innen flüchtet sie, aber der Bauernzeitung erklärt sie ihr Veto gegen ein Vollspaltenbodenverbot für Schweine: Tierwohlstandards hätten Geflügelproduktion ruiniert

Fitness Check der EU Tierschutzgesetze im Rahmen der Farm to Fork Strategie

Fitness Check der EU Tierschutzgesetze im Rahmen der Farm to Fork Strategie

Im Rahmen der Farm to Fork Stategie, einem Eckpfeiler des European Green Deal, werden die EU-Tierschutzgesetze einem Fitness Check unterzogen. Der VGT hat dazu eine Stellungnahme eingebracht.

Komm zum VGT Neuaktivtreffen und setz dich für die Tiere ein!

Komm zum VGT Neuaktivtreffen und setz dich für die Tiere ein!

Hol dir Infos zu Tierschutz, zur Arbeit des VGT und wie du selbst aktiv werden kannst! Gemeinsam können wir für die Tiere echte Verbesserungen erreichen!

Wachteln

Wachteln

Wachteln sind kleine Hühnervögel, die wegen ihrem Fleisch und ihren Eiern, aber auch als Ziervögel gehalten werden. Leider werden sie praktisch nicht von Gesetzen geschützt.

Daunen

Daunen

Daunen werden als hochwertiges Naturprodukt mit vielen positiven Eigenschaften angepriesen. Doch leider steckt sehr viel Tierleid hinter dieser Industrie.

Gefahr aus der Intensiv-Tierhaltung

Gefahr aus der Intensiv-Tierhaltung

Bereits 2008 warnte die UNO davor, dass die weltweite Intensivtierhaltung als Keimzelle für Pandemien eine immer größer werdende Gefahr für die Gesundheit der Menschen auf unserem Planeten ist.

Offener Brief an Minister Anschober und Ministerin Köstinger

Offener Brief an Minister Anschober und Ministerin Köstinger

Die industrielle Massentierhaltung ist eine ernsthafte Gefahr für die menschliche Gesundheit. § 177 StGB verpflichtet die Ministerien, zu handeln

Konsum von Tierprodukten verursacht Pandemien wie COVID-19

Konsum von Tierprodukten verursacht Pandemien wie COVID-19

Eine Analyse des Ernährungswissenschafters Dr. Kurt Schmidinger

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren