Ferkelspenden! vgt.at Verein gegen Tierfabriken Menü

Hinweis: Der Inhalt dieses Beitrags in Wort und Bild basiert auf der Faktenlage zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung (20.11.2007)

Wien, am 20.11.2007

Jäger greifen Tierschützer an!

Filme beweisen: Jäger sind auch gegen Menschen gewalttätig

Beweisfilm 1,

gedreht auf der Treibjagd südlich von Zurndorf am Sonntag den 18. November 2007. Die Kamera hält ein Tierschützer, der freundlich mit einem Jäger zu reden versucht. Daraufhin wird er von hinten von einem anderen Jäger angegriffen. Der Jäger im Bild, mit dem der Tierschützer zu sprechen versucht, nutzt die Chance und schlägt auf die Kamera, sodass diese beschädigt wird, was man an dem verschobenen Bild erkennt. Der Tierschützer hebt die Kamera wieder auf und filmt den ersten Angreifer, der primitivste Beleidigungen ausstößt und u.a. den Tierschützer als „Kanaken“ bezeichnet.

Oder als Download:

Jäger attackieren Tierschützer Teil 1, 2.3 MB, Windows Media

 

Beweisfilm 2,

ebenfalls gedreht auf der Treibjagd südlich von Zurndorf am Sonntag den 18. November 2007. Man sieht einen Tierschützer, der die Jagd filmt. Plötzlich kommt ein Jäger von hinten, legt seine Waffe auf den Boden und greift den ahnungslosen Tierschützer an. Der Tierschützer wird gegen das Auto geschleudert und fällt zuletzt auf den Boden, wo sich der Angreifer auf ihn stürzt und wie verrückt auf ihn einschlägt. In diesem Augenblick wird der Kamermann von anderen Jägern angegriffen, weil diese ihm die Kamera entreißen wollen. So soll verhindert werden, dass für diese Gewalttaten ein filmischer Beweis überlebt. Der Kameramann stürzt zu Boden und schreit um Hilfe. Die Kamera wird schwarz, weil der Tierschützer sie unter seinem Körper schützt, um den Raub der Kamera zu verhindern.

Alle abgebildeten Jäger waren Teil der Jagdgesellschaft an diesem Tag und haben die im Film gezeigten Straftaten begangen. Um etwaigen Gerichtsprozessen vorzubeugen, die die Jägerschaft gerne gegen TierschützerInnen führt, betont der VGT hier aber deutlich, dass nicht behauptet wird, dass diese Personen für jede einzelne im Bericht von der Jagd an diesem Tag genannte Tat verantwortlich sind.

Oder als Download:

Jäger attackieren Tierschützer Teil 2, 2.9 MB, Windows Media

Akzeptieren

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren